Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Moskito

  1. #31
    User Avatar von Langenohl
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    74
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Seitenruderansteuerung ist eigentlich ganz einfach. Durch das Höhenleitwerk geführte Schubstangen aus 2 mm KfK-Stäben, an den Enden 1,2 mm Stahldrähte, innen auf der Servoseite gekröpft, außen um 90 Grad abgewinkelt. Sie greifen dort in passenden Aluröhrchen ein, die im Seitenruder eingeharzt sind.

    Name:  mos_39.jpg
Hits: 517
Größe:  335,9 KB


    Name:  mos_37.jpg
Hits: 508
Größe:  334,5 KB
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    14.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    837
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr schön! Wann ist denn Jungfernflug? Gibt es da ein Video?
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Langenohl
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    74
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Bauplan gibt keine Hinweise zum Schwerpunkt und Motorsturz/Seitenzug. Letztere habe ich nach Pi x Daumen eingestellt. Den Schwerpunkt habe ich durch Einkleben von 50g Blei in die Motorhaube in die Höhe des Hauptholmes gelegt. Das Gewicht erreicht damit 1700 g. Mit Alurohr statt CfK-Rohr hätte ich sicher locker die 2000 g erreicht.
    Zusammen mit 5 anderen Modellen habe ich den Moskito dann am vergangenen Samstag ins Auto gepackt und bin zum Antikfliegen nach Ginderich gefahren. Sehr schöner Platz dort, nette Gastgeber, leckeres Essen, man kann die Veranstaltung uneingeschränkt empfehlen und ich freue mich schon aufs nächste Jahr.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gd.jpg 
Hits:	5 
Größe:	532,4 KB 
ID:	2188684


    Irgendwann am Nachmittag habe ich dann Mut gefasst und den Moskito zum Jungfernfug vorbereitet. Leider lief der Motor etwas unsauber, mit Fehlzündungen und nicht mit voller Leistung.


    https://www.dropbox.com/s/qw6z1iw5a2...motor.mp4?dl=0


    Vermutlich ist die Auspuffanlage noch nicht optimal und/oder die Luftschraube zu groß. 10,5 x 5 ist ja schon eine Herausforderung für einen 3,5er.
    Ich entschloss mich dennoch für einen Startversuch, und siehe da, die Leistung reichte für den Bodenstart.


    https://www.dropbox.com/s/n8ee1co2zo...start.mp4?dl=0


    Das Modell rollte relativ sauber geradeaus, obwohl das Seitenleitwerk nicht im Propellerstrahl liegt. Es ließ sich gut steuern.


    https://www.dropbox.com/s/1ke3qscxs9...lug_1.mp4?dl=0


    Eine leichte Tendenz zur Linkskurve konnte ich mit der Seitenrudertrimmung ausgleichen. Durch das lange Stehen in der prallen Sonne hatten sich wohl die Tragflächen leicht verzogen. Schwerpunkt und EWD scheinen zu passen, es war keine Trimmung des Höhenruders erforderlich. Die Ruderwirkunken sind gut, der Moskito fliegt stabil.


    https://www.dropbox.com/s/m0tct0h3ew...lug_2.mp4?dl=0


    Die Landung mit leerem Tank verlief ebenfalls problemlos und sanft. Der Moskito gleitet gut.
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •