Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 52

Thema: Wer (er)kennt das Modell ? Funkstar 1957 ?

  1. #31
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    das mit dem Federn wickeln ist nicht so meine Stärke.
    Ich habe das Fahrwerk wie im Plan vorgesehen mit 3 mm Federstahldraht gebogen(gewürgt). Das Ergebnis ist ok. Die Federwirkung ist erstaunlich gut. nur das Wegklappen nach hinten entfällt.
    Das Fahrwerk ist auch im Plan viel weiter nach vorne gebogen wie beim "Original". Ich werde das mal so probieren.

    Hier die Vorlage für die Aufnahme der Strebe an der Tragfläche.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5793.JPG 
Hits:	19 
Größe:	755,9 KB 
ID:	1897855
    Nachdem ich das probiert habe, meine wirklich gute Rundzange kapituliert hat und ich mir einige Blessuren zugezogen habe, ging es zu Plan B.
    Das hier daraus geworden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5794.JPG 
Hits:	23 
Größe:	565,2 KB 
ID:	1897858
    Die Querruder in den Tragflächen sind auch nachgerüstet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5801.JPG 
Hits:	16 
Größe:	699,2 KB 
ID:	1897859
    Jetzt noch die Servos einbauen und verkabeln.
    Leider sind die Feiertage vorbei und die Zeit ist etwas knapper geworden.

    Gruß Klaus
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute war mal wieder Zeit.
    Die Tragflächen sind bespannt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5809.JPG 
Hits:	16 
Größe:	954,5 KB 
ID:	1903577
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Heute habe ich mich dem Fahrwerk gewidmet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5819.JPG 
Hits:	14 
Größe:	534,8 KB 
ID:	1906735
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5822.JPG 
Hits:	11 
Größe:	499,8 KB 
ID:	1906736
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5823.JPG 
Hits:	20 
Größe:	585,6 KB 
ID:	1906737
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.165
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Radsicherung

    Schöne Arbeit, Klaus.

    Wie hast Du die Räder auf der Achse gesichert?

    Gruß
    Klaus.
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,

    den Federstahl habe ich an den Stellen wo gelötet wird mit Schleifpapier blank gemacht.
    Die Versteifungen sind mit 0,6mm Kupferdraht (Telefondraht) umwickelt und verlötet.
    Die Holzbrettchen in den Versteifungen sind mit Kupferdraht umwickelt und die Enden verlötet.
    Die Räder sitzen auf einer Aderendhülse 10 mm² und sind auf beiden Seiten mit einer Messingunterlegscheibe gesichert.
    In die Welle ist je ein 0,8mm Loch gebohrt und ein Stück 0,6er Kupferdraht gesteckt.
    Das ganze habe ich dann zusammen verlötet. (Lötkolben 150W)

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.165
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von kpb Beitrag anzeigen
    ..Die Räder sitzen auf einer Aderendhülse 10 mm² und sind auf beiden Seiten mit einer Messingunterlegscheibe gesichert.
    In die Welle ist je ein 0,8mm Loch gebohrt und ein Stück 0,6er Kupferdraht gesteckt.
    Das ganze habe ich dann zusammen verlötet. (Lötkolben 150W)Gruß Klaus
    Danke, Klaus. Tolle Idee.
    Gruß,
    Klaus.
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da nicht für.
    Ich habe vergessen die Dimensionen anzugeben.
    Die Räder haben 90 mm Durchmesser, das Fahrgestell ist aus 4 mm Federstahl, da ging das mit dem Bohren ganz gut.
    Bei 2 mm Federstahl habe ich die Messingunterlegscheiben so verlötet.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der erste Versuch die Streben zu bauen.

    Eine profilierte Kiefenleiste, 2mm Stahldraht
    Das ganze soll man mit Leinenband umwickeln.
    Da ich mit dieser Info nicht so recht was anfangen konnte, habe ich mich für Schrumpfschlauch entschieden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5845.JPG 
Hits:	14 
Größe:	1,02 MB 
ID:	1919441


    Fertig sieht das dann so aus. Schöne glatte Oberfläche in mattschwarz.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5846.JPG 
Hits:	12 
Größe:	983,8 KB 
ID:	1919440
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bespannung vervollständigt

    Das Höhenleitwerk

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5844.JPG 
Hits:	18 
Größe:	999,5 KB 
ID:	1919445mit

    Der Rumpf, alles mal zusammengesteckt.
    Dann gemerkt, das ich erst eine Strebe gebaut habe...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5859.JPG 
Hits:	21 
Größe:	808,3 KB 
ID:	1919448

    Noch ein Blick von oben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5858.JPG 
Hits:	20 
Größe:	941,3 KB 
ID:	1919449
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Suche OMU LOGO wie in Post #12

    Hallo zusammen,

    zur Zeit geht es nicht großartig weiter und das was ich erledigen konnte ist nicht wirklich zu sehen.
    Ich würde gerne das OMU Logo auf dem Teleblitz anbringen.
    Leider habe ich bei meiner Suche noch kein perfektes Bild des Logos gefunden.
    Falls jemand ein Foto/Scan etc. davon hat würde ich mich über eine PN freuen.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.820
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    371
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe diese beiden. Qualität ist nicht berauschend. Wenn es dir genügt kann ich sie dir per Mail senden. PN geht nicht.

    Heinz
    Angehängte Grafiken   
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Farbe dran

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich mit dem Anstrich begonnen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5946a.jpg 
Hits:	14 
Größe:	530,2 KB 
ID:	1937402

    Jetzt noch die ganzen Kleinigkeiten. Anstrich vervollständigen Beschriftungen anfertigen, Regler, Akku Empfänger einbauen, Fenster einbauen.
    Radschuhe will ich auch noch bauen, da ist mein erster Versuch jämmerlich in die Hose gegangen.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Langenzenn
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fliegt er schon?

    Hallo Klaus,
    habe den Tele-Blitz noch nie fliegen sehen, aber umso häufiger seinen kleinen Bruder, das "Fünkchen". Ist aber schon 55 Jahre her

    Jedenfalls viel Freude und gute Flüge damit!

    LG
    Wolfram
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfram,

    leider noch unverändert.
    Fenster, Bodenluke und die Beschriftung fehlen noch.
    Radschuhe will ich auch noch bauen, aber abnehmbar.
    Über den Sommer war einfach zu wenig Zeit.
    Diesen Winter muss es klappen. Ich bin selber gespannt.
    Der Vorgänger meines Vaters hatte seinen letzten Flug vor über 40 Jahren.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard OMU Logo

    Ich hätte da noch ein weiteres Logo auf der Festplatte. Ist vielleicht etwas schärfer als die anderen.

    Name:  OMU Logo.PNG
Hits: 458
Größe:  216,9 KB

    LG

    Roland
    Like it!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das ein MISTRAL von Engel?
    Von KaiT im Forum Antike Flugmodelle
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 19:58
  2. Wer kennt das Modell?
    Von Friedrich M. im Forum Antike Flugmodelle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 15:46
  3. Kennt wer das Modell?
    Von Badillusion im Forum Motorflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 23:44
  4. Wer kennt das Modell??
    Von Christian Volkmar im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 18:27
  5. Wer kennt das Modell
    Von Tobi Schwf im Forum Segelflug
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 20:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •