Anzeige Anzeige
DMFV  
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grand Chelem

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Grand Chelem

    Hallo,

    obwohl Anfang 2007 schon mal über den Grand Chelem geschrieben wurde, wüsste ich gerne, ob es in diesem Bereich neue Erfahrungen gibt:

    1. Hat ihn schon mal jemand mit einem Nelson geflogen?
    2. Ist der angebotene Flieger von PAF die Version 2?
    3. Entspricht er mittlerweile dem Reglement?
    4. Gibt es neue Erkenntnisse hinsichtlich des RC-Einbaus (Schwerpunkt)?
    5. Ist das Fahrwerk auch auf Rasen einigermaßen stabil?

    Falls 1 und 3 nicht möglich sind, welches ist eine schnell zu bauende 8und natürlich gut fliegende) Alternative?

    Da wir bei uns im Verein immer noch rätseln, ob ein Nelson LS in unsere Lärmbegrenzung (82 db in 25m, Mittelwert aus 3 Richtungen, Modell in 1m Höhe) passt, wäre es super, wenn jemand von Euch mal eine Messung vornehmen und uns informieren könnte. Das Quickie Fieber ist nämlich voll entbrannt, bisher jedoch noch mit OS und Rossi Motoren, auf Sparflamme halt.

    Grüße

    Bernd www.mfg-porz.de
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    3.478
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    Im Rennen ist die Grand Chelem bei uns noch nicht geflogen. Roland (Modellmotorentechnik.de) wollte, sobald er aus Malaysia zurück ist, mit seinem schnellen Rossi auf der Grand Chelem V2 Erstflug machen. Der Motor macht um die 19500 U/min. Roland hat definitiv die Version 2. Ob PAF die auch hat kann ich dir nicht sagen. Da die V2 in allen Punkten nachgebessert/geändert wurde sollte sie jetzt dem Reglement entsprechen (Spannweite ist definitiv kein Thema mehr). Ich hatte meine Kritikpunkte auch an den Hersteller weitergeleitet.

    Alternative ARF Bausätze gibts es in Deutschland nicht. Da musst du evtl. mal nach der Viper (USA) schauen.

    Ich denke wenn Roland Zeit hat um hier in RCN reinzuschauen wird er dir auch noch Antworten.

    Gruß

    Mario

    P.S. Hättet ihr Interesse zu dem Q500 workshop zu kommen? Von der Ecke Köln/Bonn geht das noch mit der Entfernung.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Sieglar
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    was für ein Workshop?

    Gruß Martin
    Drehzahl SIEGT
    Like it!

  4. #4
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •