neu und direkt ab Lager lieferbar:

Die Light Driver 3.0 Lichtsteuerung zum Betrieb von innoflyer Scheinwerfern und Lichtmodulen.

Bis zu drei innoflyer-Scheinwerfer und/oder Lichtmodule können direkt an einen SLC-Ausgang (Smart Light Channel) der Lichtsteuerung angeschlossen werden. Es sind keine Lötarbeiten und keine Vorwiderstände notwendig.

Der Betrieb von Drittanbieter-Leuchtmitteln ist möglich. Für jeden SLC-Ausgang kann bei Bedarf ein konstanter Strom festgelegt werden.
Intelligente Lichtsteuerung

Plug & Play-Typenerkennung: innoflyer Scheinwerfer und Lichtmodule werden von der Lichtsteuerung Light Driver 3.0 automatisch erkannt. Die Lichtsteuerung reguliert die Leuchtkraft und somit die Wärmeentwicklung gemäß der thermischen Eigenschaften des Scheinwerfer- oder Lichtmodulgehäuses.

MLT-Technologie (Maximum Light Tracking): Optional können Scheinwerfer oder Lichtmodule mit voller Lichtleistung betrieben werden. Ein integrierter Wärmesensor ermöglicht es der Lichtsteuerung Light Driver 3.0, die Lichtleistung bei hoher Wärmeentwicklung automatisch zu regulieren.

Name:  lightdriver3.0_1.png
Hits: 382
Größe:  290,6 KB

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lightdriver3.0_2.png 
Hits:	11 
Größe:	622,1 KB 
ID:	2240696