Anzeige 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 113

Thema: NRJ vom Christophe Bourdon

  1. #31
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Geflogen bis er nicht mehr zu sehen war
    Name:  2019-02-12 18.13.33.jpg
Hits: 1634
Größe:  498,9 KB
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der erste Wettbewerb für dieses Jahr ist geflogen mit dem NRJ, er flog sehr angenehm, die Bedienungen waren sehr anspruchsvoll von floaten bis Wind war alles dabei.
    Für mich war wichtig den NRJ mal im Vergleich zu anderen Fliegern in der selben Luft/Thermik zu testen, meine Erfahrungen aus den Tests haben sich im Wettbewerb bestätigt, der NRJ kann vorne mithalten, durch seine Streckenleistung hatte er heute auf den weiträumigen Gelände in Malden (Manntragender Flugplatz) einen Riesenvorteil.

    Fazit:
    Er ist definitiv Konkurrenzfähig

    Name:  2019-02-16 16.47.30.jpg
Hits: 1509
Größe:  116,3 KB
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gratuliere!

    Gratuliere Olaf!

    Gruss, Roger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FAAED886-7577-4757-8B97-5255547B2B1E.jpeg 
Hits:	22 
Größe:	459,9 KB 
ID:	2090726  
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glückwunsch Olaf!

    Bei wieviel Wind bist du denn mit wieviel Ballast geflogen?
    Also wenn ich fragen darf. Erfahrungsgemäss fliege ich tendenziell zu leicht oder ballastiere zu spät.
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da die Nachfragen öfter kommen:
    -Kontakt zu Anton Ovcharenko hatte ich durch Facebook

    ---> für viele mag das im ersten Moment weniger seriös klingen als per E-Mail. Wer aber mit Anton in Kontakt tritt merkt ziemlich schnell, dass da ein blitzgescheiter, seriöser Typ am anderen Ende sitzt der seinen Job professionell macht. Absprachen werden getroffen und eingehalten.
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Laurynas hat am Anfang auch nur FB und eine Mail Adresse, erst mit dem NXT kam eine Homepage.

    In Deutschland habe wir Sansibar als Händler, das ist am einfachsten, kein Zoll (zumindest selbst nicht da hinfahren und stundenlang da sitzen) und einen Ansprechpartner der Deutsch spricht und gut erreichbar ist.

    Wer unbedingt bei Anton direkt bestellen möchte und kein FB hat, kann ich gerne die Private Mail Adresse von ihm per PN senden.

    Meines Wissens Arbeit die an einer Homepage.

    Gruß
    Olaf
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beim Ballastieren ist für mich nicht der Wind entscheidend, viel wichtiger ist für mich im Wettbewerb, wie stark ist die Thermik und wie weit muss ich wegfliegen vor allem gegen den Wind. Wie lange muss ich fliegen, bei 5min habe ich meistens mehr Ballast rein um mit der Thermik möglich lange mit zugehen und dann größere Strecken zum nächsten zu fliegen/ zurück, bei 5x2min fliege ich zu 80% leer, nur wenn es richtig Stürmt mache ich was rein, da muss/will ich meisten nicht weit weg da reicht mir ein gutes Luftposter am Platz.

    als Orientierung so im Normalfall, sind jetzt Werte vom CX5/NXT, mit dem NRJ habe ich noch keine Erfahrung was Ballastieren angeht, denke das sollte aber kein großer Unterschied sein. Am Wochenende war mein max. Gewicht 238gr. in Malden, die Thermik war sehr schwach, bei mehr Gewicht hätte ich Problem gehabt weg zu kommen.

    2–3bft 230-280gr.
    3-4bft 280-330gr.
    4-5bft 330-450gr.

    Kann aber auch mal sein das ich wie gesagt deutlich schwerer oder leichter unterwegs bin. z.b eine Kante (Baumreihe oder so) die erreichbar ist und zum Surfen reicht, da habe ich möglichst wenig drin, nur soviel um nahause zu kommen.

    Im Wettbewerb ist es teilweise auch so das zwischen den verschiedenen Piloten in der selben Gruppe bis zu 80gr. Unterschied sind, Rollo und Vincent fliegern gerne leicht. Max, Martin und ich eher schwer.
    Als Vincent Weltmeister wurde hatte er sehr wenig Ballast drin, weil er nicht mehr reinmachen kommt (hatte nicht mehr), Gewicht weiß ich nicht mehr, Martin Herrig war in der selben runde mindestens 120gr. schwere unterwegs.
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern konnte ich endlich den NRJ testen und habe mir dafür den ganzen Tag Zeit genommen.
    Nachdem ich ausgiebig eingestellt und nachjustiert habe konnte ich einige schöne Flüge machen.

    Die ersten Eindrücke sind erfreulich:
    -Startverhalten sehr gut, einfach, spurstabil und hoch. (sehr ähnlich zum CX5)
    -Gegen den Wind sehr stabil um alle Achsen, vor allem aber um die Längs- und Querachse.
    -Gute Gleitleistung, großer Aktionsradius gegen den Wind (5-10kmh heute, Ballast 0, Gewicht 210gr). Von meinem Gefühl her aber nicht grösser als mit dem gleichschweren CX5.
    -Kreisflugverhalten ist gut, unaufgeregt ohne Tücken und absolut vorhersehbar.

    "Defizite":
    -bei ganz schwacher Thermik fiel mir das oben bleiben mit dem gleichschweren CX5 leichter. Der NRJ fühlt sich nach "mehr Flächenbelastung" an.


    Prinzipiell müssen die Erfahrungen von heute noch validiert werden, natürlich auch bei besserer Thermik und auch mehr Wind. Sprich bei allen Bedingungen.
    Sicherlich bin ich kein Pilot auf Top-Niveau im Bereich F3K. Allerdings habe ich neben NRJ und CX5 schon Colibri, Auri, Snipe, Vortex3, etc. getestet. Dabei bin ich von keinem Hersteller gesponsert und versuche meine Erfahrungen objektiv den Forenmitgliedern darzulegen.
    Eine "Offenbarung" blieb für mich heute in diesem Sinne leider aus. In Summe ist der NRJ sicher ein Top Modell, ob es an den CX5 heranreicht wird mMn erst der Sommer und die Wettbewerbsranglisten zeigen.

    Persönlich gespannt bin ich auf den Vergleich NRJ/CX5 mit dem neuen Colibri, welcher (hoffentlich) in der gleichen Flächenbelastungsklasse unterwegs sein wird. Mit etwas Glück lässt sich das noch in diesem Frühjahr ausprobieren.
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beim Fliegen auf der Wiese hatte ich auch das Gefühl das er deutlich leichter geflogen werden kann, in Malden war ich meistens genauso schwer unterwegs wie der Snipe2 von Max, wie schwer die anderen waren kann ich nicht sage habe keinen gefragt.

    Ich sehe diese Punkt, aber eher als Vorteil, die älteren Flieger z.b Salpeter, CX4, Vibe usw müssen schwerer geflogen werden durch die Profile, bei leichten Wind und leichter Thermik kann man so nochmals leichter fliegen, dadurch kann man die leichte Thermik nochmal besser nutzen, dass ist der Vorteil an den dünneren Profilen von heute. Man kann bei keinen Wind bis Storm deutlich leichter Fliegen wie früher.

    Ein Salpeter flog in meinen Augen erst gut ab 250gr., wenn man mal zurück denkt bei mittlerem Wind und Thermik war man schon bei über 300gr, heute fliegt man 50-70gr. leichter, bei den selben Bedienungen.

    Im Training und Wettbewerben 2017 hatten Max(Vibe) und ich(NXT) das festgestellt das ich mich bei speziellen Wetterlagen deutlich leichter halten konnte. Viel Wind wenig Thermik, oder leichte Thermik kein Wind. Floating oder normale Bedienung hatte er keinen Nachteil mit dem mehr Gewicht. Diese Wetterlage gab es sehr selten im gesamten Jahr, wenn dann die letzten Gruppen, wenn die Sonne langsam an Kraft verliert oder bei Nieselregen.
    Der Vibe musste einiges schwerer fliegen, wie der NXT.

    Ob der NRJ leichter geflogen werden kann und wenn ja wieviel kann ich noch nicht sagen, soweit bin ich beim testen noch nicht, habe gerade mal das Setup erflogen, denke das kann man erst zur Mitte der Saison sagen, nach ein paar Wettbewerben.

    Eine Offenbarung kann man heutzutage von keinen Flieger mehr erwarten, gibt einige sehr gute Flieger auf den Markt, ist dann halt persönlicher Geschmack, was einem wichtig ist. Handling, Wurfhöhe, Streckenleistung, Thermikleistung, diese parameter werden bei den aktuellen Fliegern einfach ein bisschen verschoben.

    Gruß
    Olaf
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  10. #40
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    115
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es hat mir doch zu sehr unter den Nägeln gebrannt und ich habe mir mal so einen NRJ zum Testen bestellt.

    Und Anton hat mir gleich mal nach meiner Vorlage ein Design drauf gemacht.

    Ging ziemlich fix. Hoffe nur, dass der Versand nicht zu lange dauert.

    Name:  0B47C484-B311-419C-AA33-307627E024C1.jpeg
Hits: 1040
Größe:  46,4 KB

    Bisschen Werbung in eigener Sache muss ich auch mal machen...

    Name:  BC9C6824-00A7-49B3-B394-205FE7DB2B1B.jpeg
Hits: 1027
Größe:  53,6 KBName:  918D5D87-889F-4D8F-A6FE-DDC443A03767.jpeg
Hits: 1029
Größe:  35,7 KBName:  23AAAA44-5737-48A1-8844-9DDFB5090653.jpeg
Hits: 1030
Größe:  46,2 KB
    Geändert von wblt (28.02.2019 um 19:03 Uhr)
    Gruß Walther
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    St. Marien
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HAHa der Walter

    Der Walter ist einfach nicht zu bremsen

    ich hab aber auch nicht widerstehen können
    Anton hat meinen (leider nicht mit so einem besonderen Design) vorgestern verschickt
    bin schon gespannt auf das Fliegerlein
    und gespannt wie der Zoll die Abwicklung über die Bühne bringt

    Markus
    fliegt eigentlich Gleitschirm, die Wohnung ist trotzdem voll mit Modellfliegerlein ;-)
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Blaumetallic ist schon mega sexy!

    Bin mal auf eure Feedbacks gespannt :-)
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    438
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walther,

    Sehr schick, wirst viel Spaß haben mit dem NRJ


    Anton hat gestern für einen Freund auch einen NRJ gebaut.
    Ein sehr schickes Desgin, gut sichtbar und einzigartig
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3F63EB8D-2E25-4CED-8A64-86DBD0A9BFE5.jpeg 
Hits:	12 
Größe:	24,7 KB 
ID:	2097126
    Verkaufe einige Futaba Empfänger: R3004 / R7006 / R7008
    Verkaufe Sport Klemm Modelltragetasche
    Like it!

  14. #44
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    115
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, finde das blau Metallic auch genial.

    Schade eigentlich, dass es nicht mehr Metallicfarben gibt, aber vielleicht sind die zu schwer, vor allem gold Metallic!
    Gruß Walther
    Like it!

  15. #45
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    115
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einen superleichten NRJ gibts auch noch. Bin sehr gespannt drauf.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0A20A359-9D9E-4F5C-A215-3DF141C3750E.jpeg 
Hits:	20 
Größe:	335,6 KB 
ID:	2100338
    Gruß Walther
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Meterware vom Ulimate Speed Thermo - Scheibenschutz vom Lidl ????
    Von Hangsegler2 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2017, 13:42
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 19:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •