Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 50 von 50

Thema: Technik

  1. #46
    User
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das ist eine tolle Entwicklung - GPS-Triangel für Alle!

    Zitat Zitat von Philip Kolb Beitrag anzeigen
    .
    Das System "Sparrow (Flugzeug) - Finch (Boden) - Albatross (NavigationsApp)" stellt somit ein vollwertiges Navigationssystem für dem schmalen Geldbeutel dar, das auch Einsteigern ein Rundumsorglos-Paket liefert. Inklusive TEK-Vario und Sendemodul werden die Komplettkosten im Bereich von 350.-€ liegen und somit im Bereich der bisherigen "Bastellösungen" liegen.
    Für mich stellt dieses System momentan die logischste Empfehlung für GPS-Einsteiger und Wettbewerbsambitionierte dar.
    Die Grösse der Geraete macht es zusaetzlich sehr einfach diese in nahezu jeden dünnen Zweckseglerrumpf zu integrieren.

    Wer sich bislang noch nicht sicher über eine Investition eines Navigationssystems war, sollte sich den neuen Sparrow unbedingt ansehen.
    Erhaeltlich sind diese in Deutschland bei Florian Schambeck (www.klapptriebwerk.de) und in der Schweiz bei Uel Nyffenegger (www.tun.ch).
    .

    Viele Grüsse:
    Philip Kolb
    Das ist doch mal eine ganz tolle Information!!!
    Wie Philip Kolb schreibt "die Größe des Gerätes macht es zusätzlich sehr einfach dieses in nahezu jeden dünnen Zweckseglerrumpf zu intergrieren".
    Das eröffnet die GPS-Bühne für viele Flieger die im Keller schlummern!
    Da kann man doch sicherlich was draus machen!? So für den Einstieg!

    Gruß - Georg Bongartz
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von k_wimmer
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Tiefenbronn-Lehningen
    Beiträge
    1.679
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    270
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg,

    das ging aber mit dem T3000 und dem FlyMate auch schon.
    Das Problem ist immer die Antenne für die Rückstrecke, und nicht der Sensor selber.
    Das ist jetzt beim Sparrow kleiner geworden, aber immer noch zusätzlich erforderlich wenn man nicht die Telemetrierückstrecke verwendet.

    Mit der Telemetrierückstrecke konnte man z.B. bisher auch den GPS-Logger3 verwenden.
    Da kenne ich auch eigentlich keinen Rumpf in dem das nicht reinpasst, außer vielleicht ein RES-Stängelchen oder F3K-Flieger, aber ich glaube nicht das wir davon reden.

    Das Thema Albatross über Jeti-Telemetrie werde ich jetzt mal als Test angehen, und davon berichten sobald ich zeitlich wieder etwas Luft habe .
    Ich schätze mal zwischen den Jahren .
    Mit freundlichen Grüssen Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.821
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @tomtom

    Das https://www.sm-modellbau.de/SkyNav-USB-Interface
    Ist besser als die droidbox!


    /Bernd
    Der Flug ist erst zu Ende wenn der Flieger im Gras liegt!
    http://sommerliga.org/
    Neue Flieger braucht das Land
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von k_wimmer
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Tiefenbronn-Lehningen
    Beiträge
    1.679
    Daumen erhalten
    213
    Daumen vergeben
    270
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, aber genau dieses Teil scheint mit Albatross nicht zu funzen.
    Werde Andrej mal antriggern. Kann aber auch sein, dass ohne aktivierung nix geht.

    Bleibe auf jeden Fall dran.
    Mit freundlichen Grüssen Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von tomtom
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    MTK
    Beiträge
    2.399
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Salve,
    danke für den Tip Bernd, allerdings habe ich die Droidbox jetzt schon.
    Ausßerdem wollte ich mich nicht an ein Kabel binden, weil ich noch nicht weiß, wo mein Smartphone platziert wird.
    Ich fliege meist alleine oder zu. 2 da sollte es mit Bluetooth keine Probleme geben.

    Ja bitte Kai testen, testen, testen
    Sollte Albatross mit den "alten" Komponenten funktionieren und sogar die Sprachausgabe so tauglich sein, dass man alleine trainieren und 3-Ecke abfliegen kann, ohne auf den Bildschirm schauen zu müssen, währe ich schon bereit Geld für die App aus zu geben.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. LF-technik??
    Von Airbusdriver im Forum Café Klatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 00:18
  2. LF-technik??
    Von Airbusdriver im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 00:18
  3. Modellbau-Technik www.modellbau-technik.at
    Von Hannesdo im Forum Private Seiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 08:04
  4. Technik
    Von NoNitro im Forum Fesselflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 23:39
  5. F1-Technik
    Von Konrad Kunik im Forum Freiflug
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 08:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •