Anzeige Anzeige
klappimpeller.de   www.f3x.de
Seite 34 von 39 ErsteErste ... 24252627282930313233343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 496 bis 510 von 577

Thema: ex3: Baubericht!

  1. #496
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Manuel:

    leider nein!
    Ich selbst habe mich zum Glück für meinen Bedarf noch rechtzeitig eingedeckt.

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  2. #497
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    198
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wilhelm, heute durfte ich in der Mittagspause mit meinem (deinem ex) ex3-V6 frische Luft schnuppern.

    Ideal natürlich > Inversionslage ohne jegliche Luftbewegungen (oder nahezu tote Luft) mal ein bisschen rumschubsen und Testen.

    Sehr schöne runde Sache und ...
    > verspricht sicher viel Spass
    > leicht aus der Hand
    > agil am Knüppel
    > unkritisch beim langsamen Eindrehen und Wenden
    > sehr spurtreu mit dem SR mitzuführen

    Freue mich auf MEHR und bedanke mich natürlich noch einmal für deine tolle Handwerkskunst.

    Gruß Martin

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ex3_001.jpg 
Hits:	12 
Größe:	761,7 KB 
ID:	2045187

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ex3_002.jpg 
Hits:	18 
Größe:	369,1 KB 
ID:	2045188
    Like it!

  3. #498
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,

    es freut mich natürlich sehr, dass du bisher so zufrieden mit dem Flieger bist.
    Und sicher wirst du auch weiterhin viel Spaß mit ihm haben. Freue dich also ruhig auf MEHR.
    Irgendwann werden wir gemeinsam vor dieser eindrucksvollen Kulisse kreisen.

    Ich war heute auch am Hang unterwegs, mal wieder mit der V5.
    Fliegt auch nicht schlecht, das Teil!
    Morgen vielleicht wieder.

    Viele Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  4. #499
    User Avatar von bosch90
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    93
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wilhelm

    ein super interessantes Projekt gefällt mir richtig gut!

    liebe grüße aus Heidenheim von den Boschs
    Like it!

  5. #500
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Freunde von der Ostalb,

    danke für die Grüße und die schönen Worte.
    Und Grüße schicke ich gerne zurück, verbindet mich doch immer noch viel mit euch allen.

    Ihr selbst betreibt ja gerade selbst ein sehr ambitioniertes Projekt, für das ich weiterhin Glück und gutes Gelingen wünsche.

    Liebe Grüße auch an alle aus dem Giengener Umkreis.
    Wilhelm
    Like it!

  6. #501
    User
    Registriert seit
    29.04.2018
    Ort
    am Flugfeld
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    198
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    die ersten Versucherle mit GPS bei eiskaltem Nord-Ost gestern abend noch am Minnibucke.
    Gruß Martin
    Like it!

  7. #502
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  PB1800930001.JPG
Hits: 1322
Größe:  138,9 KB

    Wellness für den Mittelflügel!
    Like it!

  8. #503
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    5 Nicht erlaubt!

    Standard

    nach 16 Stunden - tiefenentspannt!

    Name:  PB1900940001.JPG
Hits: 1197
Größe:  101,9 KB

    • knüppelhart
    • 1288g

    Werde mir dafür vielleicht heute einen Tag frei geben.

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  9. #504
    User
    Registriert seit
    19.05.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard selbstbelohnung

    Hi Wilhelm

    Dein Belohnungsystem finde ich angemessen

    ;-)

    blue skyes

    tom

    ps..... schön das Du doch weierschreibst......
    Like it!

  10. #505
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Tom,

    Zitat Zitat von ger1587 Beitrag anzeigen
    Dein Belohnungsystem finde ich angemessen
    das fand ich auch.
    Aber heut' ging's wieder weiter:

    Name:  PB2000950001.JPG
Hits: 940
Größe:  99,8 KB

    • Flügel verputzt
    • Klappen ausgetrennt und leichtgängig gemacht
    • Flächenverschraubungslöcher
    • Stecker eingepasst
    • Kabel aus dem Flügelinnern gezogen

    Morgen dann: Löten
    vielleicht: Dichtlippe gießen

    Feierabendgrüße
    Wilhelm
    Like it!

  11. #506
    User
    Registriert seit
    10.01.2017
    Ort
    D/CH/F
    Beiträge
    89
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard farbgebung

    hallo wilhelm!
    wenn ich die letzten beiden fotos vom mittelteil richtig interpretieren, dann ist dieses oben weiss und unten rot. wäre denn nicht cfk-natur, also schwarz unten möglich?
    siyu: otto
    gepflegt abheben: sommerliga.org minimal-f3j-wettbewerb für neueinsteiger, wiedereinsteiger und bergsteiger🙄
    Like it!

  12. #507
    User Avatar von lkas2205
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    381**
    Beiträge
    799
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    155
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ruder austrennen

    Hallo Wilhelm,
    Kannst du etwas zum Ruderaustrennen schreiben, wie du es machst. Ich darf die Tage Ruder aus dem dritten selbstgebauten Schalenflieger austrennen. Bisher immer mit einem Fein, das funktioniert, find ich persönlich aber nicht so gut, weil die Fein relativ schwer ist.
    Grüße
    Lukas
    werfen, einkreisen und Höhe machen, spaß haben:)
    Like it!

  13. #508
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    897
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @otto

    Sichtkohle unten habe ich auch schon gemacht.
    Das war die V4 (siehe Beitrag #337).
    Will ich aber nicht mehr machen.
    Die Gründe:
    • durch die (sinnvolle!) Gewebeabstufung liegen da unterschiedliche Gewebe nebeneinander.
    • bei einem 1,5m langen Flächenstück muss man ansetzen, weil das Gewebe nicht so breit liegt. Beides muss nicht gut ausssehen.
    • wenn man das gleiche Gewebe durchgehend in die Form haut, ist das besser. (ist halt höchstens suboptimal)
    • v. a. aber: mit der V4 hatte ich einen Zusammenstoß. Wie willst du das bei Sichtkohle sauber reparieren? Da bleibt nur: mit schwarz spritzen, was wiederum garnicht gut aussieht.


    @Lukas

    Ich mach's so:
    zunächst: in allen Formen ist eine Markierung eingekratzt, was das Austrennen schon mal sehr erleichtert.

    Oberschale:
    • Mit einer "Dozuki-Säge" säge ich einen feinen Schnitt. Das geht freihand, ohne Lineal als Anschlag. (Vorsicht: nicht in die IDS-Anlenkungsteile reinsägen)
    • Diese Dozuki-Säge gibt's bei Dictum ( www.dictum.com). Ein unbedingt empfehlenswertes Werkzeug, quasi ein MUSS! Sie geht nur auf Zug und macht sehr feine und saubere Schnitte. Sehr gut geeignet auch für die Schnitte am Ende des Ruders, also senkrecht zum Scharnier.

    Unterschale:
    • Tapezierlineal mit doppelseitigem Klebeband an die Markierung anlegen.

    Als Werkzeuge benütze ich
    • ein Metallsägeblatt einer kleinen Metallbügelsäge. Da dieses Blatt schnell stumpf wird, breche ich es immer wieder um ca. einen Zentimeter ab
    • eine Diamenttrennscheibe z. B. von Dremel
    • Immer wieder dem Lineal entlang, bis man durch die schwarze Kohle durch ist. Das sieht man gut und es geht eigentlich relativ fix.

    Sind alle Fragen beantwortet?

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  14. #509
    User Avatar von lkas2205
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    381**
    Beiträge
    799
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    155
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Wilhelm,
    Herzlichen Dank!
    Vg
    Lukas
    werfen, einkreisen und Höhe machen, spaß haben:)
    Like it!

  15. #510
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.870
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von extension Beitrag anzeigen
    [*]Mit einer "Dozuki-Säge" säge ich einen feinen Schnitt. Das geht freihand, ohne Lineal als Anschlag. (Vorsicht: nicht in die IDS-Anlenkungsteile reinsägen)[*]Diese Dozuki-Säge gibt's bei Dictum ( www.dictum.com). Ein unbedingt empfehlenswertes Werkzeug, quasi ein MUSS! Sie geht nur auf Zug und macht sehr feine und saubere Schnitte. Sehr gut geeignet auch für die Schnitte am Ende des Ruders, also senkrecht zum Scharnier.

    Grüße
    Wilhelm
    Hallo Wilhelm,
    welchen Typ der Dictum Japansägen kannst du für das Trennen der Ruder empfehlen? Bin auf der Suche nach einer passenden Säge. Da es aber so viele gibt, bin ich mir nicht sicher, welche die Beste ist.
    Gruß Thomas
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat :A. Einstein)
    Verkaufe meine DG800 Maßstab 1:3,5 Einzelstück! Link
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. GÖ 4 II: Baubericht!
    Von Andreas1067 im Forum Segelflug
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 03.02.2019, 16:35
  2. Projekt: high-ex3
    Von extension im Forum Segelflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 13:19
  3. DO 27 Baubericht
    Von fliegerdieter im Forum Motorflug
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 18:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •