Anzeige 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Linkshändiger Neuling sucht nach "seinem" Modell

  1. #31
    User
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    München-West
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernhard,
    hier in der Börse wird gerade ein Whirli 6 für Linkshänder angeboten, wäre glaube ich was für dich.
    Schöne Grüße, Peter
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Püttlingen, Saarland
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Es wurde ein Turbo X2 von Wolfgang Zach - Einstellen mit MZ24 pro beginnt

    Hi zusammen,

    vielen vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps. Ich habe gerade meinen Turbo X2 (Wolfgang Zach) abgeholt und beginne heute Nachmittag mit dem Einstellen. Ich bin schon sehr gespannt, ob ich das alles sauber und für mich passend eingestellt bekomme.

    Danke auch für die Tipps bezüglich MZ24, Stefan. Ich könnte natürlich versuchen die Schalter entsprechend seitenverkehrt zu tauschen. Das sollte kein Problem darstellen. Vielleicht finde ich aber auch mit S8 eine für mich passende Lösung.
    Stefan, vielleicht noch eine Frage zur MZ24: Wie hast du denn für die Startphase die Höhe gesetzt? Ich habe mir überlegt, dass ich einen freien Mischer von K3 nach K3 mache und dann mit dem Offset in dieser Start-Flugphase die gewünschte Position setze.

    Bernhard
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Startphase

    Hi Bernhard,

    Herzlich gern!

    Über die WK Settings der entsprechenden Phase. Oben rechts auf SW und dann die nötige Trimmung auf Höhe.

    Hast du schon mal einen Schalter getauscht? Ich meine die sind vergossen oder nicht möglich. Ist aber schon ne Weile her als die MZ mal offen hatte.

    Gruß
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Püttlingen, Saarland
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die WK Settings sind aber glaube ich tatsächlich nur vorhanden, wenn man das Modell als 4-Klappen-Segler anlegt. Richtig?

    Schalter tauschen scheint tatsächlich nicht trivial zu sein. Aber ich glaube ich komme mit dem S8 zurecht. Für eine Eingewöhnung wird es auf jeden Fall ausreichen.
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Bernhard. Nein, meiner ist mit 2QR angelegt.

    VG Stefan
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das würde mich auch stark wundern, denn das betrifft die Konfiguration der meisten Flugzeuge. Aber es kann bei der Pro anders sein, als bei mir. Schau mal ab Seite 196 im Teil 2. Das Menü sieht identisch meiner MZ24 aus.

    Hier mal Seite 196

    dKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BF930676-1265-4431-B728-78860FD0DC61.png 
Hits:	8 
Größe:	195,5 KB 
ID:	2183793er 24 Pro

    Viele Grüße
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard mdl-Vorlage MZ-24

    schaut mal hier:
    https://www.rcgroups.com/forums/show...&postcount=265

    Roy Dor hat da die Einstellungen seiner MZ-24 gepostet. Sein Setup hat er bei Youtube erklärt, wo er den Zusammenbau des Vortex 3 in allen Einzelheiten zeigt.
    Trotzdem dauert es, bis man durchgestiegen ist, aber es lohnt sich, und man lernt eine ganze Menge über seine Fernsteuerung.
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Püttlingen, Saarland
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Er fliegt!

    Hallo zusammen,

    mittlerweile konnte ich den Turbo X2 auch in die Luft bringen.
    Die ersten Trimmflüge waren vergleichsweise schnell erledigt und den Schwerpunkt habe ich zunächst gegenüber dem empfohlenen Wert (62 mm) auf 59 mm nach vorne verschoben. Der vorherige Besitzer scheint bei ca. 64 mm erfolgreich geflogen zu sein. Mittlerweile bin ich aber auf die empfohlenen 62 mm gegangen und ich glaube so lasse ich es dann auch.

    Die ersten zaghaften Schleuderwürfe konnte ich gestern Abend dann auch erfolgreich hinter mich bringen. Heute morgen habe ich dann noch etwas weiter üben können und Höhen von vielleicht 20-25m erreicht. Ich konnte auch schon etwas länger oben bleiben, weil ich offenbar schon leichte Thermik über dem Feld fand - das war so gegen 08:45 Uhr, da hab ich sonst noch keine Thermik-Effekte bemerkt bei meinen E-Seglern.

    Leider ist mein Setup oder meine Ausführung noch nicht perfekt, da ich trotz drücken nach dem Loslassen des Launch-Tastern (rechts vorne an der MZ 24 pro) viel Höhe dadurch verliere, dass ein Strömungsabriss eintritt. Ich arbeite aktuell mit 3 Flugphasen: 1. Launch (ca. 2mm Höhe, ca. 2mm QR nach oben), 2. Steigphase (nach Loslassen des Momentschalters, ca. 2mm QR nach oben, ca 1mm Tiefe), 3. Normalflugphase (alles neutral).
    Nach dem Verlassen der Launch-Phase bleibe ich noch ca. 1-2 Sekunde in der Steigphase und drücke bereits währenddessen etwas Tiefe mit rein. Wenn ich dann den höchsten Punkt erreicht habe, schalte ich in die Normalflugphase. Aber meist fällt er bereits davor "in ein Loch".

    Ansonsten habe ich festgestellt, dass ich durch ganz leicht ausgefahrene Butterfly/Brems-Stellung (QR vielleicht 3mm unter und HR weniger als 1mm runter) in einen Modus komme in der das Sinken deutlich geringer wird. Sollte ich diese Einstellung als "normal" definieren oder ist das eher die Einstellung für Thermik oder noch etwas anderes?

    Als nächstes steht jetzt an die Einstellungen von Roy Dor einmal anzuschauen und diese ggf. sogar als Basis zu übernehmen - zumindest aber einige Ideen zu kopieren, denn ich programmiere tatsächlich lieber selbst, weil ich dann einen besseren logischen Bezug dazu habe. In jedem Fall will ich auch noch Snapflaps programmieren. Das hat bisher bei meinen E-Seglern auch immer leichte Vorteile gebracht.

    Bernhard
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernhard,

    schön, das du bereits am fliegen bist.

    Also erstens, bitte egal ob du nur eine Startstellung und/oder mit Preset arbeitest, immer mit der Startstellung am höchstmöglichen Punkt in die Waagerechte gehen und dann erst in die nächste gewünschte Flugstellung (normal oder Thermik) umschalten. Es ist wichtig noch ein bisschen Fahrt zu haben da sonst der Flieger nach unten abkippt um selbst wieder Fahrt aufzunehmen. Du verlierst sonst im Regelfall ca. 5 Meter um die es schade ist.

    Zur zweiten Frage, du hast die sogenannte Thermikstellung gefunden, es gibt normalerweise 3 Flugphasen, einmal die 'Normalflugphase' das wäre bei dir die jetzige Querruderstellung im Strak die z.B. zum Vorflug bei der Thermiksuche genutzt wird, dann die 'Thermikphase', diese ist z.B. für das enge Auskreisen bei ruhigem Wetter da und hat im Regelfall einen erhöhten Auftrieb aber auch mehr Widerstand, und dann die 'Schnellflugphase' die der Startphase entspricht und für die schnelle Überbrückung von Abwindfeldern oder dem widerstandsarmen Rückflug aus dem Lee gebraucht wird.

    LG
    Ralf
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. "Flug nach Sicht" ist kein "Sichtflug" im luftrechtlichen Sinn!
    Von Eckart Müller im Forum Rechtsfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 10:59
  2. Modell zieht bei "Gas raus" nach oben weg?
    Von Siggi S. im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2003, 16:56

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •