Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik   www.paf-flugmodelle.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Be2e von Toni Clark

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Be2e von Toni Clark

    Hallo,

    Vieleicht kann sich noch jemand von euch an das Modell erinnern. Bin zu einem Original Baukasten dieses Modells gekommen, und muß nun feststellen das weder Baubeschreibung noch Bauplan zur V-Form etwas beitragen.
    Aus einer 3 Seiten Ansicht hab ich mal ca. 3 Grad pro Seite heraus gemessen.
    Es wäre schon super wenn jemand dazu Angaben machen könnte !

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Plotterwelt
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Oss (NL)
    Beiträge
    899
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da wurde ich Reinsch mal anrufen.

    Mfg Johan
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Das mit der V-Form habe ich jetzt wie empfohlen bei Herrn Reinsch geklärt. Es sind wie schon vermutet 3,5 Grad pro Fläche. Sehr freundlich und hilfsbereit dieser Mann.
    Jetzt kommt schon die nächste Hürde die zu nehmen ist. Verbrenner (Viertakt) oder Elektro. Nach 40 Jahren Methanolfliegen kommt jetzt erstmal der Gedanke es mal elektrisch zu probieren. Keine Verölung, kein Vibrationen, sind schon ein Argument.
    Wie schon erwähnt habe ich diesbezüglich keine Erfahrungen.
    Vieleicht kann mir jemand einen Antrieb empfehlen der für einen Doppeldecker mit knapp 2m Spannweite und einem Gewicht von ca. 5kg. geeignet wäre. Oder auch einen Hersteller solcher Antriebe. Ich denke es müßte wahrscheilich ein Getriebeantrieb sein.
    Bevor ich mich entscheide sind natürlich auch die Gewichtsunterschiede abzuklären.
    Freue mich auf Eure Meinungen !

    Liebe grüße aus Österreich
    Manfred,
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo.

    Da niemand einen Vorschlag zu diesem Thema hat, schliese ich diesen Thred !

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.978
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred,
    es gibt hier einen Thread zu 6s-Antrieben, bzw. Modellen mit 6s-Setups. Da solltest Du fündig werden. Anders als bei Verbrennern ist aber die Auswahl sehr groß.

    Evtl. hilft Dir der Beitrag auch weiter: http://www.rc-network.de/forum/showt...ne)-elektrisch

    Ein Getriebe-Antrieb ist nicht unbedingt notwendig. Große Props kann man auch mit einen guten Außenläufer langsam drehen lassen.

    Eine Option wäre evtl. noch ein Sound-Modul. Da hast Du bei diesen historischen Modellen mehr Spaß.

    Und zu Deiner Suchstrategie: Im Motorflugforum wirst Du nicht viele Tipps zu E-Antrieben bekommen. Da würde ich den Modi evtl. bitten, den Beitrag in die E-Flug-Rubrik zu verschieben oder ihn dort neu eröffnen.

    VG
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.674
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nicht so schnell aufgeben.
    Fliege meine mit nem E motor an 4 Zellen.
    Turnigy Aerodrive SK3 - 5045-500kv
    Und ner 19x6 prop.
    Mache aber noch ne 16x10 vierblatt drauf.
    Fliege mit 3700mah 7min. Sie wiegt 4kg abflugbereit
    Werde aber einen 5000er einbauen da noch piloten reinkommen und ich Blei einbauen müsste.

    Den Bauplan kann ich dir als PDF schicken wenn du mir deine mailadresse gibst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FB_IMG_1568748825479.jpg 
Hits:	7 
Größe:	66,9 KB 
ID:	2190192  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.674
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fliege die Abends da wir verbrenner nur bis 19,30h fliegen dürfen. Hab zwar ne elektroallergie aber so kann ich wenigstens fliegen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190920-WA0006.jpg 
Hits:	13 
Größe:	548,0 KB 
ID:	2190193  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Steve/ Marko

    Vielen Dank für eure Meldungen. Wenn nicht die ewige Schmiererei mit den Methanolern wäre würde sofort wieder ein Viertakter Platz nehmen. Möchte bei diesem Modell mal versuchen ein wirklich geringes Abfluggewicht zu erreichen. Gewichtsmäßig bin ich wahrscheinlich mit einem Verbrenner besser drann!
    Marco" Wie hast du den Akkuwechsel realisiert? Vieleicht weißt du ja noch wieviel dein Antrieb plus Akku auf die Waage bringt!
    Mein erster Gedanke war ein Elektromotor mit Zahnrienegetriebe, denn es aber in dieser(kleinen) Größe nicht geben wird.
    Alls Vietakter hätte ich den Laser 70er oder 80er vorgesehen. Würde einer der beiden Leistungsmäßig ausreichen?
    Noch ein weiterer Punkt ist die Luftschraube. Hier sollte wenn möglich ein 4 Blatt mit originalem Aussehen draufkommen. Auch hier wäre ich für Tipps sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Manfred,
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.674
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Flugfertig wiegt meine 4kg.
    Den akku habe ich da wo der Motor eigendlich sitzt.
    Nehme nur die Abdeckung runter.
    Kann dir die Kombination gleich wiegen.

    Der 70 würde schon reichen.
    Einige die ich kenne fliegen die mit nem 10er viertakt.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marco,

    Also 4kg. ist schon ein guter Wert. Jetzt wird es schon verdammt schwer für mich eine Entscheidung zu treffen. Sauberkeit oder toller Sound !!
    Wenn du mir ein Foto von deinem Motoreinbau reinstellen könntest wäre echt toll!
    Was ist eigentlich aus deiner Großen Be2e geworden? baust du noch daran?
    Ich möchte heute auch meine SE5a (nachbarforum) nach vielen Jahren Bauzeit in die Luft bringen.

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.674
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Durch die Attrappe sieht man nicht viel.

    Fange morgen mit den Flächen der großen an.
    Schäfte heute abend die ganzen Holme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190929_155325.jpg 
Hits:	4 
Größe:	529,6 KB 
ID:	2190561   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190929_155251.jpg 
Hits:	3 
Größe:	404,4 KB 
ID:	2190562   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FB_IMG_1569657967584.jpg 
Hits:	4 
Größe:	204,3 KB 
ID:	2190563  
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marco,

    Danke für die Fotos. Platz ist ja anscheinend genug. Soweit ich das sehe schiebst du den Antriebsakku schräg nach hinten und unten. Werde mich jetzt mal bei diversen Firmen über ein passendes Antriebsset informieren.
    Sollte es bei dir wieder weitergehen (natürlich mit viel Fotos) werde ich dabei sein!

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.674
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sobald es weiter geht stelle ich Bilder rein
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marko,
    Du schreibst das du auf einen 4-Blatt Propeller wechseln wirst. Hast du da schon eine Adresse wo man solche Propeller bekommt, und die auch noch annähernd Scale aussehen?

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.978
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred,
    evtl. findest Du hier etwas passendes:

    https://shop.hepf.com/index.php?cPat...ptfilter102=28

    VG
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RAF BE2e v. Toni Clark aus den 70er`n,ca.2m Spw.
    Von pittss1s im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 14:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •