Anzeige 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: aerofly professional deluxe an Graupner MX10

  1. #1
    User
    Registriert seit
    20.01.2015
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! aerofly professional deluxe an Graupner MX10

    Hallo zusammen,
    Ich hoffe mir kann jemand helfen!
    Wie kann ich bei der Graupner MX10 den Simulator aerofly professional deluxe nutzen? Ich finde da einfach nix zu.
    Wäre prima von euch zu lesen.
    Danke vorweg.
    Grüße aus dem bergischen der Jörg
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.112
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Wirklich AFPD?
    Denn der braucht einen ganz speziellen Anschluss, eine Interface mit sog. "Dongle".
    Ohne die geht gar nichts, auch wenn du den sog. "Schlüssel" hast. Und die bekommst du nur original 1x.
    Der Sender ist kein Problem solange er "Lehrer Schüler" kann.
    Gruss Jürgen
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.818
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    423
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es gibt vom Graupner einen Empfängeradapter für die Simulatoren, da direktes DSC-Anstecken nicht empfohlen wird (Trotz dem stecke ich es direkt an MX-20 ohne Probleme. Nachmachen aber auf eigene Gefahr).
    Am Empfänger wird Summensignal eingeschaltet und der Adapter an dem SUM-Ausgang des Empfängers angeschlossen.

    Der USB-Dongle des Simulators wird in die 3,5mm Buchse des Adapters gesteckt. So soll es funzen.

    Oder man holt sich eine alte MHz-Finke für Sim. Man kann auch eine Graupner X-412 auf Sim umbauen. Zwei Lötstellen und eine 3,5mm Audiobuchse aus einem alten CDRom-LW reichen aus.

    Gruß
    Juri
    ich bin ein Berliner. 19-12-2016
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.01.2015
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Infos.
    Habe bis dato alles auf meiner MC20 35mhz gemacht. Diese hat direkt den 3,5 klinke Anschluss über Schüler! Nur bei der Mx10 finden ich halt nix. Aber danke für die Tips.
    Grüße der Jörg
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.818
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    423
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gerne
    Dann würde ich es über MC20 machen.
    Der Konstrukt mit dem Adapterkabel (10€ für galvanische Verbindung Stecker-Buchse) + Empfänger+ Empfängerakku hat mir auf Dauer nicht gefallen.
    Schüler bei MX10 ist "Kabellos".

    Gruß
    Juri
    ich bin ein Berliner. 19-12-2016
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •