Anzeige Anzeige
 
Seite 7 von 15 ErsteErste 123456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 225

Thema: Baubericht De Havilland Chipmunk 1:4 von Woodclassics

  1. #91
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die haben innen 9,6mm (mit Distanzbuchse, ohne 11mm). Da muss ich ja auch wieder basteln, um von 9,6 auf 8mm zu kommen. Da kann ich auch gleich den von Krick nehmen.

    Ich habe jetzt nochmal das ganze Internet durchsucht (na ja, fast ) und nichts fertig konfektioniertes für meine Maße gefunden. Außer den matten von Krumscheid. Könnte man den evt. polieren ?
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  2. #92
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Um unteren Link is der Adapter auf 8mm !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    bei Freiburg i. Br.
    Beiträge
    287
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von clipstream Beitrag anzeigen
    ... Könnte man den evt. polieren ? ...
    Nur wenn Du in der Lage bist, Deinen Motor ausschließlich von Hand anzuwerfen, macht das Sinn. Schon der einmalige Gebrauch eines Starters macht den Hochglanz wieder stumpf und somit unansehnlich.
    Gruß Pit
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flächen-Opi Beitrag anzeigen
    Um unteren Link is der Adapter auf 8mm !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ah, ok, Danke, habe ich übersehen.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Auftrieb Beitrag anzeigen
    Nur wenn Du in der Lage bist, Deinen Motor ausschließlich von Hand anzuwerfen, macht das Sinn. Schon der einmalige Gebrauch eines Starters macht den Hochglanz wieder stumpf und somit unansehnlich.
    Das hatte ich eigentlich vor. Vergangene Saison habe ich eine fast flugbereite Cessna mit einem SuperTigre G51 (Methanoler, 6 oder 7 ccm, glaube ich) geerbt und ein paar mal geflogen. Den habe ich immer von Hand anbekommen (außer wenn er warm war).
    Aber hast schon recht, ewig bleibt so was poliertes nicht schön.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Rumpfbau macht soweit ganz gute Fortschritte, auch wenn Baubeschreibung, Zeichnung und gelieferte Teile hin und wieder drei ziemlich verschiedene Welten sind. Ok, vielleicht verstehe ich auch nicht alles richtig, bin sicher nicht frei von Fehl und Tadel aber so 100%ig passt das alles nicht zusammen. Die Beschreibung ist auch in Teilen sehr rudimentär. Im Prinzip ist das aber alles kein Problem, man muss sich nur manchmal sehr genau überlegen, wie das dann am Ende aussehen soll, bzw. was der Konstrukteur sich dabei gedacht hat. Fehlende und falsche Bezeichnungen im Plan machen die Sache dann auch nicht unbedingt einfacher. Ein paar fehlenden Leisten und der fehlende SR-Anlenkungshebel bringen mich auch nicht aus dem Takt.

    Aber nun komme ich wieder an ein Verständnisproblem, was mit dem Bausatz an sich nicht direkt zu tun hat: der Einbau des Motors. Fakt ist, dass der Motor samt Schalldämpfer nicht unter die Haube passt. Entweder ich lasse mir einen speziellen Dämpfer nach meinen Wünschen bauen oder ich mache ein Loch in die Haube, wo der Dämpfer dann rausguckt. Mit letzterem habe ich angesichts der Tatsache, dass ohnehin längst nicht alles scale ist, kein Problem. Ich frage mich jetzt nur, wie die Luftzu- und abfuhr und die Luftansaugung auszulegen ist.

    Kühllufteintritt soll scale-like vorne rechts (von vorne gesehen) unter dem Prop sein. Müsste eigentlich so ganz gut auf den Zylinder treffen. Aber wie ist das mit der Ansaugung ? Kann ich das so direkt am Vergaser lassen und die Luft an Ort und Stelle, also innerhalb der Motorhaube ansaugen oder besser irgendwie eine Rumpfansaugung "basteln" ?

    Und wie ist das mit der Abluft zu bewerkstelligen ? Unten in der Haube einen Ausschnitt oder erst durch den Motorspant nach hinten und dann nach unten ?

    Oder sind die Gedanken so ohnehin falsch oder habe ich was vergessen oder macht man das ganz anders ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200219_154242.jpg 
Hits:	4 
Größe:	447,6 KB 
ID:	2260503

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200219_154358.jpg 
Hits:	3 
Größe:	477,9 KB 
ID:	2260504
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Chippy find ich gut !

    Hallo Peter,
    Dann verlass ich mal die Schattenseite des mitlesen und Klink mich auch mal hier ein.
    Der Zeitpunkt sich diese Gedanken zu machen , vor allen wenn der Motor fest steht, ist genau richtig.
    Spart spätere nach- und Anpassungsarbeiten.
    Ich selber hab den OS in einer Black Horse Chippy verbaut und bin damit rund um zufrieden.
    Lufteinlass durch die Originalen Öffnungen , etwas Balsa unter der Haube um die an die Richtige „Stelle“ zu bringen .
    Abluft durch einen Schacht der als Aussparung im Motorspannt beginnt. Stört am wenigsten das Erscheinungsbild.
    In dessen Strömung der selbst gebaute Schalldämpfer liegt.
    Die Chippy ist es wert sich die Mühe zu machen da eine gescheite Lösung zu erstellen denn spätestens nach dem Erstflug wünschst Du nicht dies „Dose“ an der Seite zu sehen
    Der OS ist was den den Dämpfer angeht echt anspruchslos .
    Ansaugung bedarf keiner speziellen Maßnahmen.
    Gern mach ich da auch mal ein paar Bilder , dauert aber bis nächste Woche da ich noch beruflich unterwegs bin.

    Grüße

    Hubertus
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hubertus, vielen Dank für die Tipps!
    Schalldämpfer selber bauen wird schwierig, aber vielleicht befasse ich mich doch mal damit. Allerdings muss ich da bei Null anfangen, was Wissen und Fähigkeiten angeht. Oder mal bei Krumscheid anfragen - wenn nur das Budget nicht jetzt schon überschritten wäre ...
    Ein paar Fotos wären echt gut - das hilft mir auf jeden Fall weiter.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Würde sowas gehen ? https://www.krumscheid-metallwaren.d...troke-620.html
    Das müsste aber mit einem engen 45 Grad Bogen nach hinten geführt werden. Dürfte eng werden. Die Haube der Chipmunk ist sehr schmal. Zwischen Auslass (am Zylinder) und Haube sind nur rund 4 cm Platz, eher sogar ein bisschen weniger. Ganz genau kann ich das noch nicht messen.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Krümmer nach Mass

    Moin,

    schau mal hier nach: https://pefa-modelltechnik.de/kruemmer-nach-mass/.

    Falls der Standardkrümmer nicht passen sollte.

    BG

    Christoph
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke, das hört sich gut an. Ich habe nur keinen Plan, welchen von den Schalldämpfern ich nehmen soll. Passt jeder Schlldämpfer zu jedem Motor, wenn man sich etwa an die Angaben (z.B. bis 50 ccm) hält ?
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    793
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich könnte kotzen, jetzt habe ich den teuren Spinner inkl. 15 Euro Versandkosten aus Frankreich bei topmodel.fr bestellt und diese blöde Buchse passt doch nicht. Loch in der Spinnerplatte ist 11 mm und der Adapter ist von 10 auf 8 und nicht von 11 auch 8. Obwohl das Bild und der Text eingentlich darauf schließen lässt, dass es passt. Aber es scheint so einen Adapter nicht zu geben. Wenn man von 11 auf 8 runter will, muss man wohl selber was basteln. Verstehe ich irgendwie nicht, ist denn 8mm Welle so ungewöhnlich ? Der zum Spinner zugehörige Adapter ist von 11 auf 9,6mm. Gibt es Wellen mit 9,6 mm ? Was für ein Chaos alles. Wenn ich dann noch an den Schalldämpfer denke, wo ich null Plan habe, kriege ich das alles irgendwie nicht vom Tisch. Elektro ist doch wesentlich einfacher.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  13. #103
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das tut mir sehr Leid.
    Die 8mm oder entsprechendes Zollgewinde ist nicht ungewöhnlich ( Saito hat 8mm), nur das du bei den Aluspinnern nichts mehr passendes findest. Von ehemals Robbe gab es alles passend, leider nicht mehr lieferbar. Du wirst auf einen Kunstoff und/oder GFK Spinner umschwenken müssen.
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    1.004
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die krummen Maße sind europäisierte Zollmaße.
    Nimm doch einen Streifen Papier, wickle ihn um einen passenden Bohrer und tränke ihn mit Sekundenkleber.
    nach einigen Versuchen wirst du es richtig machen, nämlich dass nur das Papier verklebt und nicht der Bohrer, der ist so hart, da kannst du es wieder abkratzen.
    Alle meine Hülsen entstehen so, sogar längere für Flächenstähle. Da dienen sie auch nur der Führung und nicht der Festigkeit.
    Und noch etwas, auf 0,08 mm kommt es nicht an. (Scherz)
    Gruß Bernd
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter, wenn du 11 auf 8 mm brauchst dann schau mal beim Himmlischen. Dort gibt es Messing-rohre 11x10.5 und 10x8.1.
    Diese ineinander schieben und auf passende Länge absägen und evtl verkleben.

    Gruß Micha
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht DHC-1 Chipmunk von Rödelmodell
    Von rata6279 im Forum Motorflug
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 22:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •