Zitat Zitat von hape006 Beitrag anzeigen
... Es gibt sicherlich einfachere und brauchbare Lösungen. Mir fehlt lediglich der richtige Reibbelag....
Vor längerer Zeit habe ich die Magnetbremse von Kavan verbaut: https://www.d-m-t.at/fahrwerke/raede...e-kavan-detail

Da die Bremswirkung aber so aus der Schachtel raus unbefriedigend war, habe ich auf die Spulenseite einen Belag mit endfest 300 aufgeklebt, der sofort eine enorme Verbesserung brachte: https://www.leicht-gmbh.de/cms/Werks...dex1-a-46.html

Ob man jedoch von dort noch eine Kleinmenge bekommen kann, muß allerdings geklärt werden. Evtl. eben woanders.