Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: UGV Autonomes Fahren

  1. #1
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.252
    Daumen erhalten
    356
    Daumen vergeben
    178
    0 Nicht erlaubt!

    Standard UGV Autonomes Fahren

    hallo,
    warum entwickelt alle Welt autonome Fahrzeuge für die Strasse?

    Zumindest teilautonome Funktionen werden immer mehr in unsere neuen KFZ eingebaut.

    Das automatische Einparken, vergleichbar mit der automatischen Landung im Modellflug, ist ja schon lange in neuen Fahrzeugen zu finden.
    Der Fahrbahnassistent, vergleichbar mit dem Stabi plus Heading control, ebenfalls.
    Als nächstes der Autopilot, für autonome Fahrten, kommt auch irgendwann.
    usw. usw.bzw.

    Alles Dinge, die wir Modellflieger nicht benutzen bzw. einsetzen wollen.
    Wir wollen keine Drohnen in der Luft, weil wir selber fliegen wollen!
    Wir wollen keine Drohnen in der Luft und keine auf unseren Strassen, basta ...


    Nur beim KFZ soll auf einmal alles anders sein? Selber zu fahren, zu schalten und zu lenken soll zukünftig out sein?
    Niemand protestiert gegen diese Spielereien aus dem Drohnenbereich in unseren Autos?

    Oder gibt es jemand unter euch der sich so ein Drohnen-Spielzeug als fahrbahren Untersatz kaufen möchte?

    übrigens...der Begriff für autonome Fahrzeuge auf dem Boden bzw. auf der Strasse ist - UGV-
    na? fällt euch etwas auf?
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.267
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    setz dich, bevor meine Antwort dich umhaut

    Ich finde Autofahren ätzend! Einfach nur zum .... hualp!!
    Erstrecht lange Stecken....

    Viel lieber läse ich ein Buch anstatt mich mit neurodynamischen Autofahrern beschäftigen zu müssen. Geht schon beim Blinken los, die meisten sind einfach zu blöd dazu (wohlwollend formuliert)... und und und....

    Dafür ist mir mein schönes Gehirn viel zu schade!
    Ich will das schon lange haben. Dauert wohl nochn bissi....

    Gruß,
    o.d.
    Glotze aus - Hirn an!
    Lebst Du schon oder hockst Du noch vor der Glotze?
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.157
    Daumen erhalten
    108
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard prima

    Zitat Zitat von Okke Dillen Beitrag anzeigen
    … Ich finde Autofahren ätzend! Einfach nur zum .... hualp!!
    Erstrecht lange Stecken....

    Viel lieber läse ich ein Buch anstatt mich mit neurodynamischen Autofahrern beschäftigen zu müssen. Geht schon beim Blinken los, die meisten sind einfach zu blöd dazu (wohlwollend formuliert)... und und und.....
    Endlich …. bin ich mit meiner Meinung nicht mehr allein.
    Du sprichst mir aus der Seele
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dochdoch, das will entwickelt sein:

    Ich träum von nem selbstfahrenden Jacuzzi.

    Mit Nutten drin

    Michael
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    2.047
    Daumen erhalten
    317
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jepp,

    Autofahren auf deutschen Autobahnen ist absolut verlorende Zeit.
    Egal ob man schnell oder langsam unterwegs ist. Wer es spannend findet Hunderte Km auf einer Autobahn zu fahren, der soll das gerne machen.
    Ich wüsste in der Zeit andere Dinge, die ich machen könnte. Zumal das ja alles aufgrund des ständig stockenden Verkehrsflusses eh keinen Spaß mehr macht.
    Gruß
    Hans Willi


    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.392
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich liebe es Auto zu fahren und tue es immer wieder gerne! Das lasse ich mir auch nicht von ein paar Grünen und Gutmenschen verderben! Wenn irgendeiner meint, wieder auf Bäume klettern zu wollen und in Höhlen zu leben, dann soll er das tun, aber keines Falls mich damit behelligen!

    Ein paar automatische Sidewinder-Raketen links und recht am Schweller wären ein schöne Option, um vor einem mit den permanent 90 fahrenden Autos und sonstigen Hindernissen auf der linken Spur auzuräumen....

    Zugeben, der Tempomat in Verbindung mit der automatischen Abstandskontrolle und dem Spurhalteassistent lässt mich deutlich ruhiger, gelassener und gleichmäßiger fahren. Erst neulich wieder 750km am Stück ans Mittelmeer abgespult und entspannt gut gelaunt angekommen.

    Die Idee von Michael sollte weiter verfolgt werden .
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.633
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Zitat Zitat von rubberduck Beitrag anzeigen
    ...
    übrigens...der Begriff für autonome Fahrzeuge auf dem Boden bzw. auf der Strasse ist - UGV-
    na? fällt euch etwas auf?
    Yep, es haben sich einige User hier zu Wort gemeldet, die hätten gerne so ein „Ultrageiles Vehikel“ (UGV).
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Peter.wolff
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt es doch schon, wer autonom fahren möchte, setzt sich einfach in die Bahn und blockiert mit seinem permanentem links gefahre nicht die Autobahnen!
    Das Leben könnte so einfach sein.
    Ich fahre immer noch sehr gern selbst, liegt wahrscheinlich daran, das ich hauptsächlich Motorrad fahre. Möchte mir gar nicht vorstellen, wie das autonom funktionieren sollte. Aber da zu viele Verkehrsteilnehmer einfach zu viel mit dem Handy zu tun haben, anstatt auf den Verkehr zu achten oder einfach auch mal beim Abbiegen oder Spurwechsel zu blinken, schreit es ja förmlich nach Entmündigung.
    Naja, wenn es nach den Grünen geht, hat sich diese Art des Fortbewegens sowieso bald erledigt.

    Gruß Peter
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    2.047
    Daumen erhalten
    317
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Peter.wolff Beitrag anzeigen
    , schreit es ja förmlich nach Entmündigung.

    Gruß Peter
    Ich sehe das weniger als Entmündigung sondern als Zusatznutzen, den man bei Bedarf einschalten kann oder nicht.
    Es geht darum, dass man sich von absolut monotonen Teilen des Autofahrens, wie z.B. lange Autobahnfahrten, entlasten kann.

    Setz Dich mal in einen Verkehrsflieger, da steuert der Pilot ja auch nicht von Düsseldorf nach New York das Flugzeug die ganze Zeit selber.
    Wäre ja auch albern, viele Stunden lang mit dem Steuerknüpel herum zu eiern, nur um das Ding auf Kurs zu halten.
    Gruß
    Hans Willi


    Like it!

  10. #10
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.157
    Daumen erhalten
    108
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stein Elektronik Beitrag anzeigen
    …. da steuert der Pilot ja auch nicht von Düsseldorf nach New York das Flugzeug die ganze Zeit selber.
    Wäre ja auch albern, viele Stunden lang mit dem Steuerknüpel herum zu eiern, nur um das Ding auf Kurs zu halten.
    Aber er muss regelmäßig das "selberfliegen" trainieren und nachweisen … was auch relativ teuer ist.
    Wenn du eine Stunde nicht auf die Strasse achten musstest kannst du nicht innerhalb von paar Sekunden umschalten. Im Flugzeug so schnell auch nicht nötig.

    Die Fahrtauglichkeit teilautonom Fahrender Leute ist definitiv geringer. Hat man längst untersucht
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.252
    Daumen erhalten
    356
    Daumen vergeben
    178
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stein Elektronik Beitrag anzeigen
    Ich sehe das weniger als Entmündigung sondern als Zusatznutzen, den man bei Bedarf einschalten kann oder nicht.
    Es geht darum, dass man sich von absolut monotonen Teilen des Autofahrens, wie z.B. lange Autobahnfahrten, entlasten kann.

    Setz Dich mal in einen Verkehrsflieger, da steuert der Pilot ja auch nicht von Düsseldorf nach New York das Flugzeug die ganze Zeit selber.
    Wäre ja auch albern, viele Stunden lang mit dem Steuerknüpel herum zu eiern, nur um das Ding auf Kurs zu halten.

    Und wenn man deine Aussage auf unseren Modellflug bezieht?
    "Wäre ja auch albern, viele Stunden lang mit dem Steuerknüpel herum zu eiern, nur um das Ding auf Kurs zu halten..."
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    2.047
    Daumen erhalten
    317
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rubberduck Beitrag anzeigen
    Und wenn man deine Aussage auf unseren Modellflug bezieht?
    "Wäre ja auch albern, viele Stunden lang mit dem Steuerknüpel herum zu eiern, nur um das Ding auf Kurs zu halten..."
    Keiner zwingt Dich, mit einem Spielzeug in der Luft herum zu fliegen, das ist Hobby und da kannst Du selber entscheiden, ob Du das willst.
    Bei der Mobilität kann man sich das nicht immer aussuchen...toll wäre es, wenn der Arbeitsplatz direkt vor der Haustüre liegt aber in der Regel ist das nicht so.
    Gruß
    Hans Willi


    Like it!

  13. #13
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.252
    Daumen erhalten
    356
    Daumen vergeben
    178
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer mich kennt, weiß das ich mich für elektronische Spielereien im Modellbau interessiere.
    Daher spielt hier natürlich etwas Ironie mit.

    Ich finde es schon lustig wie wir uns für alle möglichen Spielereien begeistern können, aber als Modellflieger immer noch schwarz-weiß wie in den 60er Jahren denken.

    Demnach müssten wir allesamt Oldtimer-Fans sein, wenn es ums Auto geht. So wie bei unserem Hobby.
    Dabei gibt es so viele (auch sinnvolle) elektronische Hilfsmittel für unser Hobby.

    Bloß niemandem erzählen, dass man ein Stabi im Modell eingebaut hat, dann ist man "unten durch".
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.633
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Zitat Zitat von rubberduck Beitrag anzeigen

    Bloß niemandem erzählen, dass man ein Stabi im Modell eingebaut hat, dann ist man "unten durch".
    Haben doch alle Helicopter und Jet-Modelle quasi "serienmäßig". Sind deren Piloten deswegen alle "unten durch"?
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.157
    Daumen erhalten
    108
    Daumen vergeben
    137
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Heilig Beitrag anzeigen
    Haben doch alle Helicopter und Jet-Modelle quasi "serienmäßig". Sind deren Piloten deswegen alle "unten durch"?
    Jaaaa


    Duck und wech
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autonomes Fahren
    Von Hans Schelshorn im Forum Café Klatsch
    Antworten: 390
    Letzter Beitrag: 19.09.2019, 10:18
  2. Autonomes Fahren im Maßstab 1:10
    Von Jürgen Heilig im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 19:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •