Anzeige Anzeige
www.ejets.at   www.zeller-modellbau.com
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: Der etwas andere Jet, Caudron C-46x

  1. #1
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Der etwas andere Jet, Caudron C-46x

    Wie versprochen ein eigener thread über meiner Caudron C-46x,

    Ende der Neunziger Jahre habe ich fast ausschließlich impellermodelle gebaut, damals noch mit runden Batterien und Bürstenmotoren und der jährliche Ausflug nach Gronau zum Electro Impellertreffen war der Höhepunkt des Jahres. Diejenigen, die dort waren, werden sich sicherlich daran erinnern (Christian), klein aber oh, so gemütlich. Nicht, dass ich all die Jahre so still gesessen habe. Nach der Impeller-Zeit dachte ich, es sei Zeit für eine Turbine. Baute ich mir ein Jet und flog damit einige Jahre intensiv, bis es mir zu viel wurde, jede Woche nach Helchteren zu fahren um damit zu fliegen und Heli-Fliegen hat mich auch noch einigen Jahren beschäftigt.

    In 2012 baute ich mir dan ein cnc styroschneider und seitdem baue ich eigentlich nur noch schaumwaffeln. Obwohl ich schon länger wieder ein impellermodell bauen wolte wurden es immer wieder propellorfluzeuge aber jezt solte endlich wieder einmal ein Jet sein.

    Scalejets gibt es genug zu kaufen und natürlich gibt es besondere Modelle wie die fantastische Beriev von Fly-bert oder z.b. eine Yak-28 Firebar die steht auch schon fast 20 jahre auf meiner to-do-list. Aber ich mache gerne auch mal mein eigenes Ding. Seit einigen Jahren spukt mir ein Modell im Kopf das an einen alten F1-Rennwagen aus den 60er Jahren erinnert, sowas reift dan allmählich bis es bis es konkrete Formen annimmt. Obwohl ich schon mal ein model gezeichnet hatte gefiel es mir nicht so gans und verschwandt es wieder in der schublade.


    Aber jetzt zum modell. Wie gesagt hat alles angefangen bei eine zeichnug aus den Internet, wo Ich sie gefunden erinnere Ich micht nicht mehr aber Ich sa sofort die möchligkeiten für ein coolen Jet drin. Am PC wird so eine zeichnung dan langsam zum 3D modell,

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Collage X-46 twin.jpg 
Hits:	22 
Größe:	82,7 KB 
ID:	2150134

    Da Ich eigentlich ein einmotorigen jet bauen wolte, wanderde ein motor in die multonne und der andere in den rumpf, und plötzlich hatte Ich mein Rennwagen-jet. Hier und da noch was verfeinern und das erste modell könnte gebaut werden. Als antrieb sollte mein Wemotec Minifan evo mit Hacker-motor, 4s 3700mAh dienen und das bei 1100mm spannweite. Obwol das erste modell mit 1100mm spannweite nicht schlecht lief fand Ich es etwas zu groß für einen 70mm impeller und das ganze könte noch ein wenig feinschliff gebrauchen. Das zweite modell solte 10% kleiner werden und ein wenig schlanker. Bei den letzten zwei bilder sieht man den unterschied zwischen 1 und 2

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 collage mono.jpg 
Hits:	251 
Größe:	108,8 KB 
ID:	2150133

    to be continued

    Dirk
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von bimbim328
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Freigericht
    Beiträge
    811
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dirk,

    sehr geil, Thread ist abonniert

    Gruss Thomas
    Wer später bremst ist länger schnell ;)
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.10.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.991
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von von_w Beitrag anzeigen
    Wie versprochen ein eigener thread über meiner Caudron C-46x,

    Ende der Neunziger Jahre habe ich fast ausschließlich impellermodelle gebaut, damals noch mit runden Batterien und Bürstenmotoren und der jährliche Ausflug nach Gronau zum Electro Impellertreffen war der Höhepunkt des Jahres. Diejenigen, die dort waren, werden sich sicherlich daran erinnern (Christian), klein aber oh, so gemütlich. Nicht, dass ich all die Jahre so still gesessen habe. Nach der Impeller-Zeit dachte ich, es sei Zeit für eine Turbine. Baute ich mir ein Jet und flog damit einige Jahre intensiv, bis es mir zu viel wurde, jede Woche nach Helchteren zu fahren um damit zu fliegen und Heli-Fliegen hat mich auch noch einigen Jahren beschäftigt.

    In 2012 baute ich mir dan ein cnc styroschneider und seitdem baue ich eigentlich nur noch schaumwaffeln. Obwohl ich schon länger wieder ein impellermodell bauen wolte wurden es immer wieder propellorfluzeuge aber jezt solte endlich wieder einmal ein Jet sein.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Collage X-46 twin.jpg 
Hits:	22 
Größe:	82,7 KB 
ID:	2150134



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 collage mono.jpg 
Hits:	251 
Größe:	108,8 KB 
ID:	2150133

    to be continued

    Dirk

    Hi Dirk,

    irgendwie geil das Design, mach was draus, 120er Impeller Modelle fliegen einfach besser 👍😎

    Gruß Jürgen
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    LA
    Beiträge
    757
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Super Geile Kiste,mal ganz was anderes.Super. Gibt es einen Baubericht?

    Gruß Roland
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.161
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    146
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Coole Kiste, wobei mir der Doppel-Knubbel besser gefällt.
    Werd gespannt mitlesen.
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von J.G Beitrag anzeigen
    Hi Dirk,

    irgendwie geil das Design, mach was draus, 120er Impeller Modelle fliegen einfach besser ����

    Gruß Jürgen
    Ist schon passiert, die bilder vom fertigen modell sind hier geposted
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4814577
    und wegen der positiven reaktionen habe ich hier meinen eigenen thread eröffnet.

    Ich glaube dir schon was der 120er angeht aber ich mag kleinere modelle einfach mehr, mein nächstes project hat nur einen 50mm impeller. Außerdem ist 6 km das Maximum in unserem Club, da sich der Flughafen Brüssel in der Nähe befindet
    Was ich noch machen würde ist einen mit 90er mit fahrwerk und allem, aber größer ist nicht mein ding, vorerst nicht aber ich habe schon andere sprünge gemacht.

    Dirk
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von discus Beitrag anzeigen
    Super Geile Kiste,mal ganz was anderes.Super. Gibt es einen Baubericht?

    Gruß Roland
    Baubericht folgt, es braucht bei mir nur was länger da ich alles uberzetsen mus. Ungeduldige können hier schon mahl hier den bau der ersten version sehen
    https://www.rcgroups.com/forums/show...htly-different

    Dirk
    Like it!

  8. #8
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.386
    Daumen erhalten
    136
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja. Gronau waren noch Zeiten. Richtig tolle entspannte Treffen die ich sehr vermisse

    Ich schau hier auch zu. Das Design ist schonmal sehr cool
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.870
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Genau mein Ding

    Hi Dirk,

    ich hatte es ja schon im RC-Groups verfolgt. Sobald ich die F19Aurora und die Form für den Staffi fertig habe und zusätzlich hoffentlich dann umgezogen bin, wäre das zusammen mit meinem Sohn ein cooles Projekt in Full Composite. Mit 2X70er wäre doch Cool. Weiterhin ohne Fahrwerk oder mit oder halt Flitschen.

    • Erinnert an einen alten Formel 1 Wagen, gebe ich Dir total Recht, dass war noch Formel 1
    • Mal was anderes, Oh JA da bin ich total bei Dir. Ich mag es auch gerne anders
    • Zu weit Fahren ist bei mir leider auch so. 40KM ist allgemein zu weit dazu noch mit großen Modellen ist mist aber bei mir bald Geschichte (Hausneubau)



    Gruß
    Heiko
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    539
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    84
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, Dirk,

    tolles Modell!
    Die Yak23 geht ja etwas in die Richtung, sieht aber nur halb so rassig aus. Freue mich sehr auf deinen Bericht, unabhängig davon, dass das Modell schon fertig ist. Ist es denn auch schon geflogen?

    Grüße
    Willi
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Er fliegt schon, schnell und gutmütig, wie es sein muss

    Vom ersten prototyp noch mit 1100mm spannweite gibt es ein video vom erstflug.

    https://youtu.be/8ziJUW8W-B4

    Die kleinere ist schneller unterwegs und kommt so viel besser zur geltung

    der rest komt noch

    Dirk
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gefällt mir sehr gut. Wobei ich die Version mit den 2 Triebwerken noch etwas besser finde.

    Gruß,
    Michael
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es geht weiter, genau genommen ist es kein klassischer baubericht da die Caudron ja schon fliegt sondern mehr eine beschreibung wie das modell gebaut is, und eigentlich fast alle meine modelle.
    Wie schon gesagt sind seit ich mir ein cnc styroschneider gebaut habe fast alle meine modelle schaumwaffeln. Auch für diese zeit habe ich oft mit styro gearbeitet aber mit schneidebugel über holzformen geschnitten, Damals wurden die styro teile auf ein minimum reduziert da es ja ziemlich arbeit machte um für jedes teil die formen zu machen, auch war es schwierig um komplexere formen zu schneiden. Jetzt mit de CNC-schneide können ohne probleme komplexere teile geschnitten werden und auch macht es die maschine nichts aus das sie einige stunden schneiden muss, so ist es auch kein problem mehr um ein modell aus mehrere teile auf zu bauen. So habe ich dan im laufe der zeit meine eigen bauweise entwickelt. Diese besteht daraus das de rumpf aus mehrere gleich tiefe segmente aufgebaut wird, nicht das ich jetzt behaupte das ich der einzige währe der das macht aber jeder hat da ein bisschen seine eigenen weg. Ich verbringe viel Zeit damit, die Schneidedateien vorzubereiten um so die arbeit für mich am schneidetisch auf ein minimun zu beschränken, das die maschine nacher stundenlang läuft macht mir nichts aus. Auf dieser weise ist es auch einfach möglich ein modell mehrere mahle zu schneiden, einfach grob ein styro block zuschneiden ausrichten auf den tisch, auf start drücken und wärend die maschine schneidet hat mein zeit um was anderes zu machen.
    Weil einige bilder mehr sagen wie tausend wörter einige beispiele, nicht von der Caudron sondern von meiner Puma mk5.

    Am bildschirm, wenn ich einmahl so weit bin ist die meiste arbeit schon fertig
    Name:  x-25b-t03_15539859585_o.jpg
Hits: 1633
Größe:  95,8 KB

    Frisch geschnitten die teile für den rumpf
    Name:  x-25b-mk-v-104_15895834967_o.jpg
Hits: 1630
Größe:  158,5 KBName:  x-25b-mk-v-201_16083971741_o.jpg
Hits: 1623
Größe:  171,5 KBName:  x-25b-mk-v-202_16060093036_o.jpg
Hits: 1628
Größe:  147,1 KB

    Und das fertige modell
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	x-25b--105_17081138550_o.jpg 
Hits:	5 
Größe:	74,1 KB 
ID:	2150455

    Bei der Caudron sieht es dan so aus
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 101.jpg 
Hits:	3 
Größe:	403,4 KB 
ID:	2150468Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 102.jpg 
Hits:	3 
Größe:	313,7 KB 
ID:	2150467Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 105.jpg 
Hits:	7 
Größe:	397,4 KB 
ID:	2150469

    fortsetzung folgt
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super cool und ganz grosses Kino - besonders die Lackierung & Beschriftung finde ich gut "Reacteurs Renault" ....lieber nicht............ ich sag nur "partir en renault revient en velo" / "acheter une renault tous le jours un bruit nouveau"

    Bitte weiter berichten !
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank, Markus für die warnung. Ich wollte mir gerade einen Renault Megane kaufen, aber dan kan ich besser weiterhin meinen alten Citroen fahren da weis mann was mann hat .

    Réacteurs-Renault weil das ganze historisch doch ein bisschen stimmen muss , die Caudron C-460 hatte nun einmal einen Renault motor. Und ganz zwischen uns und das braucht keiner zu wissen, im modell ist ein Hacker eingebaut
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der etwas andere Beitrag..
    Von parafly im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 18:40
  2. Der etwas andere Rolloaut
    Von turbohartl im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:31
  3. Der etwas andere Freiheitsentzug
    Von Hans Schelshorn im Forum Café Klatsch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 23:14
  4. Der etwas andere Lipopack
    Von X-Wing im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 19:43
  5. Der etwas andere Grosssegler.......
    Von wolli im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2002, 14:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •