Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 10 von 66 ErsteErste 123456789101112131415161718192060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 982

Thema: Zeigt mal her Eure Teile!!!

  1. #136
    User
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    Tobelbad
    Beiträge
    983
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So sieht das Deck des Büffels in 1:10 aus. Der stammt ja in direkter Linie vom Leopard ab. Auch ich habe jede Menge Teile dafür gefräst. Aber das macht Spaß und wenn man sich mit dem Vorbild auseinander setzt versteht man auch wofür die einzelnen Teile dienen.



    Schöne Grüße aus Österreich

    Gerhard
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg - PLZ 06901
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hiho,

    der (elektrische) Holzwurm war mal wieder aktiv...
    zuerst ein Bild, wie das innere des Pferdestalls aussieht, wenn die letzten Teile fertig und eingesetzt sind (herausnehmbare Futterbecher)
    und dann ein Bild, da darf mal geraten werden, was es werden soll - dürfte aber nicht so schwer sein... (hab davon gestern Abend zum ersten mal gelesen und obwohl ich "schon" um 23:30 ins Nest gegangen bin, konnte ich vor lauter Aufregung über dieses geniale Teil und lauter Überlegungen, wie ich das auf meine Weise umsetzen kann erst irgendwann nach 2:00 Uhr eingepennt...)
    Heute Morgen dann gleich CAD angeschmissen und gezeichnet und dann die ersten Teile gleich gefräst, dabei ist dann das auf dem 2. Foto rausgepurzelt... - für den Rest muß ich nochmal zum Obi, bei Reichelt und Conrad was bestellen und warten bis der Postbote ein Päckchen aus Berlin und eins aus Großbritannien (ebay) bringt...

    Name:  Foto 01.09.12 14 22 22.jpg
Hits: 5886
Größe:  152,4 KB

    Name:  Foto 03.09.12 11 31 22.jpg
Hits: 5912
Größe:  140,1 KB
    LG Bruchi alias Daniel.
    CNC-Modellbau & Frässervice
    http://www.modellbau-mit-cnc.de
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Münster/NRW
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Bruchi,

    ich weiss es:

    Es wird ein automatischer "Klopapierwiederaufroller", für den Fall das die 2-5 Jährigen sich aus langeweile beim "Geschäft" darin eingewickelt oder es mal wieder mit schwung abgerollt haben...

    Wenn's das ist, bin ich auch an so einem Dingen interessiert.... :-))))

    Wie dem auch sei. Ich habe gestern z.B. zum ersten mal gehört das neuere Autos bei einem größeren Unfall aus Sicherheitsgründen den Plus-Pol von der Autobaterie absprengen.... somit könnte dein Werk so ziemlich alles sein, was man sich vorstellen kann oder auch nicht....:-)

    Dinge gibt's, die gibt's ja gar nicht.....

    Gruß

    Thomas

    P.S.: Aktuelle Profili- Tutorial Interessenten: 5
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.787
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ECNC07 Beitrag anzeigen
    P.S.: Aktuelle Profili- Tutorial Interessenten: 5
    Ich komm dazu! Da ich 130kg mit bringe sinds dann 7!
    Gruß,
    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wallhausen-Schainbach
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich habe mich mal darüber gemacht, die Heckplatte weiter zu vollenden. Als nächstes stand die Herstellung der Sockel für die Luftfilter auf dem Plan. Diese arbeitete ich aus einer 8mm starken Aluplatte heraus. Als erstes fräste ich eine Tasche mit einer Tiefe von 0,3mm. In dieser werden später diese Lamellen fixiert. Dann erfolgten die Arbeiten an der Kontur.


    Hier nochmal der Blick auf die Heckplatte. Links seht Ihr die Lamellen der Luftfilter.


    Die Fräsarbeiten beginnen mir der 0,3mm tiefen Auflage für die Lammellen....


    ...und enden mit dem Fräsen der Konturen. Die vier "Käseecken" fallen später noch weg.


    Anprobe der Lamellenscheibe. Passt.


    Hier kann man den entnommenen Sockel erkennen.


    Und beim zweiten Sockel schaute mein kleiner Stubentiger interessiert zu, was die Maschine da so treibt.


    Nach der Endbearbeitung in der Dreh- und Fräsmaschine wurden die Sockel auf der Heckplatte befestigt.


    Wenn die neuen, durchfrästen Lamellen fertig sind, werde ich Euch auch darüber berichten.

    Paul
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg - PLZ 06901
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hiho,

    ich kann mir zwar keinen Reim drauf machen, wie das fertig aussehen wird, aber ich bin überzeugt daß du das schon alles richtig machen wirst

    und dann mal weiter mit dem ähm - Bilderrätsel *fg* eine der 4 Bestellungen zu diesem Projekt ist heute angekommen - ok es waren 2, aber die 2. hatte etwas, was ganz zum Schluß benötigt wird
    ach ja - die Welle ist oben nicht angeklebt....

    Name:  Foto 04.09.12 18 45 50.jpg
Hits: 5729
Größe:  169,5 KB
    LG Bruchi alias Daniel.
    CNC-Modellbau & Frässervice
    http://www.modellbau-mit-cnc.de
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    NOH
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist doch logisch was das werden soll.

    Das wird eine halbautomatische Hähnchen-Gewürzmaschine. Einfach das Hähnchen einspannen und dann dreht sich das Teil. Somit kann man den Gockel sehr schnell und leicht würzen :-)
    Mit freundlichen Grüßen - Andreas

    Mein BLOG: www.blog.anv.de
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    130
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich nun errate, was das wird, bekomme ich dann einen von dir ?
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...

    Ich glaub, es wir ein Mendocino Motor

    http://www.toys-plus.de/bilder/produ...kelnr10584.png

    Hab ich jetzt einen gewonnen ??? *ggg*


    Dirk
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    DH
    Beiträge
    213
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich glaube nicht nur das es ein Mendocino Motor wird.
    ich behaupte es wird einer

    mfg matze
    Schöne Grüße aus Diepholz
    Matze
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg - PLZ 06901
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Esatto!!!

    wenn es fertig ist und funzt, soll er so ähnlich aussehen, wie der in diesem Video - nur eben auf meine Weise gebaut - den Rotor statt aus massivem Kunststoff aus dünnem gfk gefertigt und dann noch etwas 1mm cfk zur Verkleidung, damit man die hässlichen Wicklungen nicht sieht... - naja mal sehen, wie es dann wirklich hinbekomme *fg*
    Zielsetzung, der Rotor schwebt (dreht) mittig in dem Loch in den Haltern - na mal sehn...

    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=IGb_RIaB95g - ähm am besten macht ihr vorher die Lautsprecher aus...
    http://www.bis0uhr.de/ - dort dem Link zu den Projekten folgen und dann Mendocino Motor - dort hab ich die Idee her...

    Ähm die "Gewinner" dürfen... ähm .... ähm .... ähm ... - genau - die dürfen barfuß ins Bett gehen
    - Nee zu gewinnen gabs bei dem Rätsel nur das Gefühl auch mal was gewusst zu haben, was die anderen nicht wussten *zwinker*

    N8i.

    PS: nächstes Foto gibts dann, wenn ichs (fast) fertig habe... (mit etwas Glück vielleicht sogar noch diese Woche)
    LG Bruchi alias Daniel.
    CNC-Modellbau & Frässervice
    http://www.modellbau-mit-cnc.de
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und jetzt die Quizfrage .. wenn man den Motor mit der welle in N-S Richtung hinstellen wuerde, täte er einmal am Tag die Richtung wechseln oder?

    Der Zündwinkel der einzelnen Wicklungen wird ja durch den Einstrahlungswinkel zum Hauptmagnetfeld den ganzen Tag geändert und zwar um fast 180° mechanisch was so 360° el entsprechen duerfte ( die Solarpanels sind unipolar verschalten oder???)
    Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit - beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens was kaputt!!
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg - PLZ 06901
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo allerseits,

    Zur Quizfrage - keine Ahnung, aber ich kanns ja wenn er fertig ist, mal ausprobieren...

    der Postbote hat 3 von 4 Päckchen schon angeliefert, somit konnte ich etwas weitermachen und euch heuer ein paar neue Bilder präsentieren. (Es fehlen nur noch die Solarzellen aus England...)
    Die GFK Teile hab ich aus einer Leiterplatte ausgeschnitten - bei den fummeligen Sachen kommt die Platine vorher ins Säurebad, bei gröberen Sachen die Teile nach dem Ausfräsen...
    Wenn die Solarzellen geliefert wurden und ich endlich ne Idee bekomme, wie und womit ich das Punktlager realisieren kann, kommt ein Funktionstest und dann wird alles mit 1mm CFK verkleidet.
    Ach ja, die 2 schwarzen Röhrchen sind 8mm Abstandshalter - eigentlich mit 3,6mm Bohrung, die ich auf 4,2 mm aufgebohrt habe...
    Und zum Schluß dann mal noch ein Bild, wie es bis jetzt schwebender Weise aussieht...

    Name:  Foto 07.09.12 16 52 14.jpg
Hits: 5666
Größe:  163,4 KB
    Name:  Foto 07.09.12 16 52 31.jpg
Hits: 5554
Größe:  160,3 KB
    Name:  Foto 07.09.12 16 53 05.jpg
Hits: 5557
Größe:  171,4 KB
    Name:  Foto 07.09.12 16 54 05.jpg
Hits: 5596
Größe:  172,8 KB
    Zu den Abmaßen - so ein Stirnseitenteil ist 3x3cm alles mit einem 1mm Diamantverzahnten VHM-Fräser ausgefräst, die Streben 45mm lang und 2mm breit an den Enden jeweils eine Nase von 1x1,5mm die in die Ausschnitte am Stirnteil eingelegt und verklebt werden mit einem Tröpfchen Seku.
    Name:  Foto 07.09.12 23 05 59.jpg
Hits: 5598
Größe:  173,9 KB
    Die Wicklungen habe ich an den Stirnseiten mit einfachem Weißleim getränkt - so kann nichts verrutschen...
    Wen's interessiert es sind 2x 150 Windungen +/- 1 vom 0,22-er Lackdraht - macht 10,4 bzw 10,8 Ohm pro Wicklung
    LG Bruchi alias Daniel.
    CNC-Modellbau & Frässervice
    http://www.modellbau-mit-cnc.de
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schick ....! Habe so ein Teil schon in Aktion gesehen! Is ganz cool! allerdings funktioniert das bei leicht geändertem physikalischen Prinzip auch ohne Solarzellen ... rate mal wie

    Anbei ein kleines Bildle von meinem aktuellen Projekt welches auch einen Motor enthält allerdings mit mörderischen 7 windungen 0.8er Draht und das 2x parallel...

    Wird ein versuch ob sich die Antriebsspindel eine Uhrmacherdrehbank auf die weise lösen läßt noch nicht schön oder gewuchtet aber laufen tuts... wied Sau


    .....Name:  Spindel_edited-2.jpg
Hits: 5564
Größe:  152,6 KB
    Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit - beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens was kaputt!!
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg - PLZ 06901
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmmm ich vermute mal, wenn der Rotor ein paar Neodymmagnete bekommt, und im Ständer zwei wicklungen, die von einem µC angesteuert werden... eben umgedreht und mit µc oder anderer/ähnlicher Wechselfelderzeugung...
    LG Bruchi alias Daniel.
    CNC-Modellbau & Frässervice
    http://www.modellbau-mit-cnc.de
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei Meinem ??? nee das wird nix aussergewöhnliches ... Läuft als Drehbankantrieb 3 Phasig sensorless an überdimensioniertem 40 A Regler bei 6..8k und bis etwa 150 Watt - mehr braucht es nicht bei 4mm Material ... zugegeben der Motor ist etwas ungünstig gewählt --- 5000 Rpm und mehr moment wäre deutlich besser für die Blechverluste aber was solls was anderes hatte ich nicht-

    dafür habe ich 12% mehr Füllung drin als simuliert!

    Dein Mendocinomotor .... der hat ja normal keine Elektronik das Hauptfeld kommt ja durch einen unter der Platte montierten Neodymmagneten und die Kommutierung übernimmt die Sonne, die aber Ihren Einstrahlwinkel / der Kommutierungswinkel über die Zeit / Tag ändert.... somit überschreitet sie den elektrischen Phasenwinkel von 180° was im Prinzip eine Drehrichtungsumkehr bedeuten sollte. sie bescheint / bestromt immer die obenliegende Solarzelle. H Brücke gibt es nicht da keine Elektronik Rückwärts bestromen kann dieS Zelle auch nicht somit müsste je eine Zelle 0,5x die Kupfermenge auf einer Phase bestromen - also unipolar verschaltet.... die gegenüberliegende Solarzelle bewirkt das gleiche für die anderen 50% der Phasenwicklung....
    Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit - beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens was kaputt!!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Zeigt mal eure Impellermodelle
    Von pedder im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 1197
    Letzter Beitrag: 10.11.2019, 13:05
  2. Zeigt mal eure Jets her!!!!
    Von heli tom im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 12.07.2019, 12:21
  3. Zeigt mal her Eure Kolibri un P20 Jet`s
    Von welch im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 11:22
  4. Zeigt mal her eure alten Verbrenner Impellerjets
    Von jimmyy im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 16:02
  5. An alle Speed Freaks zeigt mal eure Modelle...
    Von BadBoy im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 15:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •