Anzeige 
Seite 18 von 26 ErsteErste ... 891011121314151617181920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 383

Thema: CHICO Retro

  1. #256
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Kirchheim/Teck
    Beiträge
    303
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Chico

    Hi,

    was hast du für einen Motor eingebaut, 400 watt ist immer so eine Aussage,
    wo mancher nichts mit anfangen kann
    Ich hätte einen 3536 mit 1450U/V genommen, mit KLS 9x7,
    an 3S 2200 mAh

    Gruß
    Horst
    Never change a good flying Alpina
    Like it!

  2. #257
    User
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    158
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Chico

    Hallo Horst

    Als Antrieb haben wir erstmal einen Hacker A 20 6 XL-10 Pol eingebaut, mit 3s Lipo 2400 ECO- X. Luftschraube wird wahrscheinlich eine 5x5 werden. Als Alternative einen B 40 15s, mit beiden Motoren haben wir schon gute Erfahrungen in einer Me 163 von Topp( 90cm) und in Turn-Left gemacht. Müsste für Chico allemal reichen. Die Praxis wird es uns zeigen. werden dann berichten.

    Gruss Rudi und Charly
    Like it!

  3. #258
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Kirchheim/Teck
    Beiträge
    303
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Chico

    Hi @ All,

    ich hab mal ne Frage zum Finish des Chico.
    Habt ihr alle nur mit Folie bespannt, oder hat auch einer mit Seide bespannt.
    Ich habe da bei einer Höllein Libelle, sehr gute Ergebnisse gehabt, klar, der Aufwand ist größer,
    aber da gibt es kein nachbügeln, keine Blasen, und ist stabiler, zumindest war das mein Eindruck.

    Gruß
    Horst
    Never change a good flying Alpina
    Like it!

  4. #259
    User gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Holzwickede
    Beiträge
    899
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blasen?

    Zitat Zitat von Pinchi Beitrag anzeigen
    Hi @ All,

    ich hab mal ne Frage zum Finish des Chico.
    Habt ihr alle nur mit Folie bespannt, oder hat auch einer mit Seide bespannt.
    Ich habe da bei einer Höllein Libelle, sehr gute Ergebnisse gehabt, klar, der Aufwand ist größer,
    aber da gibt es kein nachbügeln, keine Blasen, und ist stabiler, zumindest war das mein Eindruck.

    Gruß
    Horst
    Hallo Horst,

    was für Blasen? Ich kenne die nur wenn jemand Dekor falsch aufklebt.
    Bei Klebedekor muss man immer beide Teile mit leichtem Prilwasser einsprühen und mit einem weichen Tuch abreiben.
    Like it!

  5. #260
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    8.952
    Daumen erhalten
    242
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manni

    Dann warst du wenig auf dem Platz. Gerade bei Dunklen Farben und starker Sonneneinstrahlung neigen etliche Folien zur Blasenbildung vor allem auf
    vollbeplankten Flächen.
    Ich vermute mal das ist damit gemeint.
    Gerade bei den kleineren Methanoler die aus allen Löcher Sprit und Öl werfen lohnt sich meiner Meinung nach eine Seidenbespannung.
    Die wiedersteht bei gutem Lack lange Jahre dem Verbrennerauswurf und löst sich nicht im Motorbereich was bei einer Folie immer mal wieder passiert.

    Auch bei den Meterpreisen einiger Folien könnte man wieder auf Seidenbespannung wechseln.

    Gruß Bernd
    Like it!

  6. #261
    User gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Holzwickede
    Beiträge
    899
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blasen

    Zitat Zitat von Bernd Langner Beitrag anzeigen
    Hallo Manni

    Dann warst du wenig auf dem Platz. Gerade bei Dunklen Farben und starker Sonneneinstrahlung neigen etliche Folien zur Blasenbildung vor allem auf
    vollbeplankten Flächen.
    Ich vermute mal das ist damit gemeint.
    Gerade bei den kleineren Methanoler die aus allen Löcher Sprit und Öl werfen lohnt sich meiner Meinung nach eine Seidenbespannung.
    Die wiedersteht bei gutem Lack lange Jahre dem Verbrennerauswurf und löst sich nicht im Motorbereich was bei einer Folie immer mal wieder passiert.

    Auch bei den Meterpreisen einiger Folien könnte man wieder auf Seidenbespannung wechseln.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,

    ich denke mal, das ist ein Problem der Entlüftung, alle Rippen ein kleines Loch und in der Mitte ein Loch zum Rumpf, dann tritt das Problem fast nicht mehr auf.
    Wenn sich zwischen Folie und Beplankung Blasen bilden ist bestimmt die Beplankung mit Porenfüller oder ähnlichem dicht gemacht worden.

    Ich finde aber trotzdem, das Seidenbespannung besser ist, nur auch mehr Arbeit.
    Like it!

  7. #262
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Pinchi Beitrag anzeigen
    Hi,

    was hast du für einen Motor eingebaut, 400 watt ist immer so eine Aussage,
    wo mancher nichts mit anfangen kann
    Ich hätte einen 3536 mit 1450U/V genommen, mit KLS 9x7,
    an 3S 2200 mAh

    Gruß
    Horst
    Ich habe auch diesen Motor mit 2200er Lipo drin, siehe #122.
    Leider ist der Spaß nur von kurzer Dauer, weil der Akku nach wenigen Minuten aufgibt.

    übrigens: Ich habe jetzt eine standesgemäße Fernsteuerung
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #263
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Kirchheim/Teck
    Beiträge
    303
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Chico

    Hi Clouddancer,

    deine Fernsteuerung ist ja cool

    haste da ein Jeti eingebaut ?

    Gruß
    Horst
    Never change a good flying Alpina
    Like it!

  9. #264
    User Avatar von guidos
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    921
    Daumen erhalten
    145
    Daumen vergeben
    822
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    moin,

    die Steuerung ist klasse aber die Antenne ist kaputt


    guido
    Like it!

  10. #265
    User
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Nordhessen / Söhrewald
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schnell noch ein Chico

    Zwischen 13.08.2014 und 20.09.2014 musste ich schnell noch einen Chico bauen.
    Warum?
    Im August war ich bei Freunden in Österreich zum Antikfliegen. Nicht das der Chico Antik ist, aber da kam die Idee auf, zum Graupner Classic Treffen im September und am selben Ort, ein Chico mit zu bringen.
    Im September bin ich dann mit gebügelter Fläche inkl. Servos, Rumpf lackiert & bestückt mit Rest Rc Motor & Tank, etwas Folie, Kanzel mit Cockpit, Pilot, den Rudern und etlichen Kleinteilen angerückt. An einem stillen Nachmittag wurde dann das Modell soweit fertig gestellt, das ich zumindest fliegen konnte.
    Der original HB 12 Motor kam aus der kram Kiste, ich hatte keine Ahnung ob der überhaupt läuft.
    Also Sprit rein und nix. Orgel, siff und gute Ratschläge.
    Dann griff Josef Buchner, der Firma Graupner, ein. Er Drückte mir eine sehr heiße Kerze in die Hand und tankte sein eigenen Sprit. So langsam kam der Motor auf touren und lief durch. Danke Josef
    Nun ja, ab in die Luft damit und was soll ich sagen, fliegt wie am Schnürchen. Und der Sound gel
    Später zu Hause, habe ich den Chico vollendet.

    Name:  IMG_0672.jpg
Hits: 1295
Größe:  22,9 KB
    Name:  graupner_classic14_211.jpg
Hits: 1310
Größe:  94,7 KB
    Name:  20141004_160704 (Medium).jpg
Hits: 1322
Größe:  201,3 KB
    Name:  20141004_160646 (Medium).jpg
Hits: 1306
Größe:  193,4 KB
    Name:  20141004_160859 (Medium).jpg
Hits: 1299
Größe:  128,7 KB
    Name:  20141004_160839 (Medium).jpg
Hits: 1303
Größe:  167,3 KB

    LG
    Stefan
    Einsam kreist der Segelflieger,
    im Gedränge bleibt der Flegel Sieger.
    Like it!

  11. #266
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Pinchi Beitrag anzeigen
    Hi Clouddancer,

    deine Fernsteuerung ist ja cool

    haste da ein Jeti eingebaut ?

    Gruß
    Horst
    Da ist eine Spektrum DX5 drin.

    Zitat Zitat von guidos Beitrag anzeigen
    moin,

    die Steuerung ist klasse aber die Antenne ist kaputt


    guido
    Nö, ich glaub' das muss so sein
    Like it!

  12. #267
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Kirchheim/Teck
    Beiträge
    303
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Chico

    Hi Clouddancer,

    haste mal ein Bild vom Inneren der Anlage.
    Wie programmierst du die DX5, von innen ?
    Denn ne normale Varioprop S12 kann keine 2 QR-Servo

    Bin gespannt

    Gruß
    Horst
    Never change a good flying Alpina
    Like it!

  13. #268
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.176
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Stefan ... genau sooo muss er sein.
    Ich werd echt schwach ... wo ich doch eher die Rasants vertrete. Aber die Haube mit Männeken drin, das hat was.
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  14. #269
    User
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Nordhessen / Söhrewald
    Beiträge
    380
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo hholgi
    das Männchen geht fremd. Das ist von Robbe, aber das einzige was passte.
    Ich bin halt den alten Modellen von Graupner verfallen, eine furchtbare Sucht und so vieeeeeeeeele. Muss aber gestehen, andere "Mütter" haben schöne Modelle
    Leider kann ich nur bei den nicht Wasserfliegern echte Motoren verbauen. Alle anderen bekommen einen Fake verpasst.
    Habe doch ein kleines Video gefunden.


    LG
    Stefan
    Einsam kreist der Segelflieger,
    im Gedränge bleibt der Flegel Sieger.
    Like it!

  15. #270
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Pinchi Beitrag anzeigen
    Hi Clouddancer,

    haste mal ein Bild vom Inneren der Anlage.
    Wie programmierst du die DX5, von innen ?
    Denn ne normale Varioprop S12 kann keine 2 QR-Servo

    Bin gespannt

    Gruß
    Horst
    Hallo Horst,
    hier http://www.rc-network.de/forum/showt...25#post3623425 gibt's den ultimativen Umbau-Thread.

    Der Sender ist erst am Wochenende fertig geworden. Wie man beim Chico an der schwarzen Strippe sieht, ist da noch ein 35er Empfänger drin . Aber auch da habe ich ein V-Kabel für die Querruder verwendet.

    Eigentlich wollte ich mit der Varioprop den Mosquito von Lototos steuern, wenn ich denn mal zum Bauen komme..... Da ist das egal, weil nur Höhe, Seite und Motor gesteuert werden.

    Gruß
    Oliver
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •