Anzeige 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Kontronik Jive 80 LV

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beiträge
    632
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Problem mit Kontronik Jive 80 LV

    Hallo, ich habe einen T Rex 550 mit einem Kontronik Jive 80 LV.
    Vorweg, ich bin kein Helispezialist. Ich will nur gemütlich ein
    paar Runden mit dem Teil drehen als Ausgleich zum Copterfliegen.
    Aber der Regler hat von Anfang an eine Macke. Der Heli ist gebraucht.
    Ich muss den Akku immer mehrmals anstecken bis der Regler
    hoch fährt. Meist tut er das nicht und blinkt nur 6 x.
    Ich hab Antiblitzstecker verbaut und der Regler war schon
    bei Kontronik. Dieses Verhalten zeigt er auch wenn nur ein Servotester
    statt des Microbeast angesteckt ist. Wenn er dann mal hochfährt
    erkennt er die 6 S und tut was er soll, sauber regeln. Fliegen ist dann
    problemlos möglich.
    Ich bin ratlos. Aber ich will keine weiteren 250 Euro in den Heli
    stecken. Eventuell hat hier einer noch eine Idee.
    Gruß Rudi
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    Nähe Neumarkt
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    schonmal die Platine nach schlechten Lötstellen/Verbindungen abgesucht (Lupe erforderlich), Kabel und Stecker überprüft/durchgemessen etc...?

    Ich würde damit nicht fliegen, solange der Fehler nicht gefunden ist.

    Servus
    der Michael
    aus Frangkng
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    774
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Geht bei Kontronik nicht, ist vergossen.

    Ich würde mal beim Antiblitz ansetzen. Wenn der Widerstands- Wert zu hoch ist oder zu zögerlich eingesteckt wird...

    Meinrad
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beiträge
    632
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, das war ohne den Antiblitz schon da. Da hat man mir
    zu diesen Steckern geraten. Ich hab Accus mit und ohne.
    Immer das Gleiche. Aber ich hab auch das Gefühl, das die
    “ Ansteckgeschwindigkeit” mit eine Rolle spielt.
    Irgendwie merkwürdig . Ich dachte nur, es hätte zufällig jemand das gleiche
    Problem gehabt. Manchmal ist man ja der Letzte in einer Kette
    und weiß es nur nicht. 😉
    Danke für eure Antworten. Wenn ich mal wieder Lust habe Versuch ich weiter
    den Fehler zu finden oder ich Versuch hier in der Börse einen günstigen
    Regler zu kaufen. Weiß aber nicht, was da in Frage kommt. Ob das unbedingt
    Regler für 250 Euro sein müssen. Ich möchte den Heli in einen schönen
    Rumpf packen und ein wenig umherfliegen und mich dran erfreuen.
    Da müsste auch ein etwas billigerer Regler reichen, oder ?
    Gruß Rudi
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Wolpertswende
    Beiträge
    895
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rudolf,

    was hast du denn für ein Stecksytem? Jetzt und auch davor?

    Hast du einen Stützakku/ -Kondensator einbaut?

    Welches Stabilierungssystem? - oder keines.

    Was hat Konronik dazu gesagt und welchsn Soflwarestand hat der Regler?

    Hast du auch mal nur 5S angehangt und hat es dann "immer" funktioniertß

    Gruß

    Thomas
    MPX MC3010 mit Jeti 2,4 GHz
    Rafale Aeronaut; F-16 Wemotec mit Minifan; F-16 YA mit Jetfan 110mm;
    F-16 Gleichauf mit DS-94-DIA HST im Bau; Viperjet JTM mit Jetfan 120mm
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Kontronik Jive 100 HV
    Von agrarprofi29 im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 16:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •