Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Volkplane VP-1 (aero~naut): Baubericht

  1. #1
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Volkplane VP-1 (aero~naut): Baubericht

    Hallo, ich würde gern hier über den Bau meiner Volksplane VP-1 berichten von Aero-Naut.

    Die Technische Daten:
    Spannweite: 2.980 mm
    Länge: 2.250 mm
    Gewicht: an 11.000 g
    Tragflächeninhalt: 152 dm²
    Flächenbelastung: ab 72,4 g/dm²
    RC-Funktionen: Höhen, Seite, Quer, Motorregelung

    Geliefert wurde der Bausatz in einem Großen Karton, wo Die ganzen Holzteile mit Flugzeugsperrholz, Abachi Gelasert auf Platten waren mit ihrer Beschriftung.
    Sowie GFK Motorabdeckung und kofferaumdeckel, Alu Fahrwerk, Räder, Rohre und viele Schrauben sowie die GFK Schanierplatten.



    Angefangen hatte ich mit dem Rumpfseitenteile die Kieferleisten ankleben.



    die Spanten Vorbereiten die sind aus mehreren Lagen sperrholz aufgebaut.

    Like it!

  2. #2
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.344
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    113
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du hast Mitleser...!

    Gruß Mirko
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Rolf 1
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    253
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    124
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Holzbau ist immer was geiles, ich lerne auch heute immer wieder was neues dazu.
    Lese auch gespannt mit
    Schöne grüße aus Tirol wünscht Rolf

    RC Paragliding ist geil http://www.rcparaglidingforum.de/
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also muss sagen richtig prächtig wenn man die größe mal sieht was aus den vielen Holzteilen mal was draußen entsteht.

    Die Spanten mit Verstärkungen und schon kann der Rumpf mit Den ersten spanten geklebt werden



    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Den Rumpf muss man Kleben einspannen und Trocknen Lassen, damit auch alles gerade ist und keinen Verzug bekomme.

    Der Motorrumpf und Endspanten wurden eingeklebt, sowie die Querleisten aus Kiefer und Der Rahmen für den Hinteren zugangsdeckel.. Der Rumpf nimmt Form an. Es mach riesigen Spaß die VP-1 zu Bauen.



    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Rainer511
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lese auch mit, Gruß, Rainer.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schön das Mitleser habe, ich findes es genial aus so vielen Holzteilen so ein riesiges Flugzeug zu Bauen.
    Ich sage das sind richtige schreinerarbeiten für Männer, mal eine vernünftige Größe.

    Es macht echt Riesig Spaß.Man kann sich richtig austoben.
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.344
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    113
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Deine Freude über die Schnitzereien ist ansteckend. Schön, dass du einfach Spaß hast. So soll das sein.

    Gruß Mirko
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weiter gings es mit den Beplankungen des Rumpfes






    Es wurden auch der Rahmen für das hintere Zugangs klappe verklebt
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.344
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    113
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat was von Schrankbau. Was?
    Sieht gut aus.

    Gruß Mirko
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mirko da kannst recht haben bei der Größe da macht es doppelt so viel Spaß.

    Die Lagerbretter fürs seitenruder sind auch schon eingeklebt.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für den akku Schacht Deckel wurde auch ein Rahmen verklebt . Dann am motorspant die verstärkungen montiert und das servobrett für das Leitwerk montiert





    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Rainer511
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=flyralf;4893675]Für den akku Schacht Deckel wurde auch ein Rahmen verklebt . ....

    Ist der Bausatz auch für Verbrenner vorgesehen?

    Gruß, Rainer.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    203
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer, klar man kann Elektromotor oder ein Verbrenner montieren, z.b. Daito FG57TS
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 20:02
  2. Baubericht Möwe II Bausatz von Aero-Naut in Holz
    Von Gexxtha im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 21:23
  3. Aero-Naut
    Von Blade im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •