Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.fantastic-jets.com
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: HET F18 oder HET F20?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HET F18 oder HET F20?

    Hallo zusammen,

    stecke gerade in einem Konflikt, welches der beiden Modelle ich mir kaufen soll.
    Hat jemand Erfahrung mit den Modellen?
    Was mich etwas wundert, dass die F18 keine Querruder hat. Übernehmen des die Höhenruder oder wie sieht des dann aus, son Ding kann man doch nich über Seite/Höhe steuern....

    Wär super wenn ihr mir helfen könnt!

    Lg, Apokaly
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.263
    Daumen erhalten
    124
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    du kannst beide Modelle bedenkenlos kaufen, fliegen sehr gut. Die F-18 wird nur über die Höhenruder gesteuert. Werden zu querruder gemischt.

    Gruß
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Rollt der denn genauso sauber wie wenn er QR hätte?
    ich kann mir iwie nich vorstellen das nen rollmoment soweit hinten am flieger gut geht....
    was empfiehlst du denn für ne motorisierung...reichen 3s?
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie bei den Nachbarn ausführlich geschrieben:
    Tailerons funktionieren Klasse, ein Querruder brauchen solche Modelle def. nicht,
    das spart Gewicht und macht sie einfacher.
    Brauchst nur nen Deltamischer.
    Ist exakt und hat eine sehr hohe Rollrate.
    Sehr viele haben mit der F18 angefangen, kaum einer hat es bereut
    Doch die F20 ist genau so gut- wenn Dir Querruder einfach sympathischer sind

    Oliver
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ja, hier auch nochmal danke für die antwort! ^^
    ich denke ich werd mir jetz doch die f18 kaufen...no risk no fun^^
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    650
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Apokaly !

    Ich habe, bzw. hatte beide, die F-18 ist verkauft - war wie Ost schon schrieb mein Einstieg in die Impellerei !
    F-18 fliegt sich m.M. etwas leichter und ist auch "etwas" langsamer. Tailerons sind fliegerisch absolut kein Problem !
    Die F-20 ist schon flotter unterwegs und um die Längsachse noch agiler !

    Beide Modelle lassen sich von einem geübten Querruderflieger gut beherrschen !


    Greets...............................Olli.................................
    Angehängte Grafiken   
    und denkt dran
    Kürzere Antenne
    weniger Störungen !!!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Livorno (Italien)
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe auch die F18 und fliege sie schon seit 2 Jahre und sehr oft kann nur sagen OK
    Motor 2W20
    Impeller Het
    Akkus F.P. 4S 3700 25C
    Gruss Thomas
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hm ich hatte eher an den 2w20 mit 3s gedacht...meinste des geht noch, oder muss ich mir jetz echt neue akkus kaufen? ^^
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    65
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 2w20

    Hi,für den 2w20 Brauchste nen 4S lipo.
    Gruß Suny
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    weit wech
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mahlzeit! F18 geht sehr gut mit oben genannter Motorisierung. Flieg sie schon über 1 Jahr. Sie hat auch den Vorteil, beim landen nicht unbedingt einen Golfrasen zu benötigen( Schulterdecker). Bei 3s-Antrieb würde ich den 2w verwenden. 2w20 an 4s ist auf jeden Fall uneingeschränkt für die Hornisse zu empfehlen(selbst bei fast Windstille aus der Hand zu starten).
    M F G
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    L/O
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F20

    Hi,
    ich fliege die F20 und kann sie nur jeden weiter empfehlen. Wie auf Schienen.
    hier ma nen video: http://www.youtube.com/watch?v=tPhSRBCbd5c

    Gruß Thomas
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Steffen L.
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    451
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was haste denn für 3S Lipos?
    Ich hatte die F20 (ist verkauft), mit nem Mega 16-25-2 (entspricht in etwa dem 2W25) bzw. auch nem Mega FAI an 6S (2x 3s ~2200er), da brennt die Luft dann richtig

    Gruß Steffen :)
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.697
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    Ich hab auch mit der F-18 angefangen... die exestiert sogar heute noch!

    Inzwischen hab ich als kleinen Trainer die F-20. Beide gehen sehr gut, wobei die F-20 schon eins tück schneller ist. Wo bei du die F-18 wiederrum gut werfen kannst.

    Gruß
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Lakeman
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Am schwäbischen Meer
    Beiträge
    381
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    würde auch eher zur F18 raten die ist doch etwas kleiner und auch für Einsteiger Handstartfähig und vom Setups Aufwand nicht so umfangreich wie die F20 !!!
    Passende Motorrisierung wäre für 4s wie schon erwähnt der 2W20 den gibt es auch als komplettes Set, also Motor mit passendem Regler und Impeller, einfach mal bei Google nach Drive Set 2W20 suchen, da wird Ihnen geholfen

    GRTZ
    Grüßle von dort wo Andere Urlaub machen !!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. HET F18 Antrieb reichen 2S ???
    Von rcfreund im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 09:18
  2. Einbau HET-Turbine in Het F18
    Von alpha im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 22:13
  3. HET F20 m. Einziehfahrwerk
    Von Alex_g. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 10:58
  4. HET F18 Bodenstart
    Von kthemall im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 11:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •