Anzeige Anzeige
 
Seite 58 von 67 ErsteErste ... 84849505152535455565758596061626364656667 LetzteLetzte
Ergebnis 856 bis 870 von 995

Thema: 90mm EPO Viperjet mit 11-blatt (!) Impeller

  1. #856
    User
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank mal für die Antworten. Das hatte ich alles so nicht gewußt. Die Aussage macht sich, Dank eurem Hintergrundwissen nun verständlich. Mist bei Staufenbiel war ich aber habe wohl nicht richtig geschaut. War so abgelenkt von den Geräuschen auf dem Flugfeld.

    Ich komme ja eigentlich aus der Helifliegerecke und mir fehlen dadurch in Sachen Jet einige Informationen. Deswegen auch meine Nachfrage hier im Forum. Also kann ich problemlos die V3 kaufen und die aufgeführten Änderungen durchführen.

    Und ja.... ich habe mir wirklich alle 57 Seiten durchgelesen.
    Like it!

  2. #857
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fireboatcaptain Beitrag anzeigen
    Vielen Dank mal für die Antworten. Das hatte ich alles so nicht gewußt. Die Aussage macht sich, Dank eurem Hintergrundwissen nun verständlich. Mist bei Staufenbiel war ich aber habe wohl nicht richtig geschaut. War so abgelenkt von den Geräuschen auf dem Flugfeld.

    Ich komme ja eigentlich aus der Helifliegerecke und mir fehlen dadurch in Sachen Jet einige Informationen. Deswegen auch meine Nachfrage hier im Forum. Also kann ich problemlos die V3 kaufen und die aufgeführten Änderungen durchführen.

    Und ja.... ich habe mir wirklich alle 57 Seiten durchgelesen.
    Wenn du tatsächlich alle 57 Seiten durchgelesen hast, dann ernenne ich dich hiermit zum " Viper-King"
    Like it!

  3. #858
    User
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ähem dann muss ich jetzt wohl meinem Nickname ändern. grins

    Hat halt ein paar Tage/ Wochen gedauert. Das war aber auch der Grund meiner Frage. Denn im Forum war immer vom tollen Flieger die Rede und dann war da dann der Verkäufer dessen Meinung völlig kontrovers war. Aber ihr habt es ja klären können. Danke.
    Like it!

  4. #859
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.467
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fireboatcaptain Beitrag anzeigen
    Hat halt ein paar Tage/ Wochen gedauert. Das war aber auch der Grund meiner Frage. Denn im Forum war immer vom tollen Flieger die Rede und dann war da dann der Verkäufer dessen Meinung völlig kontrovers war. Aber ihr habt es ja klären können. Danke.
    Na vielleicht muß man das dann doch etwas relativieren. Der Viperjet fliegt toll und ist weitgehend unproblematisch. Die Qualität würde ich aber nicht als "toll" bezeichnen, sondern eher als "okay". Als Schulnote vielleicht ne 3+.
    Der Flieger ist kein Schnäppchen, "you get what you pay for".

    Die Äußerungen des Händlers gingen allerdings anscheinend eher in Richtung Qualitätsschwankungen und gehäufte Probleme. Das kann ich so nicht bestätigen. Die Mängel des Modells (fehlende Servoschrauben, die Platine, falsche Schwerpunktangabe, zu kurzes Bugfahrwerk in der ersten Serie, schlecht eingeklebte Hauptfahrwerke, empfindlicher Schaum), sind ja konstant bekannt und können mit den Hilfen aus diesem Thread leicht umschifft werden.

    Deshalb würde ich auch eine Kaufempfehlung aussprechen, für das was es ist, insbesondere in Hinblick auf die hervorragenden Flugeigenschaften. Man macht kein Schnäppchen, aber erlebt auch keinen Reinfall. Ein unproblematisches Modell halt.

    Aber das steht ja alles auch so in den 57 Seiten.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  5. #860
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.616
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dem kann ich nur beipflichten. Allerdings: ich habe hier auch die Freewing Stinger 90 und die ist (auch unter Preis-Leistungs-Gesichtspunkten) das klar bessere Modell. Abgesehen von der Enge im Rumpf (Lipo unterbringen und so) hat das Ding null Schwächen und fliegt einfach nur perfekt, dazu das robuste Fahrwerk, absolut top.
    Like it!

  6. #861
    User
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Metall-FW aus der V3

    Hallo zusammen,

    ich melde mich mal wieder nach meinem Urlaub. Das neue Metall-FW der V3 ist eingetroffen. Das Bug-FW war leider defekt, soll aber getauscht werden.
    Das neue FW hat ein eigenes Steuergerät mit eigener Stromversorgung, welches die Servos nur über Plus & Minus ansteuert, ohne Signalkabel

    Somit kann man die FW nicht 1:1 austauschen. Man muß nun die Fahrwerke direkt zum Steuergerät (halbe Zigarettenschachtel) führen.

    Von der Qualität her macht das neue Metall-FW einen super Eindruck, da bewegt sich nichts

    Es ist nur schade, dass man es eben nicht 1:1 austauschen kann

    Andere Info: die neue Viper V3 soll Mitte November zu den Händler kommen (Quelle D-M-T)

    Gruss
    Scotty
    Like it!

  7. #862
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von scotty02 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich melde mich mal wieder nach meinem Urlaub. Das neue Metall-FW der V3 ist eingetroffen. Das Bug-FW war leider defekt, soll aber getauscht werden.
    Das neue FW hat ein eigenes Steuergerät mit eigener Stromversorgung, welches die Servos nur über Plus & Minus ansteuert, ohne Signalkabel

    Somit kann man die FW nicht 1:1 austauschen. Man muß nun die Fahrwerke direkt zum Steuergerät (halbe Zigarettenschachtel) führen.

    Von der Qualität her macht das neue Metall-FW einen super Eindruck, da bewegt sich nichts

    Es ist nur schade, dass man es eben nicht 1:1 austauschen kann

    Andere Info: die neue Viper V3 soll Mitte November zu den Händler kommen (Quelle D-M-T)

    Gruss
    Scotty

    Scotty,

    meinst du das Fahrwerk?

    HTML-Code:
    http://taft-hobby.com/show.asp?typeid=6&sortid=37&id=41
    so oder so interessant

    Gruß

    Wolfgang
    Like it!

  8. #863
    User
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    ja, dass ist das FW. Hier läuft die gesamte Steuerung (nur Plus&Minus) über dieses Steuergerät.
    Auch die FW-Klappen müssen beim Austausch direkt an das Steuergerät geführt werden. Wie es bei der
    V3 Version der Viper gelöst wurde weiß ich nicht, ich muß diese 4 Servoskabel aus den Tragflächen direkt nach vorne führen.
    Aber da ich die Viper ja sowieso nicht zerlege ist es eigentlich egal. Nur der externe Lipo (2S) für das FW ist nicht so prickelnd.
    Hier muß man dann auch immer den Stecker abziehen, oder einen Schalter einbauen.

    Wie bereits gesagt, Qualitativ fühlt sich das FW sehr hochwertig an, das wackelt nichts
    Damit wurde die V3 sehr aufgewertet

    Gruss
    Scotty
    Like it!

  9. #864
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.215
    Daumen erhalten
    377
    Daumen vergeben
    223
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von scotty02 Beitrag anzeigen
    ... Nur der externe Lipo (2S) für das FW ist nicht so prickelnd.
    Hier muß man dann auch immer den Stecker abziehen, oder einen Schalter einbauen ...
    Hallo Scotty,
    ich entnehme die 2S-Spannung vom Antriebslipo über den Balancerstecker. Die Stromentnahme von 2x Ein/Ausfahren des Fahrwerks ist hinsichtlich Zellenspannung vernachlässigbar und man erspart sich einen zusätzlichen 2S Lipo.
    Ich gehe auch so bei den elektr. gebr. Rädern (von HK oder JP-Hobby) vor. Auch diese brauchen eine eigene Stromversorgung und ich hole diese vom Balanceranschluß.
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  10. #865
    User
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hps Beitrag anzeigen
    Hallo Scotty,
    ich entnehme die 2S-Spannung vom Antriebslipo über den Balancerstecker. Die Stromentnahme von 2x Ein/Ausfahren des Fahrwerks ist hinsichtlich Zellenspannung vernachlässigbar und man erspart sich einen zusätzlichen 2S Lipo.
    Ich gehe auch so bei den elektr. gebr. Rädern (von HK oder JP-Hobby) vor. Auch diese brauchen eine eigene Stromversorgung und ich hole diese vom Balanceranschluß.
    Jetgruß Peter
    Hallo Peter,

    danke für den Tipp

    RC-Castle funktioniert gut, auch wenn es Probleme gibt. Einzig die Lieferzeit ist natürlich etwas lang wenn man mal was umtauschen muß.
    Bei mir funktionierte das Bug-FW nicht, der Ersatz ist aber schon unterwegs.

    Gruss
    Scotty
    Like it!

  11. #866
    User
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Altmünster, Österreich
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fahrwerkbein verloren

    Hallo Viperfreunde,

    lang ist´s schon her seit dem letzten Beitrag, aber vielleicht schauen ja doch immer noch ein paar hier herein.

    Mein Problem: Ich habe das Original-Fahrwerk ersetzt durch das HK-Full Metal Fahrwerk, wie in Beitrag #528 von micki25 beschrieben, und von diesem jetzt das Haupt-Fahrwerksbein rechts im Flug verloren.
    Dieses Teil wird von HK nicht mehr geführt!
    Nachdem ich die Flächen im Bereich des Fwk´s auch entsprechend umbauen musste (wie micki25), passt das alte Original nicht mehr (abgesehen davon, dass es nicht viel getaugt hat auf unserem Rasen).

    Meine Frage in die Runde: Hat jemand so ein Fahrwerk, bzw Haupt-Fahrwerksbeine übrig, Bezeichnung "Turnigy Full Metal Scale Viper Jet Style Servoless Retract with Oleo Legs", und könnte es mir überlassen? (gegen Kostenersatz natürlich)

    Name:  DSC_0217R.jpg
Hits: 1031
Größe:  276,5 KB
    ich hoffe, micki25 hat nichts dagegen, dass ich ein Foto von ihm verwende

    Ich würde mich über eine PN freuen.

    Übrigens ist das Bein samt Pin aus der Aufnahme, wo es mit 2 Madenschrauben befestigt war, gerutscht. Das waren die einzigen Schrauben, die ich nicht mit Loctite gesichert hatte, weil ich dachte, dass der Pin auf der Innenseite der Aufnahme mit einem Splintring gesichert ist, wie das beim Original Fahrwerk der Fall ist.
    Also Kollegen, die ihr vielleicht auch dieses Fahrwerk verwendet, kontrolliert alle diese Madenschrauben (aber das habt ihr wahrscheinlich eh schon gemacht).

    Ansonsten wünsche ich euch weitere schöne Flüge mit diesem tollen Schaum-Jet.

    Heinz
    Like it!

  12. #867
    User
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Oberpullendorf
    Beiträge
    1.599
    Daumen erhalten
    133
    Daumen vergeben
    126
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich darf mich der Frage anschließen: Suche noch immer ein Bugfahrwerk, allerdings im Original

    lg, Rudi
    Like it!

  13. #868
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.215
    Daumen erhalten
    377
    Daumen vergeben
    223
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Rudi,
    ich würde dir vorschlagen, ein kompl. Bugfahrwerk mit Mechanik zu besorgen (http://www.rc-castle.com/index.php?r...roduct_id=5810). Mechanik kann man immer mal als Reserve brauchen! Ich habe mir einen ganzen EZFW-Satz als Erstzteil auf Lager gelegt !
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  14. #869
    User
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    807
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Verärgert Crash

    Hallo Leute,

    leider ist mein Viperjet durch einen Ausfall der Elektronik total hin und ich suche einen Neuen. Das war mein absoluter Lieblingsflieger.

    Am Liebsten leer oder entsprechender Preis. Meine favorisierte Farbe wäre Rotweiss, aber trotzdem bitte alles anbieten.

    Suche in der Börse läuft bereits.

    Gruß
    Peter
    Like it!

  15. #870
    User
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Hilfe suche ELECTRON System

    Durch Unachtsamkeit habe ich das Electron System geschrottet weil ich plus und minus vertauscht habe mit etwas festeren Druck bekommt man den kleinen roten Stecker auch verdreht zusammen, ich voll I.....
    kann mir jemand sagen wo ich ein Electron System bekomme?

    Danke schon mal Micha
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. HET Sniper mit 90mm Impeller
    Von Michael R. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 16:37
  2. F18 mit 90mm Impeller
    Von pelustig im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 10:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •