Anzeige Anzeige
  www.zeller-modellbau.com
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: profilempfehlung DG 1000 1.5/1.62m

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    hallo liebe profilexperten und aerodynamiker.

    ich habe mir in den kopf gesetzt diesen sommer ein dg 1000 im maststab 1:12 zu bauen. das ist zwar schon sehr knap an oder ueber der aerodynamischen grenze aber es ist einen versuch wert.

    die mittlere re-zahl am hauptfluegel betraegt so ca 40k das min. 30k und das max. an der wurzel 80k. am hoehenleitwerk sieht es aehnlich aus re: 25-40k.

    vielleicht hat schon jemand erfahrungen mit so geringen re zahlen und kann ein paar profile empfehlen.

    danke, joedelord
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Vorau
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo joedelord,

    vielleicht hilft dir dieser Thread weiter: http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb...c;f=4;t=000625

    Grüsse Franz
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    1.504
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    aerodesighn.de

    bei so einem mini-Modell würd ich mir zuerst überlegen, wofür du es baust: Thermik, Scale oder als Hangsegler.

    Multi-Purpose wird in der Kleinheit nicht klappen.
    Für den hang: RG 15
    Thermik HQ oder SD7037
    Scale: Sd7037
    Wutbürger_2.0
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    vielen dank fuer eure antworten.
    tja die auslegung ist so eine sache. ich wuerde gerne hangfliegen, aber mangels vieler moeglichkeiten werde ich wahrscheinlich +90% thermik fliegen.

    aerodesign.de kenn ich, und habe ich auch schon gelesen. hat mir auch recht weit geholfen.

    stimmt meine annahme das ich bei so einer geringen re-zahl die nasenleiste sehr scharf gestallten sollte?

    lg, joedelord
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    6.997
    Daumen erhalten
    105
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hi joedelord,

    schau Dich bei den AG-Profilen von Mark Drela um.

    Ich würde dabei zu einem AG42d oder AG43d tendieren. Die haben etwas mehr Maximalauftrieb als die reine SAL-Profile zu lasten des absoluten Schnellflugs. Da Du aber von der Flächenblastung über SAL-Niveau liegen wirst, passt das imho besser.

    Oder das HN979. Ist bei SAL-HLGs auch sehr bewährt.

    Hans

    [ 14. Juni 2004, 12:29: Beitrag editiert von: Hans Rupp ]
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. DG 1000, ~ 9 kg, Antrieb gesucht
    Von MikeG im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 21:31
  2. RC-Network F3K Pokal u. D-Tour Wettbewerb in Lüneburg 14./15.06.2008
    Von Niklas Fischer im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 15:35
  3. F3K + Mini Wettbewerb am 27.04 in Duisburg
    Von henkp im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 22:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •