Anzeige Anzeige
jet-1a.de   www.paf-flugmodelle.de
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 56

Thema: Aeronaut Rafale mit Kolibri VT-40

  1. #16
    User Avatar von tulura
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.622
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Roberto,

    doch, genau so wird es gemacht wenn du die Flächen nicht abnehmbar machst.
    Stumpf ankleben, Glasmatte drüber und schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, schleifen, füllern, schleifen, füllen....

    Tulura
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich werde bei meiner Rafale noch zusätzlich einen Sperrholzholm einbauen (der findet Anschluss an den Hauptholm im Flügel), welche mit dem Turbinenspant verbunden wird. So habe ich ne bessere Krafteinleitung in den Rumpf/Flügel und kann mir das "beglasen" an der Stelle sparen.


    Bilder folgen wenn es soweit ist.

    Gruß.
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    habe mich an der Canardhalterung ausgetobt, dazu den Originalspant eingescannt, abgezeichnet und alles ausgemessene eingefügt. Die Canrads sollen Kugellgelagert werden. Servos direkt vor Ort, hinter den Canards. Bugradanlenkung ist auch integriert.


    Wird jetzt noch aus ordentlichem Holz gefertigt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8181.jpg 
Hits:	4 
Größe:	521,4 KB 
ID:	2191009Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8180.jpg 
Hits:	5 
Größe:	508,2 KB 
ID:	2191010Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8179.jpg 
Hits:	3 
Größe:	514,6 KB 
ID:	2191011Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8177.jpg 
Hits:	6 
Größe:	434,5 KB 
ID:	2191012Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8176.jpg 
Hits:	5 
Größe:	414,3 KB 
ID:	2191013
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da der Spant aus 4mm Birkensperrholz (8 Schicht) gemacht wird, dürfen noch Erleichterungslöcher hinein:

    Name:  Aeronaut Raflae Canard Lagerung Bild.png
Hits: 1046
Größe:  39,0 KB

    Auch mit Kanälen und Servo passt alles:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8183.jpg 
Hits:	3 
Größe:	509,4 KB 
ID:	2191092Name:  IMG_8184.jpg
Hits: 1060
Größe:  47,6 KB


    Gruß.
    Like it!

  5. #20
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,


    der Spant welcher die Canard Lagerung inkl. Servohalterung fürs Bugrad aufnimmt ist fertig. Muss nur noch verklebt werden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8188.jpg 
Hits:	5 
Größe:	531,2 KB 
ID:	2191395Name:  IMG_8189.jpg
Hits: 965
Größe:  54,5 KB

    Gruß.
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    609
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Um Gewicht zu sparen hätte ich den Pappelspant behalten, von der Festlichkeit 100mal ausreichend oder meinst nicht.
    ....Männer schreiben keine Karten, Sie Schreiben Geschichte.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    609
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aber sieht gut aus
    ....Männer schreiben keine Karten, Sie Schreiben Geschichte.
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey,


    Danke, gebe mir beste Mühe.

    Ja hatte auch zuerst überlegt den den Pappelspant zu halten aber da der neue Sperrholzspant nur 12g Schwerer ist, stört mich das nicht.


    Gruß.
    Like it!

  9. #24
    User Avatar von RC1-Flieger
    Registriert seit
    28.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard wie gehts weiter?

    Hallo,
    interessantes Projekt, schöner Flieger!

    Mit Turbinen habe ich keine Erfahrung, deshalb lese ich interessiert mit.

    Gruß
    0IIi
    HoTT oder Jeti? Flieg' was du bist!
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey,


    der bau geht bald weiter, hatte nen kleinen EDF Jet dazwischen geschoben.


    Gruß.
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    665
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RC1-Flieger Beitrag anzeigen
    Mit Turbinen habe ich keine Erfahrung, deshalb lese ich interessiert mit.
    Bist du ein HoTTi oder Jeti? (siehe Deine Signatur ) Wenn HoTTi, ist ein Warmluft-Jet Pflicht und auch fast schon ein MUSS

    Ich selber bin übrigens vor ein paar Jahren zu Jeti umgestiegen, weil die Programmierung und vor allem die Telemetrie dort im Vergleich allen anderen (außer vielleicht Core) sowas von easy geht und es wirklich (!) alles gibt, was ich benötige. Sogar Selbstbau-Sprit-Telemetrie, die der originalen in nichts nachsteht und dafür gerade nur mal 30 Euro kostet
    Ich möchte jetzt aber hier keinen Glaubenskrieg der Sender-Marken oder Telemetrie-System entfachen!!!
    Roberto.

    Mein Verein: www.sfg-juelich.de
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,


    es ging etwas weiter. Mir hat die Schubrohbefestigung über Laschen und so weiter nie gefallen. Daher wurde etwas gezeichnet-

    Das Schubrohr sitzt jetzt in nem Spant, welcher auf den Turbinenspant geschoben wird. So ist das Schubrohr perfekt zur Turbine Zentriert. Der Versatz der Laschen von der Turbinenschelle wurde natürlich berücksichtigt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9004.jpg 
Hits:	1 
Größe:	596,2 KB 
ID:	2202679Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9005.jpg 
Hits:	2 
Größe:	490,0 KB 
ID:	2202680Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9006.jpg 
Hits:	1 
Größe:	467,9 KB 
ID:	2202681


    Gruß.
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von tulura
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.622
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... wird der orange Konus nicht heiß?
    Heiß auf Holz?

    Tulura
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.239
    Daumen erhalten
    122
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,


    ne das passt. Das Schubrohr zieht jede Menge Sekundärluft mit ins Rohr, das kühlt super. Der Konus wird zwar etwas warm, aber nicht so das es da ungemütlich werden könnte.

    Gruß.
    Like it!

  15. #30
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.165
    Daumen erhalten
    358
    Daumen vergeben
    218
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus zusammen,
    die Hitze ist nicht das Problem, so heiß wird das da nicht. Ich finde nur, dass man für die Fixierung des Trichters nicht ein so massives, dickes vielschicht-laminiertes und damit schweres Birkensperrholz verwenden muss. Zumal die zwei Montagefähnchen am Trichter ja super an den Spanten befestigt werden können. Es ist schon klar, dass man als "Fräsenbesitzer" vieles damit machen will ; sieht ja auch super aus. Aber hier geht es um das Gewicht und um die Notwendigkeit. Ich würde diesen Spant nochmal überdenken. Das soll keine Kritik sein, sondern nur eine Empfehlung - Daniel, du verstehst das schon .
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aeronaut Rafale mit P20 SX
    Von becker87 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 16:28
  2. Rafale von aeronaut mit turbine???
    Von crybaby im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:39
  3. Aeronaut Rafale, Leichtversion mit Minifan
    Von BA-Biene im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 06:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •