Anzeige Anzeige
  www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kombination 3S LiPo - Servo S-BEC - Safety Switch 12HV M6

  1. #1
    User
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    Thun
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kombination 3S LiPo - Servo S-BEC - Safety Switch 12HV M6

    Hallo miteinander,

    Ich habe eine 4.3m Pilatus B4 übernommen, welche einen Multiplex Safety-Switch 12HV M6 eingebaut hat. Gleichzeitig hat der Flieger einen Mix von 4.8V- und 6V-Servos. Dazu habe ich vom Gewicht her zwei passende 4000mAh 3s (11.1V) Lipo-Akkus.

    Meine Frage 1: Funktioniert die Kombi in Serie, zwei 3s Lipo-Akku mit 11.1 V in Richtung von je zwei Hitec Servo S-BEC, deren Eingangsspannung von 5.5V bis 26V reicht, damit ich auf 5V reduzieren kann, um die 4.8V Servos mit der korrekten Spannung zu versorgen und diese S-BECs am Multiplex Safety-Switch 12HV M6 anschliesse?

    Meine Frage 2: Wie reagieren die 6V-Servos auf 5V-Versorgungsspannung?

    Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen, da ich es mit Spannung und Strom nicht so in Perfektion intus habe

    Viele Grüsse,
    Daniel
    ---------------------------------------
    "Positiv denken - negativ wölben"
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von eifeljeti
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.285
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lt Anleitung machen Switche nur 2 Zellige Lipos mit - also hinfort mit den 3s 4000 für diesen Switch.

    Vergiss es, hab mich verlesen
    Geändert von eifeljeti (19.05.2019 um 22:40 Uhr) Grund: Erg.
    Gruss Rudi ! -Eifeljeti- aus den Highlands der Eifel.
    Du fliegst hoch,mit viel Strom, oder gar sehr schnell ? VERDACHT ;-) !
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    Thun
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von eifeljeti Beitrag anzeigen
    Lt Anleitung machen Switche nur 2 Zellige Lipos mit - also hinfort mit den 3s 4000 für diesen Switch.

    Vergiss es, hab mich verlesen
    Hallo eifeljeti,

    Danke für deine Antwort: Ich habe die Anleitung auch gelesen, ich habe nur nirgendwo bisher ausfindig machen können, woher die Beschränkung auf 2s LiPo kommt: Ist es die Spannung von 11.1V bei 3S LiPos (was ich mal so angenommen habe)?

    Aber durch die Spannungsreduktion mit dem Hitec S-BEC auf 5V denke ich, könnte es trotzdem funktionieren.

    Und was ist mit Frage 2: Wie reagieren 6V Servos auf 5V Spannungsversorgung?

    Danke für eure Hints, Tipps und euer Wissen zum Voraus!

    Gruss,
    Daniel
    ---------------------------------------
    "Positiv denken - negativ wölben"
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    Thun
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    Gibt es hierzu möglicherweise jemanden, der hier antworten könnte und möchte?

    Ich habe eine 4.3m Pilatus B4 übernommen, welche einen Multiplex Safety-Switch - Korrektur zu oben: 12HV TwinBatt - eingebaut hat. Gleichzeitig hat der Flieger einen Mix von 4.8V- und 6V-Servos verbaut.

    Ich vom Gewicht her zwei passende 4000mAh 3s (11.1V) Lipo-Akkus weiterverwenden.

    Meine Frage 1: Funktioniert die Kombi in Serie, zwei 3s Lipo-Akku mit 11.1 V in Richtung von je zwei Hitec Servo S-BECs, deren Eingangsspannung von 5.5V bis 26V reicht, damit ich auf 5V reduzieren kann, um die 4.8V Servos mit der korrekten Spannung zu versorgen und diese S-BECs am Multiplex Safety-Switch 12HV TwinBatt anschliesse?

    Meine Frage 2: Wie reagieren die 6V-Servos auf 5V-Versorgungsspannung?

    Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen, da ich es mit Spannung und Strom nicht so in Perfektion intus habe.

    Beste Grüsse,

    Daniel
    ---------------------------------------
    "Positiv denken - negativ wölben"
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    03.07.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    1. Ja
    2. Schau in die Datenblätter deiner Servos welches die zulässige Betriebsspannung ist und welche Kraft/Geschwindigkeit sie abhängig von der Spannung liefern.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    Thun
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von GP15 Beitrag anzeigen
    1. Ja
    2. Schau in die Datenblätter deiner Servos welches die zulässige Betriebsspannung ist und welche Kraft/Geschwindigkeit sie abhängig von der Spannung liefern.
    Danke für deine Antwort!

    Gruss,
    Daniel
    ---------------------------------------
    "Positiv denken - negativ wölben"
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •