Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.ejets.at
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 38

Thema: Hobbyking Flycat 70mm EDF

  1. #16
    User
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Konnte jetzt auch nicht widerstehen. Grad mit 10% Gutschein bestellt. Eure Schuld...
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe heute auch meine Fly-Cat per Handstart erfolgreich
    eingeflogen. Die angegebenen Ruderausschläge fand ich viel zu groß.
    Ich fliege jetzt mit folgenden Ausschlägen:
    Querruder in beide Richtungen 8mm Ausschlag.
    Höhenruder nach oben 2,5cm, nach unten 1,5cm.
    Auf Höhe 30% Expo, Auf Querruder 70% Expo.
    Accu: D-Power 6S/5500/25C (665g)

    Frage: Hat vieleicht schon jemand einen Mini-Fan-Evo 2W27 mit dem
    vorhandenen 80A Hobby-King-Regler im Flugbetrieb?

    Hier noch ein paar Bilder von meinen Griffmulden für den Handstart.
    Ich habe seitlich links und rechts im Schwerpunktbereich 2 Dreiecksleisten
    auf den Rumpf geklebt.
    Gruß Friedhelm
    Name:  IMG_20190927_181703_resized_20190927_062141028.jpg
Hits: 832
Größe:  147,1 KBName:  IMG_20190927_181723_resized_20190927_062140372.jpg
Hits: 833
Größe:  127,9 KBName:  IMG_20190927_181735_resized_20190927_062140695.jpg
Hits: 839
Größe:  175,5 KB
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe für Querruder noch einen Kreisel eingebaut.
    Außerdem habe ich den Schubrohrausgang von 60mm
    auf 56mm verringert, durch das einkleben eines Stück
    dünnem Plastiktrinkbecher.
    Habe dann heute weitere Testflüge bei Windstärke 4 und sehr
    böigem Wind gemacht. Die Höchstgeschwindigkeit hat durch die
    höhere Strahlgeschwindigkeit spürbar zugenommen. Trotz des
    Windes fliegt der Jet sehr gutmütig. Es macht einfach nur Spaß
    damit zu fliegen.

    Gruß Friedhelm
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da mir das Original-Finish zu bunt war, habe ich das ganze Modell
    mit feinem Schleifpapier angeschliffen und farblich neu gestaltet.

    Gruß Friedhelm
    Name:  IMG_20191001_164723_resized_20191001_052649904.jpg
Hits: 646
Größe:  181,9 KBName:  IMG_20191001_164800_resized_20191001_052553204.jpg
Hits: 648
Größe:  181,7 KB
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Friedhelm,

    sieht sehr gut aus in der Lackierung, deutlich besser als Original!

    An sich spricht mich der Flieger schon an, aber ein paar "Kleinigkeiten" stören mich(!) dann doch:
    • Farbgebung - da hat Friedhelm ja bewiesen, wieviel eine Umlackierung ausmacht
    • sehr weit vorgezogene Lufteinläufe - könnte man die kürzen? (kann vielleicht mal jemand ein Bildchen von der Luftführung im vorderen Bereich machen?)
    • sehr kurze Nase im Vergleich zum großen Bruder (umgerechnet ca. 10cm kürzer)
    • sehr breite/nach vorn gezogene Ausleger. Ich denke da könnte man - insbesondere im vorderen Bereich - ohne größere Probleme nacharbeiten


    Optimal fände ich eine Kit-Version (unbeklebt) an der man sich austoben kann - aber da ist wohl noch nichts in Sicht, nichtmal Ersatzteile wenn man beim optischen Tuning was versemmelt
    Suche: - Graupner HOTTrigger
    - ESM T-6 Texan II (2024mm), P-51 (1850mm) oder MiG-3 (2000mm)
    - EPO FlyFly-Modelle: L-39, MiG-15, MB-339, F-100...
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, nachdem der Flieger gestern mit der Post ankam hab ich ihn gestern Abend schnell zusammengeschraubt. Der Bau ist in max einer Stunde erledigt. Auf ein Fahrwerk werde ich wohl doch verzichten. Ist mir im Moment zu viel Aufwand. Wirklich vorbereitet ist an dem Modell nichts, außer die grobe Position wo das Ganze hin soll. Der Rest erfordert doch einiges an Aufwand.
    Jetzt hoffe ich erstmal auf besseres Wetter für den Erstflug.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da ich, wie vieleicht auch einige Andere darüber nachdenken,
    den vorhandenen Antrieb gegen einen WeMoTec Mini Fan Evo 2W27
    zu tauschen, wäre es interessant zu wissen, ob man den vorhandenen
    80A-Regler dann weiterhin benutzen kann.
    Der vorhandene Antrieb hat einen Außenläufermotor und der 2W27 ist ein
    Innenläufer, hat also andere Reglereinstellwerte.

    vieleicht kann Oliver ja mal etwas dazu sagen.

    Gruß Friedhelm
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.459
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    228
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab keine Ahnung, welcher Regler da verbaut ist.

    Muß also mal ein Mutiger ausprobieren.

    Optimale Werte wären:

    Timing 12°
    Bremse aus
    Anlauf normal

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flycat

    Habe heute auch meine Flycat eingeflogen.
    Ging aus der Hand sehr gut.Antrieb ist für mich völlig ausreichend.Akku 6 S 4500 mAh.
    Leidet war mein Regler defekt und ich musste erstmal einen anderen nehmen
    Werde versuchen Ihn bei HK zu reklamieren.
    Gruss Frank
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da mein Kollege noch einen FMS 70mm V2 12-Blatt mit
    1850kv Inrunnermotor liegen hatte, wurde der vorhandene
    Outrunner-Antrieb ausgebaut und durch den FMS ersetzt.
    Der FMS bringt ca. 2,2kg Schub bei 64A. Der vorhandene Regler
    wurde weiter benutzt. Der Impeller hat einen sehr guten Klang
    und läuft mit dem Regler bei jeder Drehzahl sehr sauber
    bei wesentlich mehr Leistung.

    Gruß Friedhelm
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    29.09.2019
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Endlich Erstflug

    Es ist geschafft. Erstflug trotz schlechtem Wetter und nicht befliegbaren Platz.Unser Flugplatz vom MFG Uplengen wird derzeit neu angelegt.

    Vereinskamerrad zum schmeißen verplichtet und Kameramann zum Filmen organisiert.Redpower 6s 4500/ 25 c rein und los gehts.

    Die Flycat fliegt wie auf Schienen.Zur Landung Deltatypisch mit hoher Anstellung auch langsam.

    In Bodenähe aber hat Sie einen sehr guten Gleitwinkel.In engen Kurven kippt Sie ein wenig ab.

    Die vorhandende Optik war auch Gesprächsthema in einem Video von uns und mußte dringend überarbeitet werden.
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    29.09.2019
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Umbau Impeller

    Der vorhandende Impeller mußte einem neuen Hacker Stream-Fan samt Regler weichen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191109-WA0014_Fotor.jpg 
Hits:	2 
Größe:	161,8 KB 
ID:	2211455

    Stream-Fan 70/2700 rein

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191109-WA0021_Fotor.jpg 
Hits:	0 
Größe:	172,9 KB 
ID:	2211456
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    29.09.2019
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Optik

    Das vorhandende Dekor sieht alles andere als schön aus.Also mußte die alte Folie runter und ein neus Design drauf.
    Das Problem ist,dass die Folie sich nicht ohne weiteres abziehen lässt.Auch ein warm machen hat nicht geholfen.
    Das Dekor klebt wie verrückt.
    Ich hatte schon fast aufgeben und wollte wie Friedhelm lackieren,dann der letzte Versuch mit der Klebebandmethode.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191031-WA0037_Fotor.jpg 
Hits:	1 
Größe:	183,2 KB 
ID:	2211462

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191031-WA0034_Fotor.jpg 
Hits:	1 
Größe:	284,4 KB 
ID:	2211463

    Das abziehen mit Kleband funktoniert sehr gut.
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    1.761
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    welches Klebeband hast Du verwendet?
    Ich hatte es auch mit verschiedenen Klebebändern versucht,
    aber nichts hat funktioniert.

    Gruß Friedhelm
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    29.09.2019
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Friedhelm ,

    zu erst ein billiges Kreppband.Als das verbaucht war Paketband breit von Tesa.

    Immer nur kleine Stücke und in verschiedende Richtungen gezogen.

    gruß Jens
    Like it!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche passendes Einziehfahrwerk für Hobbyking Viperjet 70mm
    Von flybasti im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 22:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •