Anzeige Anzeige
  DMFV
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 23456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 225

Thema: Prüfung des Versicherungsnachweises

  1. #151
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.305
    Daumen erhalten
    195
    Daumen vergeben
    239
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Windräder sind da mal komplett egal.
    Bis 5 Kg sind erlaubnisfrei, sofern die dafür gültigen Spielregeln eingehalten werden.
    Warum ihr jetzt meint eine Bestätigung zu benötigen erschließt sich mir nicht.
    Entweder ihr haltet die Spielregeln ein oder ihr braucht eine Genehmigung.

    Daher jetzt final die Frage:
    Haltet ihr diese Spielregeln ein? [] Ja [] Nein (zutreffendes bitte ankreuzen)

    Im Fall von ja - ihr dürft fliegen.
    Im Fall von nein - ihr braucht eine Genehmigung.
    Like it!

  2. #152
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Greiner Beitrag anzeigen
    Windräder sind da mal komplett egal.
    Bis 5 Kg sind erlaubnisfrei, sofern die dafür gültigen Spielregeln eingehalten werden.
    Warum ihr jetzt meint eine Bestätigung zu benötigen erschließt sich mir nicht.
    Entweder ihr haltet die Spielregeln ein oder ihr braucht eine Genehmigung.

    Daher jetzt final die Frage:
    Haltet ihr diese Spielregeln ein? [] Ja [] Nein (zutreffendes bitte ankreuzen)

    Im Fall von ja - ihr dürft fliegen.
    Im Fall von nein - ihr braucht eine Genehmigung.
    Zeige mir einfach wo geschrieben steht das auf einen genehmigten Platz die Genehmigung unter 5 Kg nicht gültig ist. Würde mich freuen da selbst die Luftfahrbehörde die nicht findet. Und solange das nicht geklärt ist können wir auch nicht wissen ob wir die Regeln einhalten oder nicht. Ist das wirklich so schwer zu verstehen.
    Und wie gesagt sagt ja auch die Behörde das es in den Ländern nicht einheitlich geregelt ist.
    Warum sollen wir die Genehmigung ablehnen wenn die Behörde das anbietet?
    Gruß Werner
    Like it!

  3. #153
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    3.082
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gesetzte/Verordnungen/..... regeln das was sie dürfen. In Gesetzen steht niemals drin was sie nicht regeln dürfen. Unter 5kg und ohne Verbrenner braucht es keinen Zaun weil man keine AE benötigt. Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Frag doch einfach mal deinen Verbandsjustiziar.
    Modelle:EGE,AM,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Cessna182
    Gazelle,Nemesis,Hornet-F1,Ultimate,Citabria,SportWing,Viper
    Salto,DFS-Habicht,Yak-54,JAS-39,SR-71,B-2,Dragon,Smartfish
    Like it!

  4. #154
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann würden wir also nur einen Flugleiter brauchen wenn mindestens 3 Modelle über 5Kg geflogen werden? Also bei uns nie?
    Gruß Werner
    Like it!

  5. #155
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und noch eine Frage. Darf ich mich nur ins Flugbuch eintragen wenn ich ein Modell über 5 Kg habe?
    Gruß Werner
    Like it!

  6. #156
    User
    Registriert seit
    07.12.2018
    Ort
    Göttingen-Land
    Beiträge
    271
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,

    solange du unterhalb der Aufstiegsgenehmigungspflicht fliegst (die magischen 5kg), brauchst du nur
    - Versicherung,
    - Namensschild auf Modell,
    - Kenntnisnachweis (bei über 2kg Modellgewicht und über 100m Flughöhe).

    Dies gilt für Elektro und Segler. Weitere Beschränkungen ergeben sich bei Verbrennern.
    Flugbuch und Flugleiter brauchst du gar nicht.

    Hier steht doch alles drin: [klick]

    Schöne Grüße
    Andreas
    Like it!

  7. #157
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.546
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    126
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Werner
    das regelt doch die jeweilige AE und die Flugplatzordnung.
    Bei uns heißt es ab 3 Piloten von Gewicht ist nicht die Rede.

    Zur Versicherung wollte ich eigentlich nichts mehr schreiben da man da sehr empfindlich ist.
    Die Versicherungen der Verbände müssen für Tausende Modellflieger gerade stehen ,
    wie viele Modellflieger gibt es bei einer normalen Haftpflicht?
    In welchen Ländern ist die Versicherung gültig ? habe da nichts gefunden.
    Die Vereine zahlen ihre Verbandsbeiträge um geschützt zu sein, die Mitglieder zahlen die ja mit.
    Dann kommt ein Gastflieger mit einer Billigheimerversicherung und möchte die Errungenschaften der Vereine und Verbände nutzen,
    hat keinen vernünftigen Nachweis. Aber diese Art von nassauern ist ja nichts Neues.
    Bei uns würde so eine Person nur mit einer Tagesmitgliedschaft , die dann kostenpflichtig wäre , fliegen.

    https://www.dmfv.aero/recht/plaetze-...ngsnachweises/
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  8. #158
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich glaube ihr habt das nicht verstanden.

    Ich habe eine Aufstiegsgenehmigung bis 25Kg in der Flugleiter und Flugbuch gefordert wird. Wenn die Genehmigung aber erst ab 5 Kg anfängt hat alles was nicht zur Genehmigung hört im Flugbuch nichts zu suchen oder? Und wenn wir mit 10 Leuten gleichzeitig unter 5 Kg fliegen hat das doch mit dem geforderten Flugleiter in der Genehmigung auch nichts zu tun. Genehmigung regelt das dann doch gar nicht. Darf (muss) ich denn was im Flugbuch dokumentieren was nichts mit der Genehmigung zu tun hat. Z.B das gerade ein grünes Auto vorbei gefahren ist.
    Gruß Werner
    Like it!

  9. #159
    User
    Registriert seit
    07.12.2018
    Ort
    Göttingen-Land
    Beiträge
    271
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner,

    da ihr wohl zwei Plätze habt, war wohl unklar, welcher gerade gemeint ist.
    Zum Platz mit Aufstiegsgenehmigung halte ich deine Fragestellung tatsächlich für hochinteressant: Wenn für Wildfliegen bis 5kg nur Versicherung und Kenntnisnachweis erforderlich sind, sollte dann für einen Platz mit 25kg-Aufstiegserlaubnis das Gleiche gelten? Dazu finde ich auch keine Antworten und diese Frage verdient es allemal, geklärt zu werden - betrifft schließlich alle.

    Schöne Grüße
    Andreas
    Like it!

  10. #160
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.546
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    126
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BOcnc Beitrag anzeigen
    Ich glaube ihr habt das nicht verstanden.

    Ich habe eine Aufstiegsgenehmigung bis 25Kg in der Flugleiter und Flugbuch gefordert wird. Wenn die Genehmigung aber erst ab 5 Kg anfängt hat alles was nicht zur Genehmigung hört im Flugbuch nichts zu suchen oder? Und wenn wir mit 10 Leuten gleichzeitig unter 5 Kg fliegen hat das doch mit dem geforderten Flugleiter in der Genehmigung auch nichts zu tun. Genehmigung regelt das dann doch gar nicht. Darf (muss) ich denn was im Flugbuch dokumentieren was nichts mit der Genehmigung zu tun hat. Z.B das gerade ein grünes Auto vorbei gefahren ist.
    Hi
    Du hast eine Personenbezogene einzel AE, die gab es soweit mir bekannt nur in Südbayern. Seit der neuen Gesetzgebung ist das auch vorbei.
    AE gibt es nur in Verbindung mit einer Platzordnung und da ist das alles geregelt wenn der Verein in seiner Platzordnung schreib ab 3 Modelle einen Flugleiter und Flugbuch ist das gültig.
    Der Verein bestimmt wenn mit der AE konform in seiner Platzordnung was auf seinem Platz sein darf.
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  11. #161
    User
    Registriert seit
    07.12.2018
    Ort
    Göttingen-Land
    Beiträge
    271
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe mich gerade mal beim Verband schlau gemacht:
    Solange erlaubnisfrei geflogen wird, gelten nur die dafür erforderlichen Voraussetzungen wie Versicherung, Kenntnisnachweis, Plakette und 5kg-Grenze (Verbrenner ausgeklammert). Da dies für das Fliegen auf der grünen Wiese gilt, kann und darf ein Platz mit Aufstiegserlaubnis nicht schlechter gestellt sein.

    Schöne Grüße
    Andreas
    Like it!

  12. #162
    Vereinsmitglied Avatar von Hans J
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beiträge
    1.229
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Werner,
    Zitat Zitat von BOcnc Beitrag anzeigen
    Dann würden wir also nur einen Flugleiter brauchen wenn mindestens 3 Modelle über 5Kg geflogen werden? Also bei uns nie?
    würd ich so bejahen! Nachtflug wird bei uns allerdings nicht gemacht.
    Unsere Flugplatzordnung stellt zum Beispiel fest:
    "- Jeder Pilot hat die Pflicht sich in das Flugbuch einzutragen.
    - Besondere Vorkommnisse müssen ebenfalls im Flugbuch vermerkt werden.
    - Der Flugbetrieb darf nur aufgenommen werden, wenn eine Person mit einer Erste-Hilfe-Ausbildung anwesend ist. Die Befähigung gem. StVO reicht aus.
    - Bei Aufnahme des Flugbetriebs mit mehr als zwei Modellen über 5Kg Abflugmasse muss ein Flugleiter eingesetzt sein."
    So ist das in unserer Aufstiegserlaubnis von 2015 von der Niedersächsischen Landesbehörde genehmigt worden.

    (Also bei uns auch: Wir brauchen keinen Flugleiter, da so gut wie keine Modelle über 5 kg geflogen werden - und es klappt auch ohne Flugleiter hervorragend.)
    Geändert von Hans J (17.10.2019 um 14:56 Uhr)
    Freundliche Grüße
    aus Niedersachsen
    Hans

    Meine Vereine: MFC Regesbostel - MFC Süderelbe
    Like it!

  13. #163
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht einfach mal richtig lesen. Für Nachtflug braucht man auch < 5Kg eine Genehmigung.

    Wir haben zur Zeit nur einen Platz(25Kg). Windräder kommen noch erst. Und wir bekommen dann einen neuen vom Investor fertig übergeben. Danke an die Gemeinde die dafür gesorgt hat.
    Gruß Werner
    Like it!

  14. #164
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe gerade noch mal mit meinem Bruder gesprochen. Auch mit Anwalt bestehen sie auf Gültigkeit ab 0 Kg.
    Sie haben auch die Luftfahrtbehörde erfolgreich verklagt wegen der Aufstiegsgenehmigung. Aber was anderes. Der Richter hat gesagt das es mit dem < 5Kg erklärt werden muss. Haben sie aber nicht gemacht. Der nächste Schritt wäre jetzt eine Feststellungsklage. Darauf haben sie aber keine Lust mehr.
    Gruß Werner
    Like it!

  15. #165
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.305
    Daumen erhalten
    195
    Daumen vergeben
    239
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wird immer besser....wer sind denn die ominösen sie?

    Irgendwie machst du hier Salamitaktik.
    Info nur Scheibchenweise, bei direkter Frage keine Antwort sondern Gegenfrage.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2019, 16:56
  2. 1000V Prüfung wie?
    Von MalteS im Forum E-Motoren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 13:01

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •