Anzeige Anzeige
  www.balsabar.de
Seite 8 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 206

Thema: DDR-Modelle Freundschaft und Pionier

  1. #106
    User Avatar von Patrick Kuban
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Legau/Allgaeu
    Beiträge
    2.407
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ist denn das für eine Grußformel?

    Name:  ws5.png
Hits: 932
Größe:  19,1 KB

    "Glück ab!" hätte ich unwissend erstmal den Bergleuten zugeordnet. Fliegern ganz sicher nicht.

    servus,
    Patrick
    Ich bin über mein Profil anmailbar. Foren-PN finde ich ähnlich geschmeidig zu bedienen wie eine Steuererklärung ...
    Like it!

  2. #107
    User
    Registriert seit
    28.07.2008
    Ort
    Norden
    Beiträge
    1.407
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist simpel.
    Die Bausätze kamen aus Altenburg und das ist Erzgebirge...und Bergbau.
    MFG Torti

    F3A...F3P...egal....hauptsache F3-irgendwas!
    Like it!

  3. #108
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick Kuban Beitrag anzeigen
    unwissend
    .... damit liegst du erst mal richtig.

    Der Bergmann sagt aber immer noch "Glück auf".

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  4. #109
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das kleinere Modell mit Doppelseitenleitwerk habe ich nun auch entdeckt. Jetzt fehlt noch das Modell mit Gummiantrieb.

    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ws1.jpg 
Hits:	37 
Größe:	192,0 KB 
ID:	1798288  
    Angehängte Grafiken  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Airpainter98 Beitrag anzeigen
    Ist simpel.
    Die Bausätze kamen aus Altenburg und das ist Erzgebirge...und Bergbau.
    Nee, Altenberg wäre Erzgebirge...

    ...Altenburg ist zwischen Chemnitz und Leipzig.


    Übrigens habe ich meine alten Pionier, Freundschaft und Junior aus den Freiflugtagen noch herumliegen. Die Leistungsabzeichen A bis C sollten auch noch irgendwo rumoxidieren.
    Like it!

  6. #111
    User Avatar von matt
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.955
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von boe_ser Beitrag anzeigen
    Nee, Altenberg wäre Erzgebirge...

    ...Altenburg ist zwischen Chemnitz und Leipzig.


    Übrigens habe ich meine alten Pionier, Freundschaft und Junior aus den Freiflugtagen noch herumliegen. Die Leistungsabzeichen A bis C sollten auch noch irgendwo rumoxidieren.
    Hi,

    wo und welche Klasse bist du geflogen? Zufällig Kreis KMSt?
    Gruß Andreas
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin damals F1-H und F1A-S geflogen und ja, Kreis Karl-Marx-Stadt.

    Geflogen sind wir zu Wettkämpfen üblicherweise in Großrückerswalde und Hartenstein.
    Like it!

  8. #113
    User Avatar von matt
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.955
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von boe_ser Beitrag anzeigen
    Bin damals F1-H und F1A-S geflogen und ja, Kreis Karl-Marx-Stadt.

    Geflogen sind wir zu Wettkämpfen üblicherweise in Großrückerswalde und Hartenstein.
    Nicht dass wir uns kennen, bin auch F1-H (Pionier) und F1A-S (Junior) in Hartenstein geflogen. Dann kam recht bald die Wende und Freiflug wurde uninteressant...wie dumm aus heutiger Sicht.
    Komme aus Chemnitz und war in einer AG im Pionierhaus. Dann solltest du auch Mr.Wächtler (F1-C) auch live in Hartenstein erlebt haben.
    Weiteres gern per PN...

    Gruß Andreas
    Like it!

  9. #114
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von matt Beitrag anzeigen
    Dann solltest du auch Mr.Wächtler (F1-C)
    Was bedeutet "Mr."? Ich kenne ihn nur als Claus-Peter. Macht ruhig hier weiter ist auch für uns interessant.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sagt mir jetzt nichts, ist aber auch schon lange her...

    F1C sind - glaube ich - damals die Fugmanns aus Marienberg geflogen. Vielleicht kennst Du die, Roland Richter aus Neuhausen oder die Morgensterns aus Olbernhau ja noch.

    Ich hab damals so ca. 1-2 Jahre vor der Wende aufgehört (Zeitmangel wegen Schule und Interessenverlagerung). Seitdem ab und an ein wenig RC-Flug (Methanol) und in letzter Zeit wieder etwas aktiver mit E-Seglern / Hotlinern.
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    F1C ist die internationale Wettbewerbsklasse mit 2,5 ccm Verbrennungsmotor.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von matt
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.955
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    19
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mr. = Mister

    Der C.P. Wächtler war damals schon (Ende der 80er) ziemlich erfolgreich und hatte wohl auch Zugang zu ordentlichem Material, zu Rossis, Japico oder Bügelfolie zum Beispiel.
    Ich habe seine Startversuche immer bewundert, das sah alles ziemlich perfekt aus. Uns Schüler hat man mit dem GST-LKW (W50) von Chemnitz nach Hartenstein gefahren, wohl gemerkt auf einem Pritschenwagen mit Plane. Angekommen auf dem Flugplatz mussten die auf der holprigen Fahrt entstandenen Löcher in der Papierbespannung mit Duosan (alias UHU-Hart) aus dem Ölkännchen repariert werden, nicht jeder hatte eine Transportkiste. Zu Kreismeisterschaften oder Pokalfliegen gab's Verpflegungstüten (Knacker, Ei, Brötchen ). Üblich war auch ein Ausdauerlauf zu Beginn des Wettbewerbs... der vormilitärischen Ausbildung musste ja Rechnung getragen werden, ernst hat das niemand genommen, wir wollten nur fliegen... sonst nichts. Wenn der Pionier dann mal die 2min geschafft hat war man mächtig stolz. Kreisschlepphaken hatte ich keinen, das war für uns Schüler eine Nummer zu komplex. Ach und auch die aus Wollwicklern gebauten Hochstartwinden sind in meiner Erinnerung noch präsent....
    Schade dass ich keine Fotos aus der Zeit besitze.

    Gruß Andreas
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von matt Beitrag anzeigen
    aus Wollwicklern gebauten Hochstartwinden
    Danke für den schönen Bericht. Waren die Winden aus Holz oder Plastik?

    Heinz
    Angehängte Grafiken   
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  14. #119
    User Avatar von matt
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    1.955
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir haben diese Kunststoff-Teile umgebaut.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  15. #120
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.830
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    375
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auch wir haben unsere Hochstartwinden selbst gebaut (1957). Es gab zwar schon die Graupner Tempo Hochstartwinden aber die waren damals unerschwinglich.
    Wir haben einen kleinen Schleifstein gekauft (ähnlich wie auf dem Bild) und eine Trommel aus Sperrholz angebracht dazu als Griff unten ein Feilenheft, fertig waren unsere Winden.

    Heinz
    Angehängte Grafiken  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. 26.09. - 01.10.
    Von Reinhart Thalheim im Forum TV-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •