Anzeige 
Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 136

Thema: DS Technik & Videos

  1. #16
    User
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Chiemsee
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus..
    Ich beachte/beobachte den Curst Thread schon lange, und bin sehr angetan von den Erfahrungen rund um den Flieger und wie ihr das teil im DS fliegt...
    Macht doch wirklich einen echten DS Thread auf in dem alles was (zum DS fliegen) dazugehört erklärt und diskutiert wird.
    Ich würd selber gern das fliegen so lernen, bin immer davon ausgegangen dass ich einen Hügel/Berg mit scharfer Kante brauche, ist anscheinend nicht so... ein Waldrand im Lee genügt auch??
    Gruß vom DS Fan, Helmut
    Schaut mal, der da hat nen Quirl an seinem Hangsegler!

    Steinigt ihn!!
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von 2small2fail
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    150
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das von Claas zuvor angeführte Bildchen von Jo Grini aus 2004 legt wohl eine Verallgemeinerung nahe, die so aller Wahrscheinlichkeit nicht zutrifft.
    Aus meiner Sicht "hinkt" auch die Darstellung des Sachverhalts ziemlich.

    Etwas differenzierter und genauer stellt es Matthieu Scherrer Ende 2005 hier auf Seite 6 dar.

    Bei rekordverdächtigen DS-Spots dürfte die Energiezufuhr in Luv bei weitem überwiegen. Nur so eine Vermutung.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    645
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DS

    Sehr viel guter Input hier!
    Der Spot, die Windrichtung und -stärke bestimmen, wo sich die jeweiligen Scherzonen ausbilden und das bestimmt ja maßgeblich zusammen mit der Geländeformation den optimalen Kurs.
    Wenn dann am Ende ein 2-3s - "Kreis" (ist ja auch nur eine Vereinfachung) dabei herauskommt, war man an diesem Spot im Idealfall sehr schnell unterwegs (optimale Energiemitnahme im Luv und Lee, Scherzonen schmerzlos durchflogen,...) oder eben auch nicht, weil man die Kreise zu klein geflogen ist oder nicht optimal getroffen hat und z.B. nur die Energiemitnahme des Luvs mitgenommen hat,.... Das Ziel mus also der optimale Kurs sein, keine zu erfliegene Rundenzeit.
    Auch würde ich mich nicht festlegen wollen, ob man nun im Luv oder im Lee mehr Energie "tankt", mein Eindruck ist, das es von Spot zu Spot/ Bedingungen schon deutlich unterschiedlich zu sein scheint!
    An "unserem" Spot kann man sich problemlos ausschließlich im Lee "vergnügen" und wird richtig schnell, nur mit Luvwende "verhungert" man fast und ja, am schnellsten wird es mit der Energiemitnahme vom Luv und Lee, da bin ich ganz bei Roberts Meinung.
    Ich denke grundsätzlich muss die Luvwende deutlich knapper und anders geflogen werden weil man ja unmittelbar mit einer stark bremsenden Gegenwidkomonente konfrontiert wird.
    Ob das hilft?

    Viele Grüße Axel
    Like it!

  4. #19
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.171
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Es betrifft ja oben wie unten den gleichen Sachverhalt - Beschleunigung durch durchfliegen einer Gegenwindkomponente und dadurch Zunahme des Airspeeds.
    Manchmal ist es gut, wenn man sich die Dinge einfach vorstellt.
    Du fährst Fahrrad gegen den Wind, wendest schnell und fährst in die entgegengesetzte Richtung nach Lee.

    Nach Deiner Darstellung müsstest Du schneller mit dem Wind nach Lee fahren, wenn Du vorher nach Luv gegen den Wind fährst.
    Das möchte ich bezweifeln, dass Dir das gelingt.
    Gruß Georg
    Like it!

  5. #20
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.762
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgR Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es gut, wenn man sich die Dinge einfach vorstellt.
    Du fährst Fahrrad gegen den Wind, wendest schnell und fährst in die entgegengesetzte Richtung nach Lee.

    Nach Deiner Darstellung müsstest Du schneller mit dem Wind nach Lee fahren, wenn Du vorher nach Luv gegen den Wind fährst.
    Das möchte ich bezweifeln, dass Dir das gelingt.
    Mit dem Fahrrad klappt das nicht, aber beim DS ist das nun mal das Prinzip der Energieaufnahme und funktioniert über die Massenträgheit.

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.071
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    223
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist das Prinzip des Dynamic Soarings... du fliegst in eine Gegenwindzone ein, gewinnst damit Airspeed, dein Groundspeed wird durch die Massenträgheit kaum weniger, machst die Wende mit dem Wind, nimmst den Airspeed mit, dein Groundspeed hat sich jetzt erhöht, unten fliegst du in den Gegenwind im Lee, gewinnst wieder Airspeed, verlierst durch die Trägheit kaum Groundspeed, machst die Wende mit dem Wind, du nimmst den Airspeed mit etcpp...
    Like it!

  7. #22
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.762
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    du fliegst in eine Gegenwindzone ein, gewinnst damit Airspeed, dein Groundspeed wird durch die Massenträgheit kaum weniger, machst die Wende mit dem Wind, nimmst den Airspeed mit, dein Groundspeed hat sich jetzt erhöht, unten fliegst du in den Gegenwind im Lee, gewinnst wieder Airspeed, verlierst durch die Trägheit kaum Groundspeed, machst die Wende mit dem Wind, du nimmst den Airspeed mit etcpp...
    Das geht mit dem Fahrrad deshalb schon nicht weil einem dabei schwindelig und speiübel würde, zum Glück sitzen wir in den Modellen nicht selbst drin ....zumindest nicht körperlich
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  8. #23
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.171
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Mit dem Fahrrad klappt das nicht, aber beim DS ist das nun mal das Prinzip der Energieaufnahme und funktioniert über die Massenträgheit.

    Gruß,

    Uwe.
    Lieber Uwe,
    Du schreibst nur, um hier etwas zu schreiben. Beim Fahrrad hat Du keine Masseträgheit.

    1. Claas widerspricht sich selbst in seinem Beitrag schon im zweiten Absatz
    2. auch Du schreibst in dem darauffolgenden Beitrag das Gegenteil.

    Ich werde das hier nicht vertiefen.
    Gruß Georg
    Like it!

  9. #24
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.171
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Das geht mit dem Fahrrad deshalb schon nicht weil einem dabei schwindelig und speiübel würde, zum Glück sitzen wir in den Modellen nicht selbst drin ....zumindest nicht körperlich
    Solche Sprüche machen hier die Fachkompetenz deutlich.
    Also funktioniert das mit dem Fahrrad nach Deiner Meinung doch.
    Gruß Georg
    Like it!

  10. #25
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.171
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    Das ist das Prinzip des Dynamic Soarings... du fliegst in eine Gegenwindzone ein, gewinnst damit Airspeed, dein Groundspeed wird durch die Massenträgheit kaum weniger, machst die Wende mit dem Wind, nimmst den Airspeed mit, dein Groundspeed hat sich jetzt erhöht, unten fliegst du in den Gegenwind im Lee, gewinnst wieder Airspeed, verlierst durch die Trägheit kaum Groundspeed, machst die Wende mit dem Wind, du nimmst den Airspeed mit etcpp...
    Claas, die Airspeed ändert sich sofort wenn Du den Kurs änderst.
    Gruß Georg
    Like it!

  11. #26
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.762
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgR Beitrag anzeigen
    Ich werde das hier nicht vertiefen.
    Ich denke das ist besser so. Wenn Dich tatsächlich interessiert wie DS funktioniert, dann beschäftige Dich mit der Abhandlungen von Specer Lisenby oder Matthieu Scherrer, die Tobias weiter vorne schon verlinkt hat, z.B. die hier: https://www.tngtech.com/fileadmin/Pu...cerLisenby.pdf

    Wegen Fachkompetenz: wann bist Du zuletzt DS geflogen? Bei mir ist es jetzt 17 Stunden her, aber wenn jemand keinen Humor hat ist das auch egal.

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #27
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.171
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verdreh' die Dinge bitte nicht, die Fachkompetenz bezieht sich auf Deine Erläuterung mit dem Fahrrad.
    Gruß Georg
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    313
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    2
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uwe kannst du bitte eine Rubrik für DS Technik öffnen....das hat hier nix mehr mit dem Curst zu tun....und irgendwie entgleist auch das Diskusionsniveau.....schade....
    Gruss Robert

    Uwe kann das nicht. Aber ich habe es gemacht.
    Geändert von Claus Eckert (18.03.2019 um 20:34 Uhr)
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Neustadt am Rübenberge
    Beiträge
    205
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DS und Fahrrad fahren!

    Hallo zusammen,

    versuchen wir doch mal:

    Stell Dir vor Du hast eine unglaublich große Mauer (shear layer), auf der einen Seite weht der Wind von west nach ost, und auf der anderen weht der Wind von ost nach west, also genau entgegengesetzt. Jetzt haben wir in der Mauer noch 2 Öffnungen, und wir fahren so im Kreis , das wir auf beiden Seiten der Mauer immer Rückenwind haben, werde ich dann schneller oder nicht?
    Bin mir jetzt noch nicht so ganz sicher, ob das so Sinn macht, aber ungefähr das passiert dabei. Da kommen dann noch ein paar Effekte von Höhenruder im richtigen Moment ziehen usw dazu...

    Gruß Bjoern
    Like it!

  15. #30
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.762
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Supo RS Beitrag anzeigen
    Uwe kannst du bitte eine Rubrik für DS Technik öffnen
    Wieso ich? Aber OK, ich schreibe mal den Claus Eckert an ob wir den DS-Videothread erweitern oder was neues aufmachen und die Moderation den Allgemeinkram bitte von hier dort hin schieben möchte

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Engel Modellbau & Technik goes Facebook
    Von Engel Modellbau und Technik im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 12:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 11:24
  3. Multiplex Gemini Bilder & Videos
    Von shortstop im Forum Elektroflug
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 22:22
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 11:27
  5. Kundenservice der Fa. Engel Modellbau & Technik
    Von Gast_1836 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 15:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •