Anzeige Anzeige
  www.tannenalm.at
Seite 8 von 57 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 843

Thema: PACE VX?

  1. #106
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    236
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Seitliche Schrauben . .

    . . . durch die Rumpfwand - versenkt.
    Bin da eher MINIMALIST - beim FOCUS ist es "ähnlich" gelöst - und ich spare mir die Leistenkleberei.
    Like it!

  2. #107
    User
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3f
    . . . durch die Rumpfwand - versenkt.
    Bin da eher MINIMALIST - beim FOCUS ist es "ähnlich" gelöst - und ich spare mir die Leistenkleberei.
    Hm... das muß ich mit dann nochmal durch den Kopf gehen lassen, wenn der
    PACE VX bei mir eingetroffen ist. Auf alle Fälle soll das Servobrett abschraubbar
    sein um die Servos im Notfall tauschen zu können. Die Lösung auf Daniels Homepage mit Sekundenkleber ist mir dann doch zu endgültig.
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Weimar Lahn
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe das schmalste fertige servobrett von servorahmen.de mit 2 s3150 eingebaut.
    Es muß aber noch etwas schmäler geschliffen werden,dann mit sekundenkleber fest geklebt,hält bombenfest.Mußte das brett auch sehr weit in richtung fläche schieben, für den wea 8k 2,4g empfänger.Vario passt leider nicht mehr .

    grüße
    Chris
    It´s not the speed that kills ,it´s the sudden stop!
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Köflach
    Beiträge
    621
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    @Atlantis: Das Servobrett wie auf dem Bild meiner Page ( Bauanleitung VX ) wird so eingeklebt das die letzte Schraube, welcher das Servo hält, so angeordnet ist das man mit einem Schraubendreher diese ein- bzw. losschrauben kann. Dadurch kann man beide Servos im Notfall wechseln- es ist nicht unbedingt eine "Leistenkleberei" notwendig.

    Natürlich muss man dann auf Vario bzw. lange Akkus, Empfänger verzichten, das Bild ist nur meine Lösung für meine Komponenten.

    Liebe Grüße, Daniel
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Lesky
    Hallo,

    @Atlantis: Das Servobrett wie auf dem Bild meiner Page ( Bauanleitung VX ) wird so eingeklebt das die letzte Schraube, welcher das Servo hält, so angeordnet ist das man mit einem Schraubendreher diese ein- bzw. losschrauben kann. Dadurch kann man beide Servos im Notfall wechseln- es ist nicht unbedingt eine "Leistenkleberei" notwendig.

    Natürlich muss man dann auf Vario bzw. lange Akkus, Empfänger verzichten, das Bild ist nur meine Lösung für meine Komponenten.

    Liebe Grüße, Daniel
    Ah... alles klar. Danke für die info.
    Das hab ich natürlich übersehen.
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    26.09.2003
    Ort
    St. Sebastian
    Beiträge
    537
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab das Brett mit Sekundenkleber (dickflüssig) verklebt). Sollte ein Servo defekt werden, muss ich das Brett rausbrechen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber eher gering. Die Lösung, das Brett zu verschrauben, habe ich mir auch gut überlegt. Ich sehe darin den Nachteil, sollte die Verschraubung "leiern", wird die Rumpfwand in Mitleidenschaft gezogen.

    Abgebildet auch meine Flitsch-Gewindehülsen.
    lg
    Karl
    Angehängte Grafiken    
    Charly
    M-Link von Multiplex - einfach problemlos !
    The difference between men and boys is the price of the toys !
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.579
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habt ihr mal daran gedacht die (extrem guten+spielfreien) Airtronics Servos einzubauen auch als Rumpfservos? Die sind zwar 12mm breit, aber viel kleiner als das 3150, da hat man mehr Platz, allerdings habe ich es nicht probiert. Evtl. kann man die sogar stehend einbauen (?). Ich halte diese Servos auch in den Flügeln für ideal. Beim F4 passen die jedenfalls locker als Wölbklappenservos.
    Like it!

  8. #113
    User gesperrt
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kein Wind......Pace VX elektrifiziert

    da ich direkt vor der Basteltür fliegen kann(Hangflug Anhänger bitte diesen
    thread ignorieren..)
    hab den VX mal schnell elektrisch gemacht:

    Cool Nose 30 mm Spinner von aeronaut
    Motor Multiplex Permax BL-480/3G ist eigentlich ein Hotlinermotor da nur 3,3:1
    also nicht optimal aber lag halt rum

    dann 2 Liion 2S2P(also Ges 4 Stück 2 parallel 1600x2=ca 3200mAh) Konion oder wie das Zeug heisst
    Empfängerakku 2000 eneloop
    Höhenruderservo sitzt nach den Steckern für Quer Wölb dort hab ich eine kleine Klappe rausgetrennt schwächt den Rumpf meiner Meinung nach nicht allzu sehr
    Seitenruder Servo fände hier auch noch Platz hatte aber keine Kohleschubstange mehr deswegen:
    so ein kleines SR Servo im Heck eingebaut

    funzt gut.... und ich kann zu Hause fliegen.... haben schon 14 Tage
    keinen Wind mehr

    besser wäre 3S2P Brushlesscontroller mit BEC... Getriebeantrieb 1:5


    P.S. PACE F4 3m Wurzelprofiltiefe 200 mm Pace VX 2,43m = 205mm
    Profiltiefe ist mit nichts als mehr Profiltiefe zu ersetzen
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  9. #114
    User gesperrt
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Pace

    wiegt 2300g elektr.wie oben beschr.
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Köflach
    Beiträge
    621
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elektroumbau

    Hallo,

    Glückwunsch zum Umbau, war sicher eine lustige Arbeit Ich lobe mir da einen eigenen Elektrorumpf dessen Form tempert

    Fragen:

    1. Wenn ich mir die Fotos so anschaue..., es sieht aus als hättest du den Vorderbereich selbst laminiert und aufgeklebt, oder? Oder steckbar?

    2. Geht sichs mit dem Umlenkhebel aus am Seitenleitwerk?

    3. Schick mir deinen Namen per PN

    Liebe Grüße und viel Spaß,

    Daniel
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    236
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern VX !!!

    @Atlantis
    . . ist er schon fertig ??
    . . .vielleicht mal beim "Steinbruch" bei ordentlichem Südwind ??
    l.G
    Josef
    mein Neuer fliegt schon wieder - der Braunsberggeschädigte glaube ich, ist auch schon wieder aufgebaut.
    Like it!

  12. #117
    User
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Josef

    Mein VX ist leider noch nicht bei mir eingetroffen. Aber gut Ding braucht Weile und ich habs ja nicht eilig.

    Meinst Du mit Steinbruch das http://mw2.google.com/mw-panoramio/p...um/3763101.jpg hier.
    Wenn ja, gibts dort oben auch eine eine Landemöglichkeit?
    Ich kenn den nur vom vorbeifahren. Wusste garnicht, dass man dort rauffahren kann/darf bzw. ob es da einen Weg hinauf gibt. Sieht ähnlich aus, wie in Falkenstein der Steinbruch. Nur dort verläuft genau über der Kante eine Stromleitung.

    gruß Jürgen
    Like it!

  13. #118
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    236
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Atlantis
    NEIN nicht den Kalksteinbruch sondern daneben unter der Aussichtswarte - wie immer.
    Sorry ich dachte du hast ihn schon.
    Tschüss
    Josef
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    07.08.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.077
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Frage unter der Aussichtswarte

    Hallo Josef,
    du meinst sicher den Südhang vom Oberleiserberg. Am Steinbruch (Ernstbrunn) darf nicht geflogen werden , es gibt auch keinen ofiziellen Zugang.
    mfg
    werner
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    160
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    wie Anfängerfreundlich ist so ein Pace VX?
    Ich fliege seit zwei Jahren und bin diesen Sommer mit einem alten F3B Segler in den Hangflug eingestiegen.
    Kann man den VX auch bei schwaecheren Bedingungen langsamer fliegen? Wie sieht es mit flitschen und anschließend Thermik fliegen aus?

    Boris
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. PACE DS- Maschine
    Von Daniel Lesky im Forum Segelflug
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 21:23
  2. Pace DSE - die ultimative DS Antwort !
    Von FIMEX im Forum News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •