Zitat Zitat von Christian Abeln Beitrag anzeigen
Das gefällt mir ausnehmend gut

Bescheidene Zwischenfrage falls ich das überlesen haben solle: Warum hast Du die Ruderhörner aus Sperrholz hergestellt?
Sperrholzruderhörner haben sich bei mir meist recht schnell "ausgearbeitet" und hatten dann zunehmend Spiel. Wir nehmen mittlerweile dafür GfK Platte her. Da schlackert auch nach der ein oder anderen Flugstunde nichts.

Ich weiss: Nachher fragen als vorher was zu sagen ist doof, ich habs aber nicht eher gesehn...
Dem "Ausarbeiten " kann man aber entgegenwirken indem man die Löcher mit Sekundenkleber "härtet"

Gruss

Bernd Zahn