Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "Neuer" Junsi iCharger - Fehlermeldung beim Hochbooten...

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard "Neuer" Junsi iCharger - Fehlermeldung beim Hochbooten...

    Habe gerade "einen Hals" -neuen Junsi iCharger X8 Bestellt - heute ausgepackt und angeschlossen - (korrekt ! - input hinten am Lader an mein Netzteil mit DC 30V)
    Folgendes Symptom: siehe auch Anhang:
    Der Lader bringt eine Meldung auf dem Display, welche im halbsekundentakt "blinkt":
    "IN Con On Off - OK"


    Das Gerät reagiert nicht auf eingaben - passiert sonst auch nichts - habe es mehrmals ab und angeklemmt - keine Änderung.

    Fehler des Netzteils kann ich ausschliessen.

    Was meint Ihr ? Hattet Ihr schon selbes Phänomen ?

    ...werde das Gerät nun wieder einpacken und auf Garantie zurücksenden - Schade drum
    dass so was bei einem Neugerät der Fall ist !Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	junsi 004.jpg 
Hits:	10 
Größe:	424,7 KB 
ID:	2315008
    Gruss Stefan
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    1.672
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein Versuch: ein LiPo-Akku 3..5s als Versorgung (Input!) anschlißen.
    Grüße
    Milan
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe ich gerade gemacht funktioniert leider auch nicht selbes Symptome
    Gruss Stefan
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    1.672
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein Versuch:
    1. Taste gedrückt halten
    2. Akku (Input!) anschließen
    3. Warten bis 5m Sek., nach ein Pips, Taste loslassen
    4. nach einige Sek. muss Display erscheinen...
    Grüße
    Milan
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe einen 3s lipo am Eingang angeschlossen währen Taste gedrückt und dann die 5 beeps die ca im 5sec Abstand kamen, gewartet, danach die Taste losgelassen....leider selbes Symptom: Meldung die blinkt ... aber das Gerät fährt nicht hoch
    Gruss Stefan
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.560
    Daumen erhalten
    305
    Daumen vergeben
    571
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Blöd, aber warum sollte das bei einem Neugeräte nicht passieren? Zurücksenden und du bekommst ein neues..
    Mfg Karl
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Graupner MZ-16 Fehlermeldung "Fehler! HF1 Hott init."
    Von Edge1252 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2020, 09:22
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 21:46
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 12:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •