Anzeige Anzeige
  https://www.hacker-motor-shop.com/Para-RC.htm?SessionId=&a=catalog&p=4207
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hacker Dudek Nucleon 1.5

  1. #1
    User
    Registriert seit
    30.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hacker Dudek Nucleon 1.5

    Hallo zusammen,

    hab vor kurzem den Dudek Nucleon von Hacker Motor zum testen vom Paketmann erhalten.
    Der erste Eindruck war schon sehr positiv, das Tuch war sehr gut verarbeitet, die Nähte und Stäbchen waren sehr sauber vernäht.
    Das Tuch selbst gefiel mir auch sehr gut.
    Was mir besonders gut gefallen hat, waren die neuen Traggurte, welche man am Schäkel in verschiedenen Positionen einhängen kann.
    So kann man nach Bedarf die Trimmung auch vor Ort kurz mal ändern, wer keinen Beschleuniger an der Gondel hat.
    Zudem kann der durchlaufende Beschleuniger auch über die hinteren C-Gurte mit einem seperatem Servo angesteuert werden, so kann der Schirm während des Fluges be- und entschleunigt werden.
    Das Handling ist sehr einfach bei diesen, also ein Schirm für Jedermann.
    Das Startverhalten ist sehr angenehm und lässt sich selbst an windstillen Tagen sehr leicht aufziehen.
    Was mich sehr beeindruckt hat , war die enorme Klappstabilität.
    Da wir hier nicht über ein Hybrid oder SingleSkin Tuch sprechen/schreiben, die alle sehr Klappstabil sind, sondern über einen Doubellayer ( mit Ober - u. Untersegel ) denke ich, sollte dies gerade angesprochen werden sollte, da es ja wichtig ist, auch mit Doubellayer sicher fliegen zu können und der Nucleon ist absolut save in der Luft, egal bei welchen Windverhältnissen.
    Hab in selbst mal sehr starken Wind mit Böen um die 45 Km/h getestet und der Nucleon hat sich von einer sehr beeindruckenden Seite gezeigt und nicht ansatzweise einen Klapper gehabt , trotz das ich zudem mit einen geringen Abfluggewicht unterwegs war, das fand ich echt klasse.
    Somit hat Hacker einen weiteren schönen Schirm auf den Markt gebracht.
    Hab einiges damit getestet, wenn also noch jemand Fragen zum Nucleon haben sollte, einfach melden ;-)

    Ein großes Dankeschön an RC Paracenter Allgäu ( Frank Kranzusch ) für die Leihgabe des Nucleon!
    Dort findet ihr den Dudek Nucleon auch im Shop und könnt in dort bestellen!

    Liebe Grüßen!
    Mike
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    30.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier mal ein paar Pictures vom Nucleon 1.5


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14.jpg 
Hits:	6 
Größe:	185,1 KB 
ID:	2184944

    Name:  DSC_0202.JPG
Hits: 471
Größe:  88,4 KB

    Name:  DSC_0110.JPG
Hits: 466
Größe:  119,3 KB

    Name:  DSC_0111.JPG
Hits: 469
Größe:  118,6 KB

    Name:  DSC_0112.JPG
Hits: 477
Größe:  124,1 KB

    Name:  DSC_0261.JPG
Hits: 475
Größe:  94,6 KB
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    05.11.2003
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mike,
    nachdem ich schon einige Jahre Seabreeze Schirm geflogen bin, möchte ich mir nun etwas Modernes zulegen. Geflogen werden soll ausschließlich in der Ebene. Toll fände ich wenn sich der Schirm zum Thermikfliegen eignet, das geht mit dem Seabreeeze gar nicht. Bisschen acromäßig rumturnen sollte auch gehen, ist aber kein Schwerpunkt.
    Mir gefallen die Hacker Produkte, ich kann aber nicht entscheiden ob der Flair 2.4 oder der neue Nucleon, für mich besser geeignet wäre.
    Vielleicht kannst du mir ein paar Tips geben?

    Gruß, Guido
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Pommelsbrunn
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anfängerschirm

    Hallo Guido
    fang mal mit einem gebrauchten Flair an, da kannst Du absolut nichts falsch machen.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    1.595
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    318
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Servus Guido,

    da durch das du dich auf Hacker eingeschossen hast, schreibe ich ein bisschen was zu dem Fair 2.4.....ich selber habe den Schirm einige Jahre geflogen und viel Blödsinn damit gemacht. Er ist halt ein Spaß Schirm. Thermisches fliegen ist möglich, allerdings musst du auf den Wind achten, da es sich ja um einen Singelskin-Schirm handelt, soll heißen wenn der Wind auffrischt, kann es schnell mal rückwärts gehen, da sich diese Schirme nur sehr schlecht beschleunigen lassen. Acro....na ja, dafür ist bei der Schirmart schon mächtig Power notwendig, sonst verhungert dir das Teil

    Ich würde mir überlegen, wenn du den Großteil thermisch fliegen willst und einen Hacker-Schirm möchtest, besorge dir einen gebrauchten Nexus von Hacker, damit hast du viel mehr Möglichkeiten und was ACRO betrifft, ist er genauso "gut bzw. schlecht" wie der Flair 2.4.......aber eben thermisch eine ganz andere Liga

    Gruß Udo
    "Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit....Kompliziert bauen kann jeder!"
    >Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier<
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    05.11.2003
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend,
    danke euch für die Tips. Zum Nucleon gibts wahrscheinlich noch nicht so viel zum Sagen, weil er so neu ist.
    Bin mir nicht sicher ob ich mit dem Flair glücklich werde, ich weiß auch noch nicht genau wieviel Geld ich ausgeben will. Sollte es etwas mehr sein, würde mich der Crossalps sehr interessieren.

    Gruß, Guido
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    30.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Guido,

    der Dudek Nucleon ist ein klasse Schirm, er ist sehr klappstabil und hat viel Leistung.
    Ein Bschleuniger ist bei diesem ratsam, da er sehr darauf anspricht und trotz beschleunigen die Kappa immer noch sehr stabil bleibt.
    Für Thermikflug ist er auchsehr gut geeignet, man sollte aber bei dem Dudek Nucleon schon etwas Erfahrung mitbringen, daher für dich für den Einstieg nicht gerade der richtige für dich, sonst verlierst du schnell die Lust dran.
    Fang lieber anfangs mit einem einfacheren Tuch an und später wirst du mit ein bißchen Erfahrung bestimmt mit dem Nucleon sehr viel Spass haben. :-)
    Geb lieber etwas mehr Geld aus und hol dir für den Einstieg den Crossalps 1.9 mit Pilot Peer L oder 2.8 mit Peer XL.
    Der Crossalps ist ein sehr Gutmütiger und verzeiht dir auch mal falsche Steuerbefehle, ist sehr Acro tauglich, einfach im Handling und klasse für Thermikfliegen, sprich ein alltagstauglicher Allrounder wo Einsteiger wie auch Vortgeschrittene mit auf ihre Kosten mit kommen.
    Der Preis ist daher gerechtfertigt und du wirst viel Spass mit haben.
    Wie ich sehe, kommst du aus Fulda, Ecke Wasserkuppe wo ich öfter fliegen bin.
    Ist net weit von mir weg, wenn du möchtest, kann mann sich ja mal treffen, dann kannst du den Crossalps und den Nucleon mal probefliegen ;-)
    Dann kannst du dir am besten ein Bild von beiden machen, welcher dir am besten zusagt und vergleichen, da es sich hier um 2 unterschiedliche Tücher handelt.

    LG!
    Mike
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.11.2003
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Mike,
    ok, ich denke dann fange ich mal an auf den Crossalps zu sparen....

    Vielleicht trifft man sich tatsächlich mal auf der Wasserkuppe. Wir Fuldaer vermeiden die Kuppe allerdings eher.

    Gruß, Guido
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •