Hallo zusammen,

ich habe an einem Tenshock Innenläufer die Motorkabel für einen Spargelrumpf gekürzt und dachte mir absolut nichts dabei. Für mich war das gedanklich eine 5min Aktion und wurde nun mit der Problematik der lackierten Kupferlitzen zum ersten mal konfrontiert. Kennt jemand von euch eine gute und zuverlässige Firma um mir die Motorkabel wieder lötfähig zu machen? Ich traue mich da absolut nicht dran und möchte es gerne professionell gemacht haben. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

Der Motor samt Getriebe ist zudem ein genau auf dieses Modell abgestimmtes Konzept welches so nicht mehr nachzukaufen ist (Tenshock)