Anzeige Anzeige
 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 54

Thema: Xelio von jivaro-models.org

  1. #16
    User
    Registriert seit
    17.01.2003
    Ort
    Vaihingen/Enz
    Beiträge
    275
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,

    sauber gemacht und das mit dem Löcher bohren kenn ich zu gut:-)
    Aber M2x4 schrauben hab ich jedenfalls in meiner Sammlung...

    Gruß Jürgen
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Be Beitrag anzeigen
    Aber M2x4 schrauben hab ich jedenfalls in meiner Sammlung...
    Das hätte mir viel erspart ... hatte nur M2x10 und die musste ich kürzen .... musste schlussendlich eine Arztklemme verwenden, damit ich das vernünftig zum Schleifen halten konnte
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Größenvergleich

    Hier nochmals ein Foto, damit die man sich ein wenig ein besseres Bild von der (nicht vorhandenen) Größe des Motors machen kann.

    Die sichtbaren Holzschrauben am Motorspant sind 2x8mm

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11_Motor.jpg 
Hits:	13 
Größe:	306,8 KB 
ID:	2248220
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard gewählte Ausstattung, Änderung Tragfläche

    Hier die Kalkulation, die ich immer am Beginn eines Baus vom Modell mache. Hier sind auch die von mir gewählten Komponenten angeführt.
    Der angeführte Turnigy Motor hat mir nicht so gefallen und da habe ich einen anderen Antrieb genommen. Hier kann aber jeder seine Vorlieben verwenden.

    Name:  12_Ausstattung.JPG
Hits: 665
Größe:  61,1 KB

    Da ich etwas unsicher war, ob sich der Schwerpunkt auch ausgeht wollte ich vorne am Akku etwas die Möglichkeit schaffen, den Antriebsakku notfalls ein wenig verschieben zu können.
    Zudem ist mein Bausatz leider deutlich schwerer als jener aus der Bauanleitung , wodurch ich noch ein wenig Gewicht sparen wollte.

    So habe ich dann ein klein wenig Gewicht gespart. Viel bringt so etwas ja nicht, aber es läppert sich am Ende immer zusammen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13_Ausschnitte.jpg 
Hits:	7 
Größe:	337,4 KB 
ID:	2248446
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rohbau fertig

    Nachdem der Rumpf ja schon fertig war und auch die Tragfläche relativ weit und mit Ausschnitten versehen , war zwar sichtbar nicht mehr viel zu tun um den Rohbau abzuschließen.

    Da ich jedoch vom Gefühl her zu schwere Akkus hatte und Blei vermeiden wollte habe ich in die Tragflächen eben die Ausnehmungen reingeschnitten um den Akku gegebenenfalls weiter nach hinten rutschen zu können.

    Nun habe ich hier mal den Antrieb eingebaut und mal grob alles zusammengesteckt um zu sehen, wie es mit dem Schwerpunkt ausschaut und war hier etwas überrascht, da ich mit den Akkus eher nach vorne muss anstatt nach hinten

    Also hinten eher zu schwer trotz des nur 9g leichten Motors. Nach etwas hin und her habe ich dann kurzerhand ein paar Löcher in die relativ schweren Querruder gebohrt, was jetzt aber auch nicht sehr viel brachte (1.5g )

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13_Rohbau.jpg 
Hits:	6 
Größe:	279,1 KB 
ID:	2248722

    Naja ... wie auch immer jetzt lass ich das mal und schaue, wie es im Flug dann geht.

    Jetzt geht es erstmal ans Bespannen .... mal sehen, welche Folienreste ich noch da habe und wie diese zusammenpassen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14_Rohbau.jpg 
Hits:	7 
Größe:	167,6 KB 
ID:	2248723

    Beim Gewicht bin ich durch das offenbar schwerere Balsa einiges schwerer als die im Baubericht angegebenen 38g geworden .... nämlich 46g (mit Motorspant) .... 8g klingt erstemals nicht viel, in Prozent sind es aber doch fast 22% ... nicht gerade wenig.

    Und dabei habe ich einiges eingespart .... ursprünglich war ich auf 54g (also 42% mehr)
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard bespannfertig

    So, hauptsächlich am Wochenende konnte ich auch noch die Bespannung vom Xelio fertig machen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15_Bespannfertig.jpg 
Hits:	12 
Größe:	362,0 KB 
ID:	2249973

    Die Bespannung ist deutlich mehr Aufwand als der Bau .... zumindest bei mir war es so

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16_Bespannfertig.jpg 
Hits:	8 
Größe:	339,0 KB 
ID:	2249974

    Die Leitwerke sind in diesem Bild nur gesteckt, und mittlerweile sauber aufgeklebt.

    Leider sind die bestellten Servos und der Mini Empfänger noch nicht da, von daher muss ich jetzt noch ein wenig auf die Fertigstellung warten.

    Durch die transparente Folie hat der Xelio durch die Bespannung nicht so viel Gewicht zugelegt als vermutet und steht jetzt bei ca. 60g (ohne Motorspant)
    Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17_Gewicht.jpg 
Hits:	5 
Größe:	365,1 KB 
ID:	2249975

    Der Antrieb wird noch im Laufe der Woche eingebaut, hoffentlich trudeln dann auch die Servos und der Empfänger ein.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    17.01.2003
    Ort
    Vaihingen/Enz
    Beiträge
    275
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Markus,

    schön geworden, da kommt ja bald der Erstflug :-)

    Gruß Jürgen
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Be Beitrag anzeigen
    Hi Markus,

    schön geworden, da kommt ja bald der Erstflug :-)

    Gruß Jürgen
    Danke Jürgen!
    Macht Spass, das kleine Teilchen zu bauen. Mit dem Erstflug wird es schon noch eine Weile dauern.
    Zum einen fehlen mir noch die bereits bestellten Servos und zum anderen ist das Wetter derzeit nicht so recht motivierend für einen Erstflug.

    Das kleine Teilchen ist sicher recht agil und da braucht es schnelle Finger, das wird nix, wenn es recht kalt ist.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servo- und Antriebseinbau

    So,genau rechtzeitig sind die bestellten kleinen Power HD 1370A Servos eingetroffen. Nach einer kurzen Begutachtung und Funktionscheck wurden die Servos für ausreichend stellgenau befunden und eingebaut. Wie üblich bei solch kleinen Servos ist die Gewichtsangeba von 3.7g ohne Stecker. Mit Stecker, Servoarm und Schraube wiegen diese 4.7g, immer noch in Ordnung. .

    Die Öffnungen mussten ein wenig nachgearbeitet werden, was natürlich vor dem Bespannen idealer gewesen wäre, da sich hier einfach ein klein wenig unschöne Fransen bilden.
    Aber viel sieht man nicht, bin da sicher etwas zu penibel für so ein kleines Teilchen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19_Servoeinbau.jpg 
Hits:	11 
Größe:	370,8 KB 
ID:	2250943

    Da ich immer der Meinung bin, dass der Einbau so erfolgen soll, dass die Trimmung auf 0 steht, habe ich statt einem einfachen Draht ganz kleine und leichte Kunststoff Gabelköpfe und entsprechende Löthülsen verwendet. Hab sogar vorher geschaut, wie viel Mehrgewicht das ausmacht ... 0.8g sind zu verschmerzen

    Auch der Antrieb wurde im Laufe der Woche schon eingebaut und der Regler wegen dem Schwerpunkt möglichst weit nach vorne gebracht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18_Komponenteneinbau.jpg 
Hits:	5 
Größe:	401,0 KB 
ID:	2250951

    Mann ... wie da die Folienkanten auffallen bei so Nahaufnahmen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20_Motoreinbau.jpg 
Hits:	7 
Größe:	303,5 KB 
ID:	2250950
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nachtrag zu Gewicht, Stromaufnahme

    Kurzer Nachtrag zum Gewicht. Durch die Erleichterungsmassnahmen und die leichte Folie konnte ich die Herstellerangabe von 120g erreichen.
    Leider komme ich mit dem Schwerpunkt nicht ganz hin. Dachte ich zu Beginn noch, dass der 26g Akku vorne zu schwer werden wird,
    stellte sich jetzt heraus, dass dieser sogar noch zu leicht, hauptsächlich, weil dieser durch die Breite nicht so weit wie notwendig nach vorne geschoben werden kann.

    So musste ich leider vorne 5g Blei einbauen und bin somit auf 125g Gewicht.
    Werde hier mal checken, ob es nicht einen Akku mit besser geeigneter Form als die vorhandenen Nanotech 2S 370 gibt.

    Kostet ja kein Vermögen so ein kleiner 2S Akku.

    Strom habe ich auch gemessen ... 4.8A bei halb leerem Akku ... passt auch ganz gut.
    Programmiert ist auch alles, somit ist jetzt eigentlich alles bereit für den Erstflug.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Evry, France
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Es plündert!

    Guten Abend (sorry, Übersetzung mit Google)
    Ich bin der Webmaster der Website jivaro-models.org.
    Ich war derjenige, der mit seiner Zustimmung den Plan Xelio von Grégory Zietek nach seinem Vorbild in die Tat umsetzte.
    Greg hat sich entschieden, seinen Plan ausschließlich auf der Website jivaro-models.org zu verbreiten und hat CD Design seine Genehmigung erteilt, das als einziges Unternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Kits berechtigt ist.
    Die CD-Design-Kits sind gut gestaltet und perfekt auf den Plan abgestimmt.

    Der Typ, der diese dreckige slowakische Kopie verkauft, hat keine Genehmigung, er ist ein Dieb. Grégory, der Designer, hat ihm das sogar verboten.

    Das Problem bei Plünderern wie diesem ist, dass Modellbauer, die ihre Pläne auf Websites freudig geteilt haben, dies nicht mehr tun möchten. Es gibt keinen Grund für Diebe, ihre Arbeit auszunutzen, und es ist auch nicht gut, Werbung für sie zu machen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Laurent

    (Français) Bonsoir
    Je suis le Webmaster du site jivaro-models.org.
    C'est moi qui ai remis au propre le plan de Grégory Zietek d'après son prototype, avec son accord.
    Greg a choisi de diffuser son plan exclusivement sur le site jivaro-models.org et a accorder son autorisation à CD Design qui est le seul autorisé à fabriquer et vendre des kits.
    Les kits CD Design sont bien conçu, parfaitement adaptés au plan.

    Le gars qui vend cette immonde copie slovaque n'a aucune autorisation, c'est un voleur. Grégory, le concepteur, lui a même interdit de le faire.

    Le problème avec des pilleurs comme ce gars, c'est que les modélistes qui partageaient avec plaisir leurs plans sur des sites n'ont plus envie de le faire. Il n'y aucune raison que des voleurs profitent de leur travail, et ce n'est pas bien non plus de leur faire de la publicité. Merci pour votre compréhension.


    (English)
    Good evening
    I am the Webmaster of the website jivaro-models.org.
    I was the one who redraw the plan of Grégory Zietek's Xelio according to his prototype, with his agreement.
    Greg has chosen to distribute his plan exclusively on the jivaro-models.org site and has granted his authorization to CD Design which is the only one authorized to manufacture and sell kits.
    The CD Design kits are well designed, perfectly adapted to the plan.

    The guy who sells this filthy Slovak copy has no authorization, he's a thief. Grégory, the designer, even forbade him to do so.

    The problem with looters like this guy is that modelers who happily shared their plans on sites no longer want to do it. There is no reason for thieves to take advantage of their work, nor is it good to advertise them. Thanks for understanding.
    Like it!

  12. #27
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.145
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Laurent,
    we are fully with you. Markus, the threadstarter wrote already, that he coincidentially got in contact with Gregory and thus found out about the unauthorized copy.
    Bad, but how to avoid? There will always be thieves around.
    CU soon
    Stephan
    Inter-Ex 2020 am 29.-30.08.2020 in Gembloux/ Belgien nahe Namur. FÄLLT AUS
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jivaro Beitrag anzeigen
    Guten Abend (sorry, Übersetzung mit Google)
    Ich bin der Webmaster der Website jivaro-models.org.
    Ich war derjenige, der mit seiner Zustimmung den Plan Xelio von Grégory Zietek nach seinem Vorbild in die Tat umsetzte.
    Greg hat sich entschieden, seinen Plan ausschließlich auf der Website jivaro-models.org zu verbreiten und hat CD Design seine Genehmigung erteilt, das als einziges Unternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Kits berechtigt ist.
    Die CD-Design-Kits sind gut gestaltet und perfekt auf den Plan abgestimmt.

    Der Typ, der diese dreckige slowakische Kopie verkauft, hat keine Genehmigung, er ist ein Dieb. Grégory, der Designer, hat ihm das sogar verboten.

    Das Problem bei Plünderern wie diesem ist, dass Modellbauer, die ihre Pläne auf Websites freudig geteilt haben, dies nicht mehr tun möchten. Es gibt keinen Grund für Diebe, ihre Arbeit auszunutzen, und es ist auch nicht gut, Werbung für sie zu machen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Laurent

    (English)
    Good evening
    I am the Webmaster of the website jivaro-models.org.
    I was the one who redraw the plan of Grégory Zietek's Xelio according to his prototype, with his agreement.
    Greg has chosen to distribute his plan exclusively on the jivaro-models.org site and has granted his authorization to CD Design which is the only one authorized to manufacture and sell kits.
    The CD Design kits are well designed, perfectly adapted to the plan.

    The guy who sells this filthy Slovak copy has no authorization, he's a thief. Grégory, the designer, even forbade him to do so.

    The problem with looters like this guy is that modelers who happily shared their plans on sites no longer want to do it. There is no reason for thieves to take advantage of their work, nor is it good to advertise them. Thanks for understanding.
    Hello Laurent!

    Don´t know which language is better for you or which translater works best.
    I´ll try it in english.

    As Stephan allready wrote here, i first didn´t know the problem. Due to a coincidence soon after i started the thread i got in contact with Gregory Zietek, got the information that he is the designer of the plane and that my kit is from somebody who isn´t allowed to produce it. So i supported Gregory with all the informations i knew about the offer within willhaben.at and prop.at (where the offers are still there !!!!) to get in contact with this guys.

    I totally agree that this is not ok, what the Slowakian guy does here and i am very unhappy that i bought the plane there.
    But for me i wouldn´t have made any sense to struggle with this guy for this few amount of money to send it back or something else....

    So i build this really nice and tiny little plane and i think everybody here will agree that i distanced me from this Slowakian guy and never made some advertisment for him.

    If you will read the whole thread here you will see that i haven´t made any advertisement for him .... but ..... i think i made some advertisement for the nice Xelio model and his designer which even should be well for you, Gregory and CD Design.

    And as you can see at the title of the thread "Xelio from jivaro-models.org" it began with informations pointing at your homepage.

    But i have no problem to write no more coments here in the thread and the webadmin can close or clean the thread.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Evry, France
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi guys.
    Max-1969, my message was not a reproach, I hope you did not take it as an attack. It was just a reminder of the facts.
    My friend Greg is just disgusted that the Slovak is exploiting his work illegally, despite he has contacted him not to do it.
    It is not a question of money since Greg does not receive any royalties from CD Design. It's just a matter of respecting the work of others.
    I understand that you did not know the origin of the model when you bought it, and that you did not promote this unauthorized kit. But you kindly told the truth about the origine of the model.
    Don't worry, everything is fine with your messages so no need to close the post.
    I wish you good flights with your Xelio (and perhaps with other models built according to plans published on jivaro-models.org).
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.294
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jivaro Beitrag anzeigen
    Max-1969, my message was not a reproach, I hope you did not take it as an attack. It was just a reminder of the facts.
    My friend Greg is just disgusted that the Slovak is exploiting his work illegally, despite he has contacted him not to do it.
    It is not a question of money since Greg does not receive any royalties from CD Design. It's just a matter of respecting the work of others.
    I understand that you did not know the origin of the model when you bought it, and that you did not promote this unauthorized kit. But you kindly told the truth about the origine of the model.
    Don't worry, everything is fine with your messages so no need to close the post.
    I wish you good flights with your Xelio (and perhaps with other models built according to plans published on jivaro-models.org).
    Hi Laurent!
    Thanks for informations, everything ok.
    Best regards
    Markus
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet flugbereit :-), Viperjet XL, Mythos S125,
    Sebart Wind S Pro, Escape Pylon, MPX Microjet, Xelio .... Fernsteuerung: T18SZ
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BD5J in 1:1,5 von FW-Models / GB-Models
    Von JensGujtman im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.2019, 17:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •