Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Selber Lackieren oder Fertig lackiert kaufen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Birkenhördt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Selber Lackieren oder Fertig lackiert kaufen?

    Hallo zusammen,

    Ich bin möchte mir ein neues SkyMaster Modell kaufen und bin momentan unschlüssig ob ich ein fertig lackiertes Modell kaufen soll oder doch ein unlackiertes. Hintergrund der Frage ist natürlich das Gewicht...
    Man hört immer wieder das die Asiaten nicht mit dem Lack geizen... Aber was macht das wirklich aus, ist es wirklich so extrem? Wie sind denn eure Erfahrungen?
    Erwähnten sollte ich vielleicht noch, dass das Modell mit Wartungsbeschriftungen und Weathering ergänzt werden soll.

    Vielen Dank & viele Grüße
    Matthias
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    168
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    81
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Modell selberlackieren oder fertig kaufen

    Hi Kollege ich empfehle selber lackieren oder spritzen und Aufkleber von Ralle.das paßt dann und hält. MfG Hotairjet Peter
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    +oberösterreich
    Beiträge
    194
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi Matthias ……………..welcher flugzeugtyp solls den werden ?

    so aus neugier

    ich hab mal die skymaster f 16 1/6 in unlackiert gekauft......da war viel PE-kitt nötig
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    coburg
    Beiträge
    4.094
    Daumen erhalten
    261
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    PE ??? da lackiert sichs aber schlecht drauf...
    -ich erhebe nicht den anspruch einverständnis des geneigten lesers mit meinem oben geschriebenen erzeugen zu wollen;-) Suche dringend ne Eisele R90!!!
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von steinix Beitrag anzeigen
    PE ??? da lackiert sichs aber schlecht drauf...
    Sorry Schuss in den Ofen PE = Polyester Kit ist der Standardkit und wird sehr hart.
    Ist mit Gfkschnitzel verstärkter Kit!!!

    Pattex 2 komponenten PE-Kitt 300 g gibt es bei Hornbach!
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    coburg
    Beiträge
    4.094
    Daumen erhalten
    261
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    PE ist polyethylen! so wie PU polyurethan ist.
    wennschon-dennschon: in einem fachforum korrekte terminologie, wenn ich höflichst darum bitten darf.
    -ich erhebe nicht den anspruch einverständnis des geneigten lesers mit meinem oben geschriebenen erzeugen zu wollen;-) Suche dringend ne Eisele R90!!!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.07.2016
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für den Mehrpreis den Skymaster berechnet lackierst Du nicht selbst.
    Und ob Du ohne Erfahrung ein auch nur ähnliches Ergebnis bekommst ist auch fraglich
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.229
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Skywarrior: " Für den Mehrpreis den Skymaster berechnet lackierst Du nicht selbst.
    Und ob Du ohne Erfahrung ein auch nur ähnliches Ergebnis bekommst ist auch fraglich "

    Genau so ist. Ich war selbstständiger Lackierermeister, hätte noch immer Zugang zu meinem verpachteten Betrieb und habe trotzdem meinen Viperjet XXL fertig lackiert bei Skymaster gekauft. Klar könnte ich das mit meinen Möglichkeiten selbst schöner machen aber so geil ist das Schleifen , Spachteln etc. einer so großen Kiste auch wieder nicht , als dass ich es jetzt in meinen Ruhestand noch machen muß/will ;-) Es geht ja nicht nur ums Farbe auftragen, das macht richtig Spaß (vorrausgesetzt man hat eine super Ausstattung), sondern um die Vorarbeiten insbesondere Schleifen. Wer dabei eine leichte, freudige Erregung oder gar Glücksgefühle verspürt hat meinen absoluten Respekt verdient! :-) Und ganz ehrlich für den geforderten, niedrigen Aufpreis ist das schon recht ordentlich gemacht. Bei der Fahrzeuglackiergesellenprüfung gäbe es von mir (bin Gesellenprüfer) bei meiner Viper für die Lackierung eine 2-. Neun von zehn Modellfliegern, die sie anschauen, sind aber der Meinung, das sie sehr schön lackiert ist. Einer war dabei, der arbeitet in der Endkontrolle eines Autoherstellers . Der hat natürlich schon den ein oder anderen Staubeinschluss oder eine Stelle mit Orangenhaut gesehen. Bei einer hochglänzenden Lackierung wie sie die Viper hat, fällt das aber natürlich wesentlich stärker auf als bei der Mattlackierung eines Kampfjets. Bzgl. Gewicht kann ich mich auch nicht beschweren. Ebenso haftet der Lack überall sehr gut.
    Nichtdestotrotz sitze ich gerade neben der fertig zum Klarlackauftrag geschliffenen Tragfläche meines Viperjets :-) Ich kann einfach ums Verrecken nicht über meinen Schatten springen :-) Das Ding fliegt sowas von gut, wurde mein absoluter Lieblingsjet....er hat es verdient, dass auch die Oberflächen entsprechend sind. Deswegen habe ich mir die Arbeit gemacht , ein paar Fehlstellen ausgebessert, Orangenhaut glattgeschliffen usw.. Nächste Woche bekommt sie noch einen schönen, arschglatten Klarlacküberzug von mir und dann paßt das Ding in jeder Beziehung! Sie wird von mir also nachgearbeitet und nicht komplett incl. Design neu lackiert. Insofern hält sich der Aufwand in Grenzen.

    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand, alternativ Shinto pro E
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    510
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,
    natürlich wäre ich neugierig ein Bild deiner großen neuen Viper zu sehen! Vielleicht kannst du das ermöglichen?
    Schönen Gruß
    magWalt
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    27.11.2002
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    1.949
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    das ist immer vom Flieger unterschiedlich. Vom Gewicht her gehts. Die Qualität schwankt deutlich. Habe von SM einige Bausätze auf dem Tisch gehabt. Bei meiner 104 stimmen weder Farbe noch Decals (Größe, Position, Text) , bei der A10 passt alles. Wenn man nicht die Lackierung als Teil des Hobbys sieht und die entsprechenden Möglichkeiten hat und wenn man nicht unbedingt zu WM will, dann ist die Werkslackierung sicher eine gute Wahl.

    gruss
    Brosi
    Denken hilft!
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.229
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    offtopic, sorry, aber wenn danach gefragt wird :-)

    Zitat:magWalt

    "Hallo Markus,
    natürlich wäre ich neugierig ein Bild deiner großen neuen Viper zu sehen! Vielleicht kannst du das ermöglichen?
    Schönen Gruß "


    Name:  vp12 (002).jpg
Hits: 848
Größe:  142,6 KB

    Bild von der Zulassung (ich, Prüfer Reinhard Schott, Team vom Flugplatz Auerbach/ abgesehen von mir alles top Leute). Unten ist sie genau so aufwendig lackiert. Also nichts geklebt, sondern wirklich alles lackiert und komplett mit Klarlack überzogen.

    Gruß
    Markus
    PS Spw. 3,56m, Läng 3,38m, Gewicht 35kg, Frank FT 250, Frank Schubrohr, Savöx 2290, Hacker/Jeti RC, pneumatisches Originalfahrwerk, Beuteltanks von mir..... das Modell fliegt traumhaft :-)
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand, alternativ Shinto pro E
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    206
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Markus...

    War das der Flugplatz Auerbach EDOA im Vogtland?
    Gruß, Eric
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.229
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, Auerbach im schönen Vogtland :-) Freue mich immer, wenn ich dorthin komme. Sehr schöner Platz und supernette Leute.
    Gruß
    Markus
    ... suche PikePrecision 2 in sehr guten Zustand, alternativ Shinto pro E
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von EricS.
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    95188
    Beiträge
    206
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Is ja Geil das ist fast bei mir um die Ecke. Wäre zu gerne dabei, wenn sich ein waschechter Bayer mit den Auerbächern unterhält

    Ist übrigens net Böse gemeint, finde das cool
    Gruß, Eric
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    34
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lackieren

    Hallo zusammen,

    also ich würde sie schon selbst lackieren, ist aber auch bei mir was anderes da ich selbst eine Autolackiererei habe. Die Lackierungen von so manchen Herstellern finde ich einfach nicht gut.

    Vorteil wenn man selber lackiert ist auch das man sich dann das Design aussuchen kann welches man auch gerne hätte. Bei Deko Sätzen oder Schriftzügen von Tailormade Decals ist der vorteil das diese dann unter dem Klarlack sind.
    Die Lackierungen von Skymaster als auch die Beschriftungen sind so oder so nicht ansatzweise dem Original entsprechend.

    Es kommt halt darauf an was für ein Modell du da haben willst, aber bei einem Scale Modell lieber selber machen, oder machen lassen.

    Ob man das als Laie selber macht sollte, oder lieber in einen Fachbetrieb damit geht ist natürlich eine andere frage.

    Ich geb dem Markus da schon Recht, wenn man es selber noch nie oder nur ein bis zweimal gemacht hat, dann wäre der gang zur Lackiererei wohl der bessere weg.
    Egal ob es jetzt dann teurer wird, wenn ich mir ein so teures Modell mit allen was dazu gehört schon kaufe, dann laß ich das doch lieber wo anständig lackieren.

    Da bauen manche die geilsten Modelle, teilweise mit zwei Turbinen und dann lackieren sie das mit der Spraydose oder sonst was ????
    Das ist aber genau das, was die Leute dann im Ergebnis sehen, finde ich halt schade.


    Grüße
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EPP/Styropor Schwimmer selber bauen oder kaufen
    Von KansasCS im Forum Wasserflug
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.2019, 18:55
  2. EPP Shocky selber bauen - oder doch einfach kaufen?
    Von Michael_94 im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2018, 19:33
  3. Kaufen oder selber bauen ??
    Von Sascha1984 im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:47
  4. Selber bauen oder kaufen?
    Von pfoetinator im Forum Luftschiffe und Ballone
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 00:03
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 13:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •