Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik   www.paf-flugmodelle.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Grupp 33% Aviat Husky 1:3

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    im Fliegerparadies
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Grupp 33% Aviat Husky 1:3

    Hallo zusammen,
    Gestern habe ich von Grupp Modellbau die neue Husky abgeholt. Schaut mega geil aus

    Technische Daten der Husky:

    Spannweite: 3600 mm
    Rumpflänge: 2650 mm
    Antrieb: 80-120ccm

    Ich werde meine mit einem 3W 110ib2 befeuern.

    Wenn ich bauen anfange, werde ich auch einen kleinen Baubericht hier posten.
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.073
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Cool! Mal etwas anderes.

    Bitte fleißig berichten.

    Gruß Felix
    Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss schon die Treppe nehmen - Emil Oesch ----------------------------------- FINAL JET-TEAM ------------------------------------------
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Reichshof
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, bitte berichten und immer schön Bilder machen.
    Gruß Ralf
    wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Bonsaiflieger
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Walddorfhäslach
    Beiträge
    56
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr schöner Vogel! Der interessiert mich auch, bitte berichten :-)

    Grüße Thomas
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Eppenbrunn
    Beiträge
    1.514
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So... die Husky hab ich auch ins Auge gefasst.
    Abholung ist für kommenden Freitag geplant. Antrieb wird ein DLE 111
    mit Krumscheid-Dämpfern. Bin sehr auf die Husky gespannt:-)

    Marko
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Eppenbrunn
    Beiträge
    1.514
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soooooooo.....

    Ich hab gestern am späten Nachmittag meine Aviat Husky bei Walter Grupp abgeholt.
    Qualität hat mich überzeugt. Heute mal probeweise zusammengesteckt. Alles passt prima, das beiliegende Zubehör ist auch von sehr ordentlicher Qualität. Bauausführung ist makellos.

    Muss auf der Werkbank noch Platz schaffen, dann geht‘s los mit der Fertigstellung.

    Gruß
    Marko
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Grupp Husky

    Hallo Marko,

    die Husky gefällt mir auch sehr gut.

    Könntest Du ein paar Bilder vom Aufbau reinstellen???


    Würde mich sehr freuen!

    Gruß Peter
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Eppenbrunn
    Beiträge
    1.514
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo! Ich versuche im Laufe der Zeit ein paar Fotos zu posten.
    Die Fertigstellung wird allerdings eher gemächlich voranschreiten.

    Gruß
    Marko
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpflänge der Husky???

    Hallo kawawolf.

    Ich interessiere mich ebenfalls für die Husky.

    Wichtig für mich und den Transport der Maschine in meinem Kombi wäre die Rumpflänge.

    Du schreibst 2650mm
    Hersteller Angabe ist 2320mm

    Was ist richtig?

    Viele Grüße
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von marac76 Beitrag anzeigen
    Hallo kawawolf.

    Ich interessiere mich ebenfalls für die Husky.

    Wichtig für mich und den Transport der Maschine in meinem Kombi wäre die Rumpflänge.

    Du schreibst 2650mm
    Hersteller Angabe ist 2320mm

    Was ist richtig?

    Viele Grüße
    2320mm bis 2350mm je nach Spinner
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    www.gruppstore.de
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Bonsaiflieger
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Walddorfhäslach
    Beiträge
    56
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HLW uind SLW abnehmbar?

    Hallo Walter,

    kannst Du mir bitte sagen ob bei der Husky das HLW und das SLW bereits "ab Werk" abnehmbar gestaltet sind?

    Herzliche Grüße
    Thomas
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bonsaiflieger Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,

    kannst Du mir bitte sagen ob bei der Husky das HLW und das SLW bereits "ab Werk" abnehmbar gestaltet sind?

    Herzliche Grüße
    Thomas
    Das Höhenleitwerk ist abnehmbar mit Alu-Steckung und Verspannung.
    Die Dämpfungsfläche des Seitenleitwerks muss noch mit dem Rumpf verklebt werden.
    Das Seitenruder selber kann abnehmbar gestaltet werden.
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    www.gruppstore.de
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Eppenbrunn
    Beiträge
    1.514
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Die Ruder sind herstellerseitig noch nicht anscharniert. Wenn man die beiliegenden Stiftscharniere gegen diese hier austauscht, kann man das SLW leicht abnehmbar machen.

    https://www.lindinger.at/de/flugzeug...mm-6stk.-draht

    Damit erhöht sich die Transportfreundlichkeit nochmal. Ich transportiere meine in einem Tiguan II. Das geht bei umgeklappter Beifahrerlehne wunderbar.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    173
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Baubeginn

    Hallo Zusammen,
    ich habe mich ebenso für die Husky von Grupp Modellbau entschieden. Da das Modell für seine enorme Größe, ein sehr gutes Transportmaß und eine sehr geringe Flächenbelastung hat, konnte ich einfach nicht Nein sagen.

    Setup:
    - DLE 111
    - Prop Xoar 28x10
    - KS-Silencer Dämpfer & Krümmer
    - Komplett Hitec D954 sw
    - MPX Wingstabi 16 pro


    Bei mir ging es heute los mit dem Scharniere Verkleben.
    Das Seitenruder gestalte ich abnehmbar, dafür habe ich einfach die Bolzen aus den mitgelieferten Stiftscharnieren entfernt.
    Damit habe ich in der Vergangenheit ZB. bei der Grupp Bella sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Die Bolzen werden einfach durch einen 1,5mm Federstahl Draht ersetzt.
    Zum verkleben der Scharniere benutze ich UHU plus Endfest. Um ein Verkleben des Gelenks zu verhindern bringe ich hier gerne einen Tropfen Öl auf.
    So jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend.
    Bei Interesse poste ich gerne ab und an den Baufortschritt.


    Viele Grüße Jerry
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191126-WA0008.jpg 
Hits:	2 
Größe:	247,7 KB 
ID:	2219118   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191126-WA0012.jpg 
Hits:	3 
Größe:	258,7 KB 
ID:	2219119   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191126-WA0016.jpg 
Hits:	9 
Größe:	327,4 KB 
ID:	2219120   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191126-WA0020.jpg 
Hits:	4 
Größe:	242,8 KB 
ID:	2219121  
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von fliegerpaule82
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    sehr schöner Flieger - ich klink mich interessiert mit ein.
    Meint ihr, ein 140er King würde die Maschine vertragen? Ist ja einiges schwerer als DLE usw.....

    Besten Gruß
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Informationen?: Aviat Husky (M 1:3,5)
    Von georgemaster007 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 08:19

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •