Anzeige Anzeige
 
Hobbydirekt
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: Radiolink AT9S 2.4GHz 10 CH oder AT10II 2.4G 12CH

  1. #1
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Radiolink AT9S 2.4GHz 10 CH oder AT10II 2.4G 12CH

    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken, eine 2,4 Ghz Anlage zu kaufen. Für das, was ich fliege, braucht es nicht das teuerste sein. Klar, ein Produkt aus China, ist ja bei vielen anderen zwischenzeitlich auch so. Hat hier im Forum ein User Erfahrungswerte mit der Radiolink AT9S 2.4GHz 10CH oder AT10II 2.4G 12CH ?
    Die AT10II 2.4G 12CH ist laut Handbuch bauglich mit der Futaba 10CQ



    Danke
    Gruß
    Dietmar
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Fischach
    Beiträge
    639
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Dietmar,

    merkst was ???

    Null Resonanz, weil keiner das Kisterl kennt.

    So wird es auch sein wenn du später mal Fragen dazu hast.

    Wenn schon Preiswert, dann was mit Open TX SW drauf vor allem wenn du den Verfasser der umfassenden Bedienungsanleitung direkt vor der Haustüre hast.

    Grüße
    Thomas
    CEO of Daddy's Hangar
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Aschi Beitrag anzeigen
    Hi Dietmar,

    merkst was ???

    Null Resonanz, weil keiner das Kisterl kennt.

    So wird es auch sein wenn du später mal Fragen dazu hast.

    Wenn schon Preiswert, dann was mit Open TX SW drauf vor allem wenn du den Verfasser der umfassenden Bedienungsanleitung direkt vor der Haustüre hast.

    Grüße
    Thomas
    Hallo Thomas,

    nein, ich denke es liegt daran, dass oft wenige hilfreiche Diskussionen daraus werden. Es sind hier im Form User, die diese Anlage und das Vorgängermodell kennen. Da wurde aber alles in Grund und Boden geredet. Es ist für mich Verständlich, wenn sich dann keiner meldet.

    Hier noch die Bitte an den Moderator, das Thema zu schließen, damit das hier nicht auch wieder so geschieht.

    Gruß
    Dietmar
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    998
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dietmar,

    was haste denn momentan für einen Sender?
    Wo willst denn fliegen?

    Wenn es nicht ein gängiger Hersteller (Spektrum, Graupner, MPX & Co.) mit proprietärer Firmware (Standard Menüs) oder OpenTX (FrSky, freie Mischer Programmierung) werden soll:

    Dann bleibt m.E. nur die DeviationTX Alternative (freie Mischer Programmierung, keine klassischen 0815 Menüs) mit einem Walkera Devo Sender.
    Habe zur Devo10 diesen Beitrag auf RCN verfasst: http://www.rc-network.de/forum/showt...per-V2-)/page2

    Oder eben Ir8m, AT10, AT9, T8SG V2 (Plus) (etwas kleiner der Sender, siehe Reviews auf Youtube)....

    Mit China Sendern brauchste Dich mMn in einer Vereins Turnhalle oder Fluggelände nicht wirklich blicken lassen.
    Wenn dann müßtest versuchen sowas von einem deutschen / europäischen Händler zu holen, der Dir wenigstens eine CE und Konfirmationserklärung bescheinigt.

    Das "AT9/AT10" von den Nightly-Build Download Links heißt dann wohl RadioLink - aber von den Vorgängern??
    Sorry, habe mich dazu nicht durch die DeviationTX Forum Threads gewühlt.
    Es ist (erstmal) anzunehmen dass das mit einer AT9s oder AT10II ggf. nicht funktionieren wird, Du also auf die Sender Standard Menüs und (eingeschränkten) Protokolle festgelegt sein wirst; es sei denn jemand hat das schonmal mit DeviationTX getestet und anderes zu den beiden Sendern geschrieben.

    ..(...)..

    Kommt aber mMn drauf an was man genau wo fliegen soll (Kosten den Modells, Funktionsumfang, Verein oder nicht) und wie man was programmieren will (0815 Menüs vs freie Mischer-/Geber Programmierung).

    Für XK K110 Micro Helis (BL, 1s) o.ä braucht man halt Futaba S-FHSS.
    Für E-Flite Heli / BNF Gedöns das Spektrum DSMx Protokoll.
    Für TinyWhoop Quads hat man entweder Flysky, FrSky (FrkskyX bzw. SPI verbaute Non-EU LBT (D) Vorgänger-Empfänger Chip) oder eben das Bayang Telemetrie Protokoll mit Silverware oder NFE Firmware.
    Für Boote macht ggf. wieder FlySky - mit preiswerter u. integrierter Telemetrie in den Empfängern - Sinn.

    Ernsthaft kann ich Dir also nicht empfehlen einen proprietären Sender Dir zu kaufen, der nicht wirklich 4-in-1 HF Multi-Protokoll fähig ist.

    Es ist schon schön wenn man mehr als 6-8 Kanäle für alle Modell Eventualitäten zur Verfügung hat!

    Viele Grüße
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    zur Zeit nutze ich die Profi MC 3030 auf 35 Mhz.

    Fliegen tu ich nur E-Segler zwischen 2,5 und 3,00 Spannweite. Gas, Seite, Höhe, Quer, Wölbklappen/Störklappen.
    2,4 Ghz ist für mich Neuland. Die AT10II ist laut Bedienungsanleitung baugleich mit der Futaba T10CG. Auch von der Software/Menüführung soll sie identisch sein. Für meinen Gebrauch wäre das völlig ausreichend. Vermutlich auch der gleiche Hersteller. Für mich intressant wäre die Telemetrie. Vario, Höhe, Geschwindigkeit. Ich bin halt ein Thermikfan. In UK sind paar Händler, wo man die Anlagen bekommt.


    LG
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.102
    Daumen erhalten
    222
    Daumen vergeben
    385
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas.Heiss Beitrag anzeigen
    Dann bleibt m.E. nur die DeviationTX Alternative (freie Mischer Programmierung, keine klassischen 0815 Menüs) mit einem Walkera Devo Sender.
    Zitat Zitat von Thomas.Heiss Beitrag anzeigen
    Mit China Sendern brauchste Dich mMn in einer Vereins Turnhalle oder Fluggelände nicht wirklich blicken lassen.
    Aha, und ist Walkera kein China-Sender?

    Du gibst auch nicht auf, bevor die ganze Welt Walkera Deviation fliegt!
    Grüsse Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Böju
    Beiträge
    343
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Wenn du eine MPX 3030 hast, kannst du die per Modul auf 2G4 umrüsten. Und wer diesen Sender proggen kann, sollte mit OpenTX auch klarkommen. Die Programmierphilosophie ist sich ähnlich. Mein Tipp: FrSky Modul in die 3030 einbauen und fliegen gehen. Dann mal mittels Companion in OpenTX reinschnuppern. Wenn's gefällt, FrSky Sender kaufen, wenn nicht, neu evaluieren.

    Grüsse Florian
    Fliegt alles mit FrSky
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    998
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Robert,

    Zitat Zitat von alfatreiber Beitrag anzeigen
    Aha, und ist Walkera kein China-Sender?
    Doch schon, so ehrlich wollte ich wenigstens vorher sein das wegen den Vereinen vorher zu erwähnen.
    Ich glaub da fehlt noch ein "aber" in meinem Satz...bring ich leider jetzt nicht mehr rein; kann nicht mehr editieren.

    Tja, ich würde so gerne im Winter hier im Raum Nürnberg irgendwo Indoor fliegen...aber ob das:

    a) wegen der Crashgefahr mit dem Micro BL Heli Sinn macht während einige andere Piloten parallel Schaumis quer fliegen (Shockflyer hab ich halt keinen momentan)

    b) was mir ein Verein wegen dem Walkera Sender + Robbe GeneralLink Modul husten würde (die Ex-DX8G1 hab ich halt nicht mehr)

    c) überhaupt Sinn macht bei all den ganzen Kosten und evtl. Aufnahmebeiträge, Gebühren, etc.

    d) Crashgefahr der empfindlichen Heli Platine bei Wänden und hartem Hallenboden
    (da ist bsw. ein empfindlicher "101 Inductor" (Magnetspule) oben neben dem B+ Punkt festgelötet und per Heißkleber gesichert - meine 1. Platine hab ich jedoch nach missglücktem Crash auf einen harten Teerplatz geschrottet wie der Heli beim Test von 6G stark nach hinten mitten in der Wiese ausgebrochen ist; hätte vorher TC ziehen sollen)


    Zitat Zitat von alfatreiber Beitrag anzeigen
    Du gibst auch nicht auf, bevor die ganze Welt Walkera Deviation fliegt!
    Haha. Ne, nicht ganz :-)

    Aber ich hab mir damals echt nen Wolf gesucht wo ich einfach keine vernünftiges RC Budget für anderen / neuen Sender hatte.

    Nachdem Dietmar "Für das, was ich fliege, braucht es nicht das teuerste sein" extra anfangs reingeschrieben hat dachte ich mir halt es wird mich dann wohl schon niemand steinigen wenn ich es beiläufig einfach mal erwähne; bekehren will ich deswegen lange noch niemanden.


    Zitat Zitat von Baddy42 Beitrag anzeigen
    Fliegen tu ich nur E-Segler zwischen 2,5 und 3,00 Spannweite. ....Wölbklappen/Störklappen.
    Auch im Winter?
    Oh, dann passt mein obiger Tipp aber nicht ganz so dolle.

    4-Klappenmodelle? QR-Spoiler, Butterfly & Co.?

    Einen Querruder-Spoiler (ohne innere Lande-/Wölbklappen) hab ich mal beim EGP bei der Spektrum Dx8G1 mit den ProgrammableMixes zu Fuß auf dem Gas Knüppel programmiert :-)
    Habs dann auch mal live zum Landen gegen den Wind auf kleinem Berg ausprobiert.
    War echt cool das in Aktion zu erleben wie der quasi auf dem Fleck im Wind stand.
    Solche Momente sind einfach unbezahlbar...

    Leider hat bisher die DeviationTX Firmware keine direkten Flugzustände implementiert (3 FM + Hold für Heli geht natürlich schon).
    Also sowas wie 4-5+ Zustände - mit Anzeige im Display - auf 2-3 Schalter gleichzeitig, etc.

    Such Dir da lieber nen Händler wo Du das wirklich an einem komplexeren Seglermodell live ausprobieren kannst....nicht dass später Dir was wichtiges an Funktionalität fehlt!
    Bei den Seglern scheiden sich halt die Geister, so auch u.a bei Spektrum (z.B erforderliche absolute Servowegbegrenzung, fehlende Menüs bei den 6-Kanal Einstiegssendern).

    Laut RCN Wiki gibts selbst bei Graupner da stärkere Unterschiede: http://wiki.rc-network.de/index.php/...gleichstabelle
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    na dann habe ich mir mal die AT9S gekauft. Dazu noch den größeren Empfänger und das Telemetriemodukl PRM-03. Händler sind derzeit in der Niederlande, Irland, Frankreich, Belgien und in Polen. Material und Handling fühlen sich gut an. Hat schon ein hauch Futabe. 80 Seiten Bedienungsanleitung, versch. Modus für Helis, Dronen, Motorflugzeuge, Acro, Segler... Auf alle Fälle werde ich niemals alles brauchen, was sie biete, Update via USB. Natürlich auch CE

    Gruß
    Dietmar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191116_211629.jpg 
Hits:	4 
Größe:	495,9 KB 
ID:	2214620  
    ASW 22B, ASW 15, ASK 21, auf der Suche nach einer 3 Meter Twin Astir G103 Acro
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.483
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    153
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Baddy42 Beitrag anzeigen
    Natürlich auch CE
    CE reicht nicht, du brauchst eine KE, eine Konformitätserklärung des Hersteller oder Importeur.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    Konformitätserklärung ist auch dabei.

    Schönen Abend.
    Angehängte Dateien
    • Dateityp: pdf FCC.pdf (184,2 KB, 28x aufgerufen)
    ASW 22B, ASW 15, ASK 21, auf der Suche nach einer 3 Meter Twin Astir G103 Acro
    Like it!

  12. #12
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.483
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    153
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Baddy42 Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang,

    Konformitätserklärung ist auch dabei.

    Schönen Abend.
    Das ist keine KE, sondern eine Seite aus dem FCC Report. FCC Prüfungen gelten nicht in der EU, die prüfen nach anderen Kriterien.
    Für die FCC Zulassung muss auf dem Sender und Empfänger eine FCC ID vorhanden sein, ist aber für die EU bedeutungslos.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    FCC ID U2BRL039AT9S

    Hallo Wolfgang, jetzt lass es bitte gut sein. Oder möchtest du die Testberichte und Foto auch noch ?

    Danke
    ASW 22B, ASW 15, ASK 21, auf der Suche nach einer 3 Meter Twin Astir G103 Acro
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von gufi
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich finde das ganz gut, das Wolfgang das schreibt. Das Forum ist ja für alle. Und vielleicht sind ein paar dabei, die diese Info in ihre Kaufentscheidung einfließen lassen.
    Damit du mich richtig verstehst: Mir ist das egal, ob jemandem die KE egal ist, das muss jeder für sich selber wissen.

    Was mich aber gerade interessieren würde, wenn ich schon mal hier bin: Wieviele Flugphasen kann denn die Radiolink?
    Freundliche Grüße Christoph
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Baddy42
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die AT9S kann 5 Flugphasen.
    ASW 22B, ASW 15, ASK 21, auf der Suche nach einer 3 Meter Twin Astir G103 Acro
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 06:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 22:52
  3. Wer hat Erfahrung mit Futaba FF-9 Super oder Graupner mc-19?
    Von Martin N. im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 00:10
  4. Futaba S9151 oder HS9545MG - wer hat damit Erfahrung?
    Von airtech-factory im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 14:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •