Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.ejets.at
Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8910111213141516171819202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 455

Thema: Black Horse VIPERJET 120 EDF 1885mm * NEUHEIT 2018 *

  1. #256
    User Avatar von Flotschi81
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Kirchschlag
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So!
    Ich habe nun entschlossen sämtliche Komponenten aus meiner HSD Super Viper zu nehmen! Fahrwerk ist Spitze Servos sind auch super! Tank und alles andere hat bis jetzt im System auch Tip Top funktioniert! Also Umbau auf neuen Flieger! Selbst das Schubrohr findet perfekt Platz im ViperJet und passt mit der K 60 auch perfekt zusammen!! Aber dann sollte mein Invest bei 800 EUR( mit Kabeln und Kleinteilen liegen und ich hab einen „neuen“ Jet ! ;-)
    Gewicht technisch liege ich beim Viper Jet gleich mit der Super Viper und mit der bin ich auch locker auf Rasen gestartet! Sollte mit Viper Jet auf Grund der höheren Spannweite sogar noch einfacher sein! ;-)

    Jetzt lasse ich die Super Viper noch die Woche komplett bei uns (UMFC - Kirchschlag) im Flohmarkt und wenn sich bis Ende der Woche nix tut wird ausgeschlachtet und Viper Jet bestellt! :-)

    Lg
    Floh
    Professionelles Bauservice Waninger

    www.umfc-kirchschlag.at
    Like it!

  2. #257
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einbau Empfänger, auswiegen und erste Gewichtsblianz

    Heute habe ich mal grob alle restlichen Sachen (BEC, Empfänger, Akkus, Stromsensor, ...) an den entsprechenden Stellen platziert

    Name:  73-viper-bau-rumpf.JPG
Hits: 1931
Größe:  137,6 KB

    und mit der beiliegenden Schwerpunktwaage die Akkuposition ermittelt. Die beiden gelben Klebestreifen stellen die Akkuposition bei originalem (vorderer Streifen) und bei 1cm zurückversetzten Schwerpunkt (hinterer Streifen) dar, wie von Jürgen erflogen und empfohlen wird.

    Name:  74-viper-bau-rumpf.JPG
Hits: 1926
Größe:  111,1 KB

    Der Futaba Stromsensor hat auch bereits seinen Platz gefunden.

    Name:  75-viper-bau-rumpf.JPG
Hits: 1934
Größe:  120,9 KB

    Dann war ich neugierig, wo denn die Waage stehen bleibt, obwohl noch einige Kleinigekeiten (Emitter, Lichtsteuerung, Kabelbinder, Spiralschlauch, ...) fehlen und die Maschine derzeit noch die selbst gebaute Randbögen hat. Hier will ich noch erfliegen, wie viel die Winglets bringen, ähnlich wie mit dem Open duct.

    Zuerst dachte ich, meine billige Kofferwaage zeigt nicht ganz richtig an , aber auch das Wiegen der Einzelteile zeigte bis auf wenige Gramm den selben Wert .... 6970g

    Somit sollte ich fertig auf alle Fälle unter 7100g evtl. sogar nur knapp über 7000g bleiben. Damit bin ich recht zufrieden.

    Als nächstes steht der Schubtest an.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  3. #258
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    auch ich habe eine Viper aufgebaut.
    Derzeit arbeitslos hatte ich noch einen JETFAN 120 PRO mit Leomotion Motor 5045-600 und YGE 160 HV, kann quasi mit 12 oder 14 LiPo-Zellen fliegen.
    Mein Favorit wäre sonst der JETFAN 120 Pro mit HET800-68-685 auf 12 Lippo Zellen gewesen.
    Gewicht ohne Antriebsakku 6300 Gramm. Bei voller Leistung mit 14S SLS 7000er Zellen habe ich 8400 Gramm.
    System Full Duct, mir gefällt der Sound einfach besser und meine Erfahrung sind meist gut damit, und offen läßt sich auch später noch realisieren.
    Am Wochenende wird es hoffentlich wärmer, dann wird die Viper eingeflogen.

    Auch wie Peter habe ich ein paar zusätzliche Aufkleber angebracht, da schaut die Viper bedeutend besser aus!
    Gerne kann ich allen, die sich einen Baukasten bei mir holen, die Aufkleber kostenlos beilegen.
    Die Viper kann jederzeit bei mir im Fachgeschäft angesehen werden.

    Name:  20180305_141102.jpg
Hits: 1902
Größe:  172,9 KB

    Viele Grüße
    Michael
    Like it!

  4. #259
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.171
    Daumen erhalten
    358
    Daumen vergeben
    218
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super geworden, Michael,
    der Antrieb verspricht auch Einiges! Bin schon gespannt was du zu den Flugeigenschaften sagst. Gewicht ist auch in Ordnung. Alles Gute für den Erstflug und dann bitte dein Resümee; thx !
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  5. #260
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    heute Nachmittag das milde Wetter ausgenützt und Joe und ich haben die Viper eingeflogen. Markus schafft es erst in ca. 2 Wochen, sonst wäre es heute ein "Triple" gewesen.
    Die Vipers fliegen sensationell gut und unsere beiden Maiden waren absolut unspektakulär. Abgehoben, geflogen und gelandet.
    Den Schwerpunkt haben wir, wie Jürgen bereits in seinem Thread erwähnt, 10mm nach hinten gesetzt und das passt perfekt.
    Wir haben den Antrieb im Full Duct eingebaut und sind sehr zufrieden! Sehr leiser angenehmer Sound und bei Halbgas hat das Modell noch eine sehr gute Grundgeschwindigkeit.
    Flugzeiten von 5Min. oder mehr sind somit kein Problem.
    Anbei ein paar Bilder....

    Name:  IMG_0249.jpg
Hits: 1650
Größe:  97,4 KB

    Name:  IMG_0181.jpg
Hits: 1639
Größe:  57,7 KB

    Name:  IMG_0154.jpg
Hits: 1641
Größe:  62,6 KB

    Name:  IMG_0167.jpg
Hits: 1648
Größe:  110,3 KB

    Name:  20180310_151536_001.jpg
Hits: 1657
Größe:  240,1 KB

    Danke an Herbert für die Bilder!


    Viele Grüße
    Michael
    Like it!

  6. #261
    User Avatar von fly-bert
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Walding
    Beiträge
    2.230
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich war dabei und muß sagen, ein überzeugendes Gesamtpaket!!

    MfG
    Herbert
    Mein Verein:
    www.mfc-alkoven.at
    Like it!

  7. #262
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch tolles Gesamtpaket

    Ich war gestern auch dabei, leider nicht mit meiner Viper, weil ich beim kurzfristigen Schubtest am Vormittag drauf gekommen bin, dass sich meine Kanäle bereits bei Halbgas zusammenziehen und mir ein Start damit einfach zu riskant war. Ich habe die Kanäle nicht verklebt, da ich diese ja später auf open duct umbauen möchte. Es zieht hauptsächlich die gerade Innenseite der Kanäle zusammen. Im Flug bei Anströmung wird sich das zwar mit Sicherheit reduzieren, trotzdem will ich es nicht so belassen. Ich werde jetzt noch einige kleine Balsatreifen auf der Innenseite als Versteifung aufbringen und dann sehe ich weiter .... hilft das auch nichts, werde ich gleich auf open duct umbauen.

    Wobei die gestrigen Flüge von Michael und Josef gezeigt haben, dass die closed duct eine sehr gute Performace liefert und noch dazu sehr leise ist.

    Die Flüge waren gestern echt entspannten und es ist toll, wie die Maschine super schön zur Landung reinkommt. Auch die Aerodynamik der Maschine scheint ganz gut zu passen, da die Fluggeschwindigkeit bei Halbgas bereits recht gut ist. Ich freue mich auf alle Fälle schon auf meinen Erstflug.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  8. #263
    User Avatar von Flotschi81
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Kirchschlag
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na jetzt bin ich echt auch schon gespannt auf das Teil! Da ich aber sehr Gewichtsoptimiert unterwegs bin und mich die original Fahrwerksbeine plus Mechaniken Gewichtstechnisch und Verarbeitungstechnisch nicht überzeugt haben, hab ich mich jetzt das ER 30 mit Beinen und Rädern bestellt! Erspare mir 500g Gewicht(gegenüber der Variante Pichler Mechanik, Beine BH und Räder mit Magnetbremsen aus SuperViper!
    Wenn alles meiner Rechnung entspricht komme ich auf Gewicht von 8200g nass mit K60 und 1,4 Liter Kerosin on Board! Ginge mit K70 nochmal um 150 g runter, aber ich denke dass das nicht notwendig ist!

    Wie sieht es eigentlich mit Schwerpunkt aus! Akkus habt ihr alle recht weit hinten, das heißt ich sollte mit Akkus ganz vorne ohne Blei auskommen!
    Gibt ja leider noch niemanden der das Teil mit Bine betreibt, oder täusche ich mich?!
    Falls jemand Interesse hat kann ich ja weiter hier am laufenden halten ,wobei ich ja eigentlich in der Falschen Ecke unterwegs bin

    Lg
    Floh
    Professionelles Bauservice Waninger

    www.umfc-kirchschlag.at
    Like it!

  9. #264
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.331
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Floh,

    halt uns bitte am Laufenden, ich bin gespannt wie der Viperjet mit der K60 fliegt!

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  10. #265
    User Avatar von Flotschi81
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Kirchschlag
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So!

    Bis auf Servokabel und Fahrwerk(Sollte morgen kommen) Ist im Rumpf alles soweit fertig!
    Sieht halt sehr spartanisch aus, aber ich möchte wirklich das Maximum an Gewichtsreduktion erreichen!:-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2C9220C9-D32A-43C6-8370-5A5E9CD7C78C.jpeg 
Hits:	40 
Größe:	745,0 KB 
ID:	1928717   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BD7C55D4-759B-41BB-8580-C37CBAFBE365.jpeg 
Hits:	50 
Größe:	681,6 KB 
ID:	1928718  
    Professionelles Bauservice Waninger

    www.umfc-kirchschlag.at
    Like it!

  11. #266
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.331
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Welches Teil ist denn zwischen Kraftstofffilter und Empfänger?
    Ein Absperrhahn? Falls ja wie wird der gesteuert?

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  12. #267
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.171
    Daumen erhalten
    358
    Daumen vergeben
    218
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dürfte sich wohl um einen Durchflussmesser handeln !
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  13. #268
    User
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    641
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von tuxian Beitrag anzeigen
    Welches Teil ist denn zwischen Kraftstofffilter und Empfänger?
    Ein Absperrhahn? Falls ja wie wird der gesteuert?
    wird der JETI MFlow-Sensor sein, wie Peter schreibt, ein Durchflussmengenmesser.
    Like it!

  14. #269
    User Avatar von Flotschi81
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Kirchschlag
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Richtig! :-)

    So habe ich eine verlässliche Reverenz die meine Flugzeit genau ermittelt! ;-)
    Ist aber nicht der mflow sondern ein selbst gebauter mit Arduino Board! Kost im Einkauf ein paar Euro und ist exakt das gleiche das Jeti verkauft! Aber halt do it yourself und daher im 2/3 billiger! ;-)

    Lg
    Floh
    Professionelles Bauservice Waninger

    www.umfc-kirchschlag.at
    Like it!

  15. #270
    User Avatar von Flotschi81
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Kirchschlag
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6A4FB856-B27D-4421-B67E-C1767B906505.jpeg 
Hits:	28 
Größe:	1,19 MB 
ID:	1930354
    Heute hab ich noch die Flächenverbinder fertig gemacht! Jetzt heißt es warten da das Fahrwerk leider noch nicht angekommen ist...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	489AC779-CA4E-40F2-B1A7-95FE2B957155.jpeg 
Hits:	29 
Größe:	1,15 MB 
ID:	1930355   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	43CA3441-3D68-4979-9A2E-31C058587C36.jpeg 
Hits:	25 
Größe:	1,06 MB 
ID:	1930356   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	32C8A3DF-BBEB-4784-8ABE-080CC0C0641E.jpeg 
Hits:	32 
Größe:	437,1 KB 
ID:	1930358  
    Professionelles Bauservice Waninger

    www.umfc-kirchschlag.at
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bauplan Viperjet 120 EDF
    Von Ripper67 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 20:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •