Anzeige Anzeige
flight-composites.com   pp-rc Modellbau
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Robbe Rat Voll-GFK Pylon

  1. #1
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.204
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Robbe Rat Voll-GFK Pylon

    Robbe bringt ein neues Pylonmodell aus.

    In der PNP-Version mit dem Pylonantrieb des Hawk 3 und das bei 300g weniger Gewicht.

    Allerdings an 4S statt beim Hawk 3 an 6S.

    https://www.robbe.com/new-products/r...itional_tabbed
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.204
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Anscheinend wurde der Link geändert:

    https://www.robbe.com/new-products/rat-1-3m-pnp.html
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin...

    Habe die Ratte gestern auf der Prowing am Stand von robbe gesehen. Leider nicht im Flug, es war aber ein kleiner Klappprop montiert und Striche am Rumpf zu sehen... es soll sich hier um einen Prototyp gehandelt haben.
    Abwarten was man in den Rumpf bekommt und wie schnell man die Ratte beschleunigt ums Eck bekommt.
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Flugass
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Oederan
    Beiträge
    2.260
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soll etwa ab August lieferbar sein. Die Lackierung war unterirdisch schlecht. Gerade am HLW. Ich hoffe mal nicht das das in „Serie“ auch so ist. 4s 2200 bis 2600 ist Platz im Rumpf - mehr nicht.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.204
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast du das Modell auch in Aktion erleben dürfen?
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Binningen
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug erfolgreich

    Kauf: PNP Fr. 569.- Brack, geliefert 15.10.2019
    perfekte Verarbeitung, alle Servos eingebaut und angelenkt, Motor, Prop und Spinner montiert
    Ruderausschläge konnten sauber gemäss Manual eingestellt werden.
    24.10.2019: Erstflug mit Arthur als Starter, mit Vollgas kippte sofort nach rechts ab und konnte gerade noch vor einem Baum in die Höhe gelenkt werden, unruhiger Flug um die Längsachse, Quer hoch zum Landen drückte ihn so stark nach unten, dass das mit dem Höhenruderausschlag nicht in horizontale Lage gebracht werden. Trotzdem sanfte Landung bei gutem Gegenwind mit wenig Quer hoch. Deshalb Zumischung Höhe tief zu Quer hoch reduziert, Höhenruderausschlag deutlich erhöht, aber vorallem CGR deutlich nach vorne (ca. 07 cm), das heisst bei Auflage in 5 cm kippt er deutlich nach vorne.
    Zweiter Start mit 3/4 Gas und Gegenwind ging sehr gut, deutlich besser um die Längsachse , Bilderbuch-Landung im Concorde-Style mit voll Quer hoch. Noch 43% Kapazität nach beiden Flügen mit dem gleichen Akku (4S 2.2 Ah).
    Dritter Start mit neuem Akku 4S 2.4 Ah, CGR eher noch etwas weiter nach vorne (Stellung Akku und Regler markiert, Flugzeug muss bei 5 cm Auflage deutlich nach vorne unten kippen), Start wieder mit Arthur und 3/4 Gas mit wenig Schwung und kein Gegenwind, hatte offenbar zuwenig Fahrt und drehte in Messerflug zuerst rechts dann links, gut korrigiert und Vollgas, konnte gerade noch in die Luft gebracht werden. Dann fantastischer Speedflug, Querrudertrimmung deutlich nach rechts bestätigt, das heisst Flügel ist etwas verzogen, etwas schnell bei der Landung, aber immer noch gut.
    Fazit: Ein wirklich attraktiver Speed-Flieger.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    157
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiß nicht: Deine Erfahrungen lesen sich nicht so dolle. Und trotzdem attraktiver Flieger?

    Ist demnach die Schwerpunktangabe des Herstellers für den Gully? Eine verzogene Fläche an einem Schalenflieger. Was ist das denn?
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.04.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    208
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht: Deine Erfahrungen lesen sich nicht so dolle. Und trotzdem attraktiver Flieger?

    Ist demnach die Schwerpunktangabe des Herstellers für den Gully? Eine verzogene Fläche an einem Schalenflieger. Was ist das denn?
    Hab ich mir auch gedacht!
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Bodensee - Germany
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kann ich ebenfalls bestätigen, die Fläche hat vermutlich einen Verzug in der Form. Es muss sehr viel getrimmt werden, damit das Modell gerade fliegt. Für mich aktuell so leider unbrauchbar...
    The difference between men and boys is the price of the toys...
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •