Anzeige Anzeige
modellflug-xxl.com   www.balsabar.de
Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 84

Thema: Spalinger "Zürivogel" S-10: Baubericht

  1. #1
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    2 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Spalinger "Zürivogel" S-10: Baubericht

    Olli schon wieder auf Abwegen

    dieses mal wird es ein Doppeldecker

    Der "Zürivogel" war ein Entwurf von Jakob Spalinger und 1928 schuf er mit Hermann Aecherli sowie August Hug den doppel-sitzigen
    Schulung-Doppeldecker Spalinger S-10, das erste Schweizer Schulungsflugzeug für Gleitflüge mit Doppelsteuer.

    Hier nun meine Konstruktion in M 1:2,5

    Technische Daten Modell
    4,80 m Spannweite obere Fläche
    3,77 m untere Fläche
    1,42 m Spannweite Höhenleitwerk
    Gesamthöhe bis über Leitwerk 97 cm

    Gesteuert wird das Modell über Tragflächenverwindung über Seil und Seilanlenkung
    für Höhen- und Seitenruder


    Name:  zuri1.1.jpg
Hits: 2572
Größe:  64,2 KB

    Name:  zuri2.2.jpg
Hits: 2597
Größe:  100,6 KB

    Name:  zuri3.3.jpg
Hits: 2580
Größe:  77,5 KB

    Die Fräsdaten
    Name:  zuri4.4.jpg
Hits: 2586
Größe:  121,2 KB

    Ein befreundeter Modellbauer hat mir nen Bausatz daraus gefräst
    und dies ist bisher daraus entstanden

    Name:  bausatz.jpg
Hits: 2581
Größe:  108,8 KB

    Jetzt werden als nächstes unzählige Leisten geschnitten und der Plan
    muß auch noch ausgeplottet werden

    Gruß Olli
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von fly-bert
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Walding
    Beiträge
    2.236
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Olli,
    gefällt mir, das wird Holzbau vom feinsten!!

    MfG
    Herbert
    Mein Verein:
    www.mfc-alkoven.at
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Herbert,

    danke

    So ein Großteil der Leisten ist geschnitten und gehobelt,
    8/8, 8/2, 10/3

    jetzt kommen noch 10/6 und 10/2 dran

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0878.JPG
Hits: 2388
Größe:  86,9 KB
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Olli,
    Leisten für Holmgurte sollten besser nicht gehobelt werden da diese durch die
    Druckwalzen gestaucht werden,
    Sägen oder schleifen ist besser.
    Ich freue mich schon auf den Bericht !

    LG Johannes
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Johannes,

    ich habe den kleinen DeWalt Montagehobel (Dickenhobel) der hat Gummi Einzugs und Auszugswalzen,
    die sind so weich, da staucht nichts

    Gruß Olli
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da bin ich ja beruhigt, Olli,
    für solche Arbeiten benutze ich eine Leistenschleifmaschine.
    Johannes
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    so die ersten Spanten stehen

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0881.jpg
Hits: 2198
Größe:  80,0 KB

    Name:  IMG_0880.jpg
Hits: 2169
Größe:  98,9 KB
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    so,

    die ersten Rumpf-stringer sind dran

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0883[1].jpg
Hits: 2023
Größe:  150,6 KB

    Name:  IMG_0882[1].jpg
Hits: 2010
Größe:  133,1 KB
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Rundungen der schichtverleimten Gurte sehen
    sehr schön sauber/ gleichmäßig aus !
    LGJ
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Johannes,

    danke geb mir Mühe

    Die Rumpfrücken-Stringer sind fertig angeschäftet und auch schon ein
    Paar Streben eingebaut

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0885[1].jpg
Hits: 1888
Größe:  205,4 KB

    Name:  IMG_0886[1].jpg
Hits: 1883
Größe:  174,7 KB
    Like it!

  11. #11
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von fly-bert
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Walding
    Beiträge
    2.236
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Olli,
    wie schwer soll das ganze werden?

    MfG
    Herbert
    Mein Verein:
    www.mfc-alkoven.at
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.798
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Herbert,

    keine Ahnung, ich denke so 16kg?
    Mal sehen wenn der Rumpf mit Leitwerken soweit fertig ist.
    Die Räder werden wahrscheinlich sehr schwer werden, so an die 380g das Stück.
    Ansonsten ist ja nur Beplankung im vorderen Rumpfbereich und ein wenig am
    Höhenleitwerk und der Rest ist Stoff bespannt.

    Gruß Olli
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.850
    Daumen erhalten
    292
    Daumen vergeben
    360
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Olli.Das wird wieder ein Sahnestück so wie Du baustIch finde diese alten Konstruktionen echt toll,ich lese immer gerne bei Dir mit,,
    Gruss Detlef,
    Like it!

  15. #15
    Like it!

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baubericht einer Spalinger S18II T Chouca
    Von gangsterpilot1 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 19:47
  2. Spalinger
    Von wotuch im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 00:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •