Anzeige Anzeige
www.fantastic-jets.com   www.ejets.at
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 52

Thema: F86 in GFK 1,63 m

  1. #31
    User
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    Bischofsheim
    Beiträge
    197
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du hast ja 14S angeschlossen, damit wird Dein 120 A Regler vermutlich sich selbst schützen und abschalten.
    Probiere es doch mal mit weniger Zellen.
    Also ich zähle 4x 3S Pack und laut meinen ehemaligen Mathelehrern macht 4x3=12, damit wäre Peter genau bei den weniger Zellen

    Lese gespannt mit, da die F86 ein schöner Flieger ist und diese genau die richtige Größe hat...schade, dass sie nicht mehr produziert wird

    Liebe Grüße
    Mark
    Like it!

  2. #32
    User gesperrt
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    429
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    79
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Schub gemessen 12S nur ca.4,5 KP, ohne Kabinenhaube (ist ja eine große Öffnung ) ca,5,1 Kp.ich bin enttäuscht. Im posting 17 hab ich ja mit dem 90er Imp. max.4,4 Kp gehabt.Wofür bau ich da den 120er ein ???? Vergleichbar sind die Werte weil beide auf 2/3 Rädern stehend gemessen wurden.Das Gewicht ist 6.550 gr. Werde mal in mich gehen und ev.doch den 90er einbauen.MfG HiAmp Peter
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Meine Schubmessung war leider falsch Die Zeigerwaage mit Schleppzeiger war beschädigt.Eine neue Messung mit Digitalwaage die ich mit 4 lt wasser getestet hatte, brachte folgende Werte : ersten 3-4 sec. 5,4 kp mit Kabinen Haube, nach 30 sec.stabilisierte sich der Schub auf 4,8 Kp und dabei blieb er dann.Strom lag bei ca.89 Amp. ( 12 S ,5000er ) Nun gehts mir besser Werde alles so lassen. MfG HiAmp Peter
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Marbach
    Beiträge
    453
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ds wird reichen Peter.

    Viele Grüße
    Michael
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Hi Michael,ja denke auch.Zwischendrin ist mein Compu gestorben.Mußte einen neuen gebrauchten beschaffen.Ein Modellflukollege hat mir einen Lenovo R400 geschenkt.Den lern ich jetzt zu bedienen. Die F86 ist nun foliert ,mal sehen ev.Pfingsten Erststart.Schönes Wochenende und sanfte Landungen MfG HiAmp Peter
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard f86 GFk

    Um die Verwirbelungen am Einlauf zu vermeiden hab ich ein Einlaufrohr bis 20 cm vor den Impeller eingebaut. Natürlich auch am Heck das Rumpfende verwirbelungsfrei gestaltet. Erfolg des Einlaufrohres, das abnehmen der Kabinenhaube veränderte den Schub nur um ca.300 gr.MfG HiAmp Peter
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Pfingsten war nicht.Lindinger hatte toll reagiert weil ich einen durchgebrannten Regler ersetzen mußte und einen neuen 130 Amp geordert hatte mit der Bitte es vor Pfingsten zuzusenden ! hat super gepaßt aber ich hab den Robbe Regler und den Imp.(HET Mot ) nicht zum arbeiten überreden können.Hab ich meine Tucano Pfingsten geflogen, hat auch Spaß gemacht.
    Hab ja noch einen F86 Rumpf der leichter ist,werde mal planen mit einem 110 ner Imp.und 14 S ( bei 97 Amp.7,8 Kp Schub )eine weitere F86 aufzubauen Rippenflächen beplankt mit 1 mm Balsa + 50 gr Gewebe ,Rippen aus 10 mm Styro mit 1 mm Balsa beplankt ,SLW in Rippe u.Folie, HLW Styro /Balsa,normal aufgebaut mit einem Servo angesteuert , EZFW wenns Gewicht denn niedriger ist ,Spring Air mit 5 mm Stahldrähten. Geplantes Gewicht 5,3 Kg,der Schub sollte dann ca.5,5 Kp sein Wunsch und Wirklichkeit wird Erkenntnisse bringen.Derweil versuche ichmeine fertige F86 in die Luft zu bringen.
    MfG HiAmp Peter
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,
    Ich lese ja auch gespannt bei dir mit.
    Gibt es schon was neues zu deiner F86?
    Bist du sie nun schon geflogen. ?
    Beste Grüße Marco
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Verärgert F86 GFK

    Hi Marco,leider noch nicht in die luft gekommen,weil der Reglertrotz hundertprozentig richtig angeschlossen nur ganz leis dauernd piep,piep,piep macht ohne das er auf den Gasknüppel reagiert,hab per mail versucht von Lindinger einen Tip zu bekommen.nix passiert.an 2 Tagen zur richtigen Zeit versucht Telefon Kontakt aufzunehmen,niemand ging dran. Da hab ich frustiert die F86 mal in die Ecke gestellt.MfG HiAmp Peter
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Bin verblüfft weil nach 2 Wochen von Lindinger nur die Mitteilung kam * Regler angekommen * Seit gut 22.6 kann ich meine F86 nicht starten.Servicewüste BRD. MfG HiAmp Peter
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von peterschmalenbach Beitrag anzeigen
    Bin verblüfft weil nach 2 Wochen von Lindinger nur die Mitteilung kam * Regler angekommen * Seit gut 22.6 kann ich meine F86 nicht starten.Servicewüste BRD. MfG HiAmp Peter
    Lindinger in Deutschland??
    Sollte wohl "Servicewüste Österreich" heißen!

    Nix für Ungut, aber nicht jede Fehlleistung hat ihren Ursprung in D und nicht immer ist die Post schuld!

    Gruß
    Michael
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.459
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    228
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Robbe Regler, der nix tut außer piepsen?

    Hatte ich auch mal! Hab dann den Gasweg im Sender gedreht, dann gings...

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 In Gfk

    Michael hast recht !!! Oliver das würd ich gerne probieren aber der Regler ist immer noch bei Lindinger. F86 schläft deshalb noch.seit Pfingsten. Hab derweil eine Hawk III ,geht prima,mit 650 Watt u Klapp 10x11. Überlege heftig mal mit Mini Fan u 3 S (hab 4x2200 3S rumliegen ) zu versuchen .
    MfG Hi AmP Peter
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F86 GFK

    Der Regler 130 Amp.ist immer noch bei Lindinger .wenn die so weitermachen und Reklamationen so behandeln Es Geld haben die ja seit Pfingsten Ob meine F86 diese Saison in die Luft kommt MfG Peter
    Like it!

  15. #45
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.200
    Daumen erhalten
    369
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Peter,
    ich kenne die Firma eigentlich als sehr kooperativ. Hast du denn schon Kontakt (am besten telefonisch) aufgenommen? Meist lassen sich solche Sachen rasch klären. Es kann ja mal auch etwas verloren gehen . Zudem könnte es ja sein, dass der Regler gar nicht defekt ist, sondern nur (so wie auch WeMoTec vermutet) der Gaskanal umgedreht werden muss. Hoffe für dich, dass sich das bald positiv erledigt! Wir wollen deine F86 fliegen sehen !
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine 3Dlab F86 dafür F86 in GFK
    Von Peter schmalenbach im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.01.2019, 17:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •