Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.sansibear.de
Seite 74 von 89 ErsteErste ... 24646566676869707172737475767778798081828384 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.096 bis 1.110 von 1327

Thema: FS 4000 VXL (Sport Klemm): Erfahrungen!

  1. #1096
    User
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.420
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Laden / einpacken / fliegen... so einfach kann’s leben sein

    Asterix
    Like it!

  2. #1097
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.745
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Genau,

    Nur am Hang hat man Fun.

    Gruß Manfred
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  3. #1098
    User Avatar von JogDive
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.341
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Letzte Frage: Ich habe Elastosil E43 besorgt um das VLW zu befestigen. Bekommt man das VLW im Fall der Fälle wieder ab? Mit einem Faden durchtrennen geht an dieser Stelle bestimmt nicht gut. Gibt es eine Alternative? Würde Tape auch halten?
    Liebe Grüße, David
    Staatlich anerkannter Airfish Veteran. Das war keine Landung, es hörte einfach auf zu fliegen
    Like it!

  4. #1099
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.347
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nur punktuell verkleben, dann kann die Verklebung leicht gelöst werden
    Like it!

  5. #1100
    User Avatar von JogDive
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.341
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Punktuell ist klar, mit der Methode aus der Bauanleitung mit dem mittigen Tropfen Elastsol habe ich allerdings bedenken, wie die Geschichte im Fall der Fälle gelöst werden kann ohne den Rumpf zu beschädigen. Musste das jemand von euch schon mal lösen? Wäre es alternativ auch möglich einen größeren Tropfen nur ganz vone an der VLW-Nase zu setzen? Dort käme ich mit Zahnseide gut drunter und könnte so das Silikon durchtrennen.

    Zum Thema Tape hat mir Tim etwas geschrieben, dies ist keine Alternative.
    Liebe Grüße, David
    Staatlich anerkannter Airfish Veteran. Das war keine Landung, es hörte einfach auf zu fliegen
    Like it!

  6. #1101
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    395
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi David,

    Wenn Du mal die Sport- Klemm Website durchsiehst, dort die Bauanleitungen der einzelnen Modelle vergleichst, wirst Du feststellen, das nicht bei allen Modellen der "Klecks" Silikon zur Anwendung kommt, wohl aber das Sichern von Ober und Unterseite mit dem Tesa- Band.
    Außerdem schlägt Volker ja, da wo er es in der Bauanleitung vorgibt, das "mittige" Aufbringen des Silikons vor, sollte das eine unlösbare Verbindung ergeben, würde er es sicher nicht anwenden, ich vertraue auf Grund meiner Erfahrungen, den Vorgaben von Volker blind.
    Ich bin jahrelang ohne Silikon- Sicherung geflogen, habe sie dann jedoch nachträglich angebracht (und damit nicht gespart)
    Unabhängig davon sitzen ja die Leitwerkshälften doch recht stramm auf den Verbindern, so das die Gefahr des Lösens m.E. nicht soo groß ist.
    Und anders herum gefragt: was gäbe es denn für einen Grund, das LW wieder demontieren zu müssen?

    VG: Frank
    Like it!

  7. #1102
    User Avatar von JogDive
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.341
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank,

    wenn ich es beim Transport irgendwo aus versehen anschlage, oder es aus anderen Gründen beschädigt wird und ausgetauscht werden muss.
    Liebe Grüße, David
    Staatlich anerkannter Airfish Veteran. Das war keine Landung, es hörte einfach auf zu fliegen
    Like it!

  8. #1103
    Moderator etc.
    Avatar von Volker Cseke
    Registriert seit
    29.07.2002
    Ort
    RC-Network
    Beiträge
    5.355
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und anders herum gefragt: was gäbe es denn für einen Grund, das LW wieder demontieren zu müssen?
    Hallo,

    die 4000 und 5000 lassen sich ohne Leitwerksflächen auf Urlaubsreisen schon besser im Auto verstauen

    Ich fliege seit vielen Jahren alle Flieger vom Volker nur mit Tapesicherung und habe noch kein Leitwerk bemerkt, welches nach der Landung aus der Tapesicherung herausgerutscht wäre.

    LG

    Volker
    Like it!

  9. #1104
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    395
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Transport, ja gut, könnte man Demontieren, aber dazu müsste man ja wieder den Bürzel abbauen, @ Volker: ich weis, die 5000 hat keinen
    Bisher habe ich die Flieger mit "aufgerüstetem" V- LW transportiert, lassen sich dabei gut "stapeln".
    Beschädigungen sind, dank der robusten Bauweise, und dem hoffentich verwendeten Schutztaschen eher unwahrscheinlich..

    VG Frank
    Like it!

  10. #1105
    User Avatar von JogDive
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.341
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo liebe Kollegen,

    das Thema ist durch. Volker gibt den Tropfen in der Mitte aus dem Grunde an, dass man das VLW so noch durch die elastische Verbindung nach vorn oder nach hinten drücken kann, um so einen Faden zum Trennen durchzuziehen. Alternativ den Tropfen einfach nur mit einem Skalpell anritzen und er reisst sehr schnell ein. Einen Tropfen vorn und hinten empfiehlt Volker nicht, da es viel zu fest in diesem Falle wird. Jetzt ist alles gut und geklärt.
    Liebe Grüße, David
    Staatlich anerkannter Airfish Veteran. Das war keine Landung, es hörte einfach auf zu fliegen
    Like it!

  11. #1106
    User
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Auf dem Berg
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    53
    3 Nicht erlaubt!

    Standard ein paar nette Bilder

    Moin moin,
    heut nur thermisches fliegen am Nordhang, dafür mit zwei Schönheiten im Gepäck. Ging wirklich recht ordentlich! Erst gegen späteren Nachmittag wurde der Motor mal gebraucht. Letzte Landung dann FS-Like aus dem Looping heraus! Traumhafter Tag, hoffe bei euch war es ähnlich!

    Und da das hier mit den Bildern irgendwie wieder aus der Mode gekommen ist:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_1226.gif 
Hits:	9 
Größe:	1,65 MB 
ID:	2131637

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_1228.gif 
Hits:	6 
Größe:	1,64 MB 
ID:	2131638

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_1231.gif 
Hits:	4 
Größe:	1,43 MB 
ID:	2131639

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_1232.gif 
Hits:	5 
Größe:	1,12 MB 
ID:	2131640

    Grüße

    Tim
    Like it!

  12. #1107
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.745
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    57
    1 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Posebilder habe ich auch.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20170921-WA0001.jpg 
Hits:	6 
Größe:	363,5 KB 
ID:	2132238

    Und hier noch eins

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20170921-WA0002.jpg 
Hits:	6 
Größe:	226,3 KB 
ID:	2132239


    Wie gesagt jetzt mit veränderter EWD ca. Null Grad und CG 102-103mm für meine Gegebenheiten Fliegt sie so für mich perfekt .
    Auf den Bildern ist noch der Streifenturbulator auf dem Flügel zu sehen.

    Jeder so wie er Mag.


    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  13. #1108
    User Avatar von JogDive
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.341
    Daumen erhalten
    49
    Daumen vergeben
    61
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine ist seit eben fertig, die Raketenwissenschaft nun endlich vorbei

    Hab heute den Motor zum ersten mal zum Leben erweckt und er läuft ja wirklich seidenweich für einen Getriebeantrieb....und das dazu noch verhältnismäßig leise - toll! Samstag soll das Wetter gar nicht mal so schlecht werden
    Liebe Grüße, David
    Staatlich anerkannter Airfish Veteran. Das war keine Landung, es hörte einfach auf zu fliegen
    Like it!

  14. #1109
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.745
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo David,

    bin gespannt was du Berichten kannst. Hast du auch den Tenschock Antrieb?

    Also an 6S habe ich einen sehr Leisen aber sehr Kraftvollen 4,4m Hotliner


    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  15. #1110
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    395
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    In Ermangelung des zur Zeit nicht lieferbarem Tenshock, habe ich an meiner 4000 er den Hacker 50 11L bei Volker geordert, dem ersten Meinung nach, dem Tenshock im Steigen völlig ebenbürtig, eventuell nicht ganz so leise, aber da ist schon ordentlich Druck dahinter!!

    VG: Frank
    Like it!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •