Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Aluklebeband als Hitzeschild bei Schubrohr

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Aluklebeband als Hitzeschild bei Schubrohr

    Hallo Jetfreunde!

    Um einen Hitzeschaden bei den Servokabeln in der Nähe des Schubrohrs zu vermeiden, wird ja häufig (zb. Jetpower Magazin) Aluklebeband als Hitzeschild empfohlen. Dies am Besten über die gesamte Länge im Bereich des SChubrohrs an der Innenwand des Rumpfes entlang.

    Jetzt kommen mir Zweifel auf, ob dies aufgrund der leitenden Eigenschaften vom Aluklebeband nicht im schlimmsten Fall zu einem Kurzschluss kommen könnte, da ja bei mir zb. 3 Servos und eine Beleuchtung hier gebündelt geführt werden. Ich denke darüber nach, den Kabelbund vorher noch mit normalen Klebeband zu umwickeln.

    Ich versuche jegliche Risikoquelle natürlich zu vermeiden, wo es geht. Wie seht ihr dieses Risiko eines Kurzschlusses? Die Servokabeln sind ja isoliert, aber man wejß ja nie, ob nicht doch einmal wo was aufreißt?!

    Würde mich über eure Meinungen freuen.

    Beste Grüße

    Artur
    lg Arthur
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    sonneberg
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Artur,

    führ doch deien Kabelstrang durch ein leichtes PVC Rohr und dann nochmal Aluband als Hitzeschild darüber, da bist du auf der sicheren Seite.
    Hab bei allen meinen Jets den Kabelstrang nach hinten in der Nähe des Schubrohres am Rumpf fixiert und mit 3M Aluband überklebt, mit irgendwelchen Kurzschlüssen hatte ich da noch nie zu kämpfen. Da brauchst du schon einen richtigen Triebwerksbrand das die Isolierung der Kabel schmilzt. In dem Fall muss der Kabelbaum dann sowieso ersetzt werden..
    Von Deutsch gibt es da auch Servokabel mit extra Ummantelung,lässt sich zwar sch... abisolieren aber soll angeblich temperaturfester sein als das "normale" Servokabel.

    Gruß
    Andreas
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    289
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Normal Silikonkabel schlagen bei einem Kurzschluss alle 20mm durch, die Powerboxkabeln sind viel besser.
    Hast du eine kleine Verpuffung holt es das Aluband, die Isolierung der Powerboxkabel aber nicht.
    Einen Vollbrand hält sowieso nichts aus.

    Mfg Harald
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Herzogenrath
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Artur,

    Du nimmst ja hoffentlich kein PVC-Kabel in dem Bereich. Wir haben die Powerboxkabel bzw. Emcoteckabel mit dem
    Heissluftfön bearbeitet, ohne dass die Isolierung beschädigt wurde.
    Du kannst Die Kabel auch in Schrumpfschlauch führen, ohne diesen zu schrumpfen. Dann kann man auch ein Hitzeproblem
    erkennen.

    Viele Grüße
    Michael
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    ja, habe die Powerbox Kabeln. d.h. bei denen verwendet ihr keine weitere Wärmeisolierung mehr?

    lg und Danke, Artur
    lg Arthur
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Herzogenrath
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wir führen unsere Kabel in Schrumpfschlauch und fixieren diese, damit keinesfalls eins auf´s Schubrohr fällt.
    Wenn der Schrumpfschlauch schrumpft, hast Du ein Hitzeproblem.
    Wir hatten durch ein Aluband (nur 20cm) schon mal ein Empfangsproblem. Allerdings noch zu 35Mhz-Zeiten und
    beim Reichweitentest festgestellt.
    Aber alles Glaubenssache.

    Grüße
    Michael
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ok. danke !
    lg Arthur
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Herzogenrath
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alle Kabel in einem größeren Schrumpfschlauch nicht jeden einzeln.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    klar

    ich frag mich aber nur, wie die Styro-Jets mit Turbine überleben....
    lg Arthur
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von Meier111
    Registriert seit
    12.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    735
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Arturm Beitrag anzeigen
    klar

    ich frag mich aber nur, wie die Styro-Jets mit Turbine überleben....
    Mit Bierdose.

    Ist nicht meine Erfindung.
    Hier im Forum mal entdeckt.
    Es muss nicht immer Faxe sein...
    Name:  bier2c.jpg
Hits: 766
Größe:  44,1 KB
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Marklohe
    Beiträge
    971
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    93
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Leben kann so einfach sein:

    https://www.ebay.de/i/264373433444?c...MaAomtEALw_wcB


    Gruß
    Thomas
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.339
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hatte mal einen Brand. Der Feuerlöscher war leider nicht sofort griffbereit und von den Powerbox Kabeln blieb nur der blanke Kupferdraht übrig. Man sollte die Kabel daher gut schützen denn der eigentliche Brandschaden wäre gar nicht so schlimm gewesen wenn es die Powerbox wegen des Kurzschlusses nicht zerstört hätte.

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Markus: na das klingt ja nicht gut. wie realisierst du nach der Erfahrung jetzt denn den Hitzeschutz?
    lg Arthur
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    zuhause... :-)
    Beiträge
    759
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke wenn es im Flieger mal BRENNT.... dann wird es schwierig die Kebel zu schützen.
    Im Bereich der Turbine könnte man die Kabel in ein dünnwandiges Alurohr legen.
    Das hilft aber auch nur kurz, bevor es zu heiß wird.
    Wenn alles vernünftig installiert ist und die Bine zuverlässig funktioniert, ist das auch gar nicht nötig, die Kabel besoders zu installieren!
    Selbst im Schaumjet mit der Kolibri gab es nie Probleme mit Temperatur!
    Gruss Simon
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von tuxian
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Waidhofen/Thaya
    Beiträge
    1.339
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Arturm Beitrag anzeigen
    @Markus: na das klingt ja nicht gut. wie realisierst du nach der Erfahrung jetzt denn den Hitzeschutz?
    Habe seither noch kein neues Modell gebaut aber ich würde nun auch so einen Glasfaser Isolierschlauch verwenden und diesen mit Alutape fixieren / abkleben.
    Das hält dann hoffentlich 1-2 Minuten Brand aus.

    Wie gesagt, der eigentliche Brandschaden wäre bei mir nicht so schlimm gewesen wenn nicht die Kabel durchgeschmort wären.

    Gruß
    Markus
    Sender: MZ-32 Land: Sebart Avanti S mit FT220, Black Horse Viperjet mit K70G, Sebart PC-12 XL, Black Horse L-39 Wasser: Icon A5 1,8m, PH Canadair
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schubrohr als Schalldämpfer
    Von Joachim Resing im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 13:04
  2. Schubrohr Durchmesser bei P200 ...
    Von Stefan22 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 22:10
  3. Schubrohr bei der Lightning
    Von fabianwiedemann im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 22:26
  4. Schubrohr bei JetCat P160
    Von PB im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 11:12
  5. 3M Aluklebeband
    Von airtech-factory im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 19:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •