Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  HEPF-MODELLBAU
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: DC 14, Mischer Gas / Bugfahrwerk

  1. #1
    User
    Registriert seit
    16.06.2019
    Ort
    Achim
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DC 14, Mischer Gas / Bugfahrwerk

    Hallo,

    kenne mich noch nicht so gut mit der Jeti DC 14 aus. Ich möchte eine Programmierung die ermöglicht, bei zunehmender Gasstellung die Wirkung des Bugfahrwerkes (kein EZFW) zu reduzieren. Bei ca. Halbgas soll das Bugrad nicht mehr mitlaufen.

    Freue mich auf eure Tipps!

    Gruss Norbert
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von dc3c47
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe gerade nicht die Zeit das belastbar zu testen, bin mir aber recht sicher,
    dass man mit einem zweiten Mischer Gas -> Bugradservo zumindest dessen Dual Rate,
    evtl. auch Expo beeinflussen kann. Nur für den Fall dass du selbst etwas experimentieren
    möchtest.
    Ist aber eine spannende Aufgabe, um die ich mich bei der nächsten Gelegenheit schon
    aus Interesse mal kümmern werde.

    Gruß, Jochen
    Like it!

  3. #3
    User gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ipach Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kenne mich noch nicht so gut mit der Jeti DC 14 aus. Ich möchte eine Programmierung die ermöglicht, bei zunehmender Gasstellung die Wirkung des Bugfahrwerkes (kein EZFW) zu reduzieren. Bei ca. Halbgas soll das Bugrad nicht mehr mitlaufen.

    Freue mich auf eure Tipps!

    Gruss Norbert
    Ohne LUA kannst du den Weg des Bugrades ganz einfach bei 100% Gas auf 0 reduzieren. Bei Halbgas bereits auf 0 wird schwierig und da kann ich dir im Augenblick keine Lösung anbieten.
    Erst ab Sendersoftware 5.0 hätte ich eine Lösung die genau deinem Wunsch entspricht und meine DS-12 kann es bereits!!!

    Aber zunächst die einfache Lösung:

    Leg dir eine Funktion Bugrad an mit dem gleichen Geber wie Seite:

    Name:  Screen001.png
Hits: 282
Größe:  12,5 KB

    Funktion einem Kanal zuordnen:

    Name:  Screen002.png
Hits: 288
Größe:  11,6 KB

    Jetzt rein ins Dual Rate und Gas als Switch und bei Prop Haken setzen.

    Name:  Screen003.png
Hits: 282
Größe:  25,2 KB

    Bei Gas ganz unten Dual Rate 100% und bei Gas ganz oben Dual Rate auf 0% setzen.

    Jetzt blendet sich das Bugrad von Drossel ganz unten 100% bis Drossel ganz oben 0% aus.
    Leider nicht bereits in der Mitte...

    ******************************************************************************

    Für die Software 5.0 JETI DS-12 und hoffentlich auch bald alle...

    Zusätzlich eine Funktion Gas anlegen mit Geber wie Drossel:

    Name:  Screen007.png
Hits: 287
Größe:  23,2 KB

    Bei Gas die Funktionskurve verbiegen, in meinem Beispiel wäre bei dreiviertel Gas das Bugfahrwerk ausgeschaltet!
    Läßt sich hier dann beliebig einstellen.

    Name:  Screen006.png
Hits: 284
Größe:  16,1 KB

    Als Geber bei bei Dual Rate jetzt nicht wie ganz oben den Geber Drossel, sondern die FUNKTION "GAS" auswählen!!!

    Name:  Screen004.png
Hits: 284
Größe:  18,9 KB

    Name:  Screen005.png
Hits: 283
Größe:  10,2 KB

    Jetzt wird durch die Funktion Gas wo wir ja die Kurve angepasst haben das Bugrad ausgeblendet und die könne wir beliebig anpassen.

    *****************************************************************************

    Also warten wir und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Senderupdate welches uns vielleicht noch vor Weihnachten als Präsent überreicht wird?

    LG Günter
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    529
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gehe in DualRate/expo in Funktion Bugrad.
    Da stellst du es auf Sequenziell um.
    Beim Switch wählst du den Gas Stick mit 3 Stufen und noch Prop dazu.
    Dann bei Weg bei Gas unten (Position1)100% und die Position 2 und 3 0%.
    Jetzt blendet er den Ausschlag bis zur Knüppelmitte aus und ab Halbgas ist das Bugrad inaktiv.
    Willst du jezt den Schaltweg nach oben verlegen veränderst du den Wert an Poition 2. Er wird dann die Kurve weich anpassen.

    Grüße
    Stefan
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von roky62
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Also ab halb Gas bleibt das Bugrad dann dort stehen wo es gerade steht, egal in welcher Position es gerade ist
    Ob das eine so gute Idee ist.

    Gruß
    Holger
    Like it!

  6. #6
    User gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von roky62 Beitrag anzeigen
    Also ab halb Gas bleibt das Bugrad dann dort stehen wo es gerade steht, egal in welcher Position es gerade ist
    Ob das eine so gute Idee ist.

    Gruß
    Holger
    Nö, das Bugrad bleibt nicht irgendwo stehen sondern DualRate begrenzt den Ausschlag und somit bleibt es genau in der Mitte stehen!
    Like it!

  7. #7
    User gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Steff08 Beitrag anzeigen
    Gehe in DualRate/expo in Funktion Bugrad.
    Da stellst du es auf Sequenziell um.
    Beim Switch wählst du den Gas Stick mit 3 Stufen und noch Prop dazu.
    Dann bei Weg bei Gas unten (Position1)100% und die Position 2 und 3 0%.
    Jetzt blendet er den Ausschlag bis zur Knüppelmitte aus und ab Halbgas ist das Bugrad inaktiv.
    Willst du jezt den Schaltweg nach oben verlegen veränderst du den Wert an Poition 2. Er wird dann die Kurve weich anpassen.

    Grüße
    Stefan
    Hallo Stefan,

    irgendwie steh ich aufm Schlauch! Aber ich kann ja nur was dazulernen!

    Was ist bitte gemeint mit Funktion Bugrad auf sequenziell umstellen??? Das "S" oder "G" steht ja nur für Global oder Separat und benötigt Flugphasen...

    Wie stellt man den Gashebel welcher ja nur eine proportionale Funktion hat ODER eine Schaltfunktion EIN / AUS auf 3 Positionen? Selbst wenn die 3 Stellungen angezeigt werden zählt ja nur EIN oder AUS???

    Wenn man PROP einstellt inkl. Mitte, dann funktioniert es in meinem ersten Beispiel tatsächlich! Es wird ab Mitte ausgeblendet, habe ich übersehen. Ich bin allerdings davon ausgegangen, das man die Position ab der das Bugfahrwerk ausgeblendet wird einstellbar bleibt und daher mein Verweis auf die neue Software 5.01.

    LG Günter
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    529
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vergiss das mit dem Sequenziell.
    Da hatte ich zuerst was anderes angefangen und dann ist der Satz irgendwie hängen geblieben.
    Wenn du einen Poti als Schalter zuweißt und dann Proportional einstellst ist der Übergang fließend.
    Gemeint ist einfach du nimmst den Geber als proportional mit Mitte also 100/0/-100. Du könntest diese ja auch die Mitte ausblenden aber da fehlt die die Position 1 da er dann von
    Like it!

  9. #9
    User gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann brauchst du aber auch keinen Schalter einstellen, sondern gleich PROP mit Mitte nehmen.

    Da wird aber immer genau bei Mitte das Bugrad ausgeblendet und das läßt sich nicht anpassen.
    Genau das würde bei Software 5.00 oder höher funktionieren weil hier als Geber auch eine Funktion zulässig ist und da kann man eine Funktionskurve programmieren. Funktioniert bei meiner Jeti DS12 problemlos!
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.06.2019
    Ort
    Achim
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Günter und Stefan,

    vielen, vielen Dank schon einmal. Dann sollte ich Günters Vorschlag anwenden? Werde es am Wochenende ausprobieren.

    L.G. Norbert
    Like it!

  11. #11
    User gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ipach Beitrag anzeigen
    Hallo Günter und Stefan,

    vielen, vielen Dank schon einmal. Dann sollte ich Günters Vorschlag anwenden? Werde es am Wochenende ausprobieren.

    L.G. Norbert
    Hallo Norbert,

    wenn du nach meinen ersten 3 Bildern vorgehst und den Geber Gas als Prop MIT Mitte nimmst dann funktioniert alles nach deinem Wunsch!

    Ich habe nämlich den Geber ohne Mittelstellung genommen und dadurch wäre das Bugrad erst bei Vollgas ausgeblendet gewesen. Stefan hat ja dann aufgezeigt den Geber MIT Mitte zu nehmen und dadurch blendet das Bugrad bereits ab Mitte komplett aus.

    Mit der Software 5.01 (wenn die dann mal kommt) kannst du dann den Ausblendepunkt komplett frei wählen wenn du nach der weiteren Anleitung vorgehst.

    Viel Erfolg!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    16.06.2019
    Ort
    Achim
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,

    habe gestern programmiert. Es funktioniert hervorragend.

    Noch einmal herzlichen Dank, einen schönen Sonntag und viele Grüße aus Bremen.

    Norbert
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 11:45
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 21:43
  3. Futaba T12FG Mischer vom Gas aufs Höhenruder programieren..
    Von matla im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 17:59
  4. Gas-Höhe Mischer bei RoyalPro?
    Von HotFlyAlex im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 17:03
  5. FF10 Gas + Höhenruder mischer
    Von DasSpeed im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 08:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •