Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Der etwas andere Jet, Caudron C-46x

  1. #31
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ich vergessen habe zu sagen ist, dass man das Modell natürlich auch mit Glasgewebe und Epoxy bekleiden kann. Oder anstelle von Epoxy mit dem gleichen Acryllack wie bei das papier. So habe ich es dieses mal gemacht weil es etwas schneller geht aber Papier bleibt mein Favorit.
    Auch auf den flächen nehme ich am liebsten papier weil es damit eine sehr steife fläche gibt, Natürlich hat es auch einige Nachteile. Das Papier zerreißt schnell wenn es auf zug belastet wird, deshalb lege ich an strategischen Stellen glasfaserverstärktes Klebeband unter das Papier. Dies ist in der Regel kurz vor der Scharnierlinie des Querruders und über die gesamte Länge des Flügels. Ich klebe auch ein streifen diese klebeband unten und oben auf die endleiste, so bekommt man eine härtere endleiste. Und manchmal eines an der nasenleiste.
    wie immer ein Foto zur Verdeutlichung, diesmal wieder vom X-24.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-24 vleugel 1.jpg 
Hits:	9 
Größe:	166,2 KB 
ID:	2159988

    Dirk
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Fertig.

    Ich habe mir wieder die Zeit genommen, etwas über meinen Caudron zu schreiben. Wie ihr wist ist das modell schon eine weile fertig und hat schon mehrere flüge hinter sich, nur geschrieben habe ich darüber noch nicht. Zuerst einmal die bilder vom fertigem modell, die gibt es in diesen thread auch noch nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 01.jpg 
Hits:	4 
Größe:	389,6 KB 
ID:	2165073
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 02.jpg 
Hits:	3 
Größe:	445,6 KB 
ID:	2165074
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X-46 03.jpg 
Hits:	1 
Größe:	429,6 KB 
ID:	2165075

    Wie fliegt die Caudron? Es ist sicherlich nicht das schnellste Impellermodell das ich geflogen bin aber die Caudron muss sich bestimmt nicht schämen . Bevor das modell lackiert wurde, habe ich zweimal ein Handstart gemacht, obwohl dies ohne allzu viel Probleme ging sah es sehr spektakulär aus und wage ich jetzt es nicht mehr, für ein gemütlichen handstart ist der rumpf ein wenig zu breit deshalb starte ich jetzt mit flitsche. Bei den ersten flügen lag der schwerpunkt etwas zu weit hinten mit dem Ergebnis dass das Modell ziemlich nervös reagierte auf das höhenruder, Bei Vollgas zog das Modell ebenfalls hoch aber mit dem Schwerpunkt weiter vorne ist dieser effect fast weg. Beim nächsten flug verzuge ich ihn noch ein wenig weiter nach vorne.
    Bei der landung ist das modell völlig unkritisch, Das größte Problem ist die Geschwindigkeit herraus zu holen, Landelappen würden hier helfen.
    Am meisten spaß macht es um mit der Caudron auf niedrige höhe zu rasen zowie es sich gehört für ein Pylonrenner weiter lassen sich alle figuren fliegen die man ohne seitenruder fliegen kan.

    Wie soll es weitergehen? Gegenüber dem ersten Prototyp habe ich den Flügel wegen des Schwerpunkts etwas weiter nach hinten gebracht. Dies konnte nur mit viel Blei korrigiert werden, was immer schade ist. Obwohl es jetzt besser ist, brauche ich immer noch 200gr Blei bei ein fluggewicht von 1800gr. Der Motor ist auch ein wenig schuld daran, zusammen mit impeller wiegt er 220gr, mit einem Het 2W20 wären das nur 155gr das spart auch etwas gewicht in der nase. Jetzt passe ich den entwurf des Rumpf ein wenig an, damit sich der impeller um weitere 45 mm nach vorne bewegen kann, und wenn nötig, kann ich auch noch die vorwärtspfeilung des Flügels etwas verkleinern dass bringt dan auch noch was.

    Wenn ich den Punkt erreicht habe, dass das Modell bleifrei fliegt sollte der Handstart auch problemlos gelingen und kann ich über eine kleine produktion nachdenken.

    Wenn das Wetter am kommenden Sonntag gut ist und der Fotograf ein wenig Glück hat, gibt es nächste Woche Bilder von einer fliegenden Caudron und vielleicht sogar ein Video.

    Dirk
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    160
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dirk,

    Das Wetter wird ja leider nicht besser.....hast du schon ein Video oder in flight Fotos?

    Die Maschine begeistert mich total......

    Gruß

    Markus
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Wettelsheim
    Beiträge
    276
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Großartige Arbeit! APPLAUS

    Gruß, Mario
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    Testelt
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weis es Markus, sie hat auch nicht mehr geflogen seitdem, im moment bin ich noch auf reisen vielleicht klappt es in einigen wochen.

    Dirk
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Der etwas andere Beitrag..
    Von parafly im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 18:40
  2. Der etwas andere Rolloaut
    Von turbohartl im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:31
  3. Der etwas andere Freiheitsentzug
    Von Hans Schelshorn im Forum Café Klatsch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 23:14
  4. Der etwas andere Lipopack
    Von X-Wing im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 19:43
  5. Der etwas andere Grosssegler.......
    Von wolli im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2002, 14:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •