Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.zeller-modellbau.com
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 118

Thema: ASW 17 (PM-Aero - M 1:4,5): Baubericht

  1. #61
    User
    Registriert seit
    14.01.2019
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HLW

    Hallo Hannes,
    viele Wege führen nach Rom. Das Verbiegen von Drähten gehört sicher dazu und der Einsatz der Büschel-Stecker ist letztlich auch nur ein erhöhter Reibungswiderstand, aber ein sehr definierter. Wenn hier eine kleine Sammlung von Lösungen entsteht, wird es sicher dem einen oder anderen helfen und hat damit seinen Zweck erfüllt

    Schöne Grüße

    Bertold
    Like it!

  2. #62
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mahlzeit Zusammen,

    tja die letzten 2 Wochen habe ich mit warten auf den Erstflug verbracht. Wetter war ja alles andere als berauschend. Ob Österreich oder Deutschland, war wohl bei allen so.

    An der 17er ist bei dem schlechten Wetter noch die letzte ausstehende Restarbeit geschehen. Da die Steinschlagfolie in der vorletzten Woche gekommen ist, wurde die noch passend zugeschnitten und an der Rumpfunterseite aufgebracht.
    Da kein Fahrwerk verbaut wurde, soll diese den Rumpf vor allzugroben "Schönheitsfehler" bewahren.

    Wie man sieht, fällt die auch eigentlich so gut wie nicht auf:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190309_101509.jpg 
Hits:	7 
Größe:	157,3 KB 
ID:	2105767Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190309_101518.jpg 
Hits:	11 
Größe:	140,7 KB 
ID:	2105766

    Tja somit ging es weiter mit dem Herbeisehnen eines akzeptablen Wetterfensters.
    Like it!

  3. #63
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Cool ASW 17ex erfolgreich Ihrem Element der Luft übergeben

    Gestern ging es Nachmittags ohne einem Modell auf den Flugplatz. Warum? Naja ziehmlich turbulente Luft und bis kurz nach Mittag gab es auch noch Regen bei uns. Ein kleines Bierchen schlürfend sah ich meinen hartgesonnenen Kollegen zu, wie sie Ihre Maschinen durch die verwirbelte Luft jagten.
    Mir viel dabei auf das es gegen 16 Uhr immer ruhiger wurde, das Bier war daran nicht schuld

    So entschied ich mich dann doch sehr kurzfristig heimzufahren und die 17er zu holen. Akku war schnell geladen und somit dauerte es nicht lange, um mit Tochter und dem Modell wieder am Platz zu sein. Gute Endscheidung, da der Wind sogut wie eingeschlafen war.

    Somit gings unter prüfender Blicke ans auspacken und aufrüsten.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0003.jpg 
Hits:	11 
Größe:	324,7 KB 
ID:	2105929Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0008.jpg 
Hits:	9 
Größe:	272,1 KB 
ID:	2105928Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0007.jpg 
Hits:	8 
Größe:	325,2 KB 
ID:	2105927Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0005.jpg 
Hits:	9 
Größe:	304,0 KB 
ID:	2105926


    Fertig aufgebaut somit unseren kleinen Hang hinauf, mit etwas erhötem Puls.

    Da unser Obmann, ein herrvoragender Werfer ist, bekam er Sie einfach in die Hand gedrückt. Ist ja kein Fehler, wenn es von einem Modell noch kaum Angaben gibt, beide Knüppel der Steuerung von Anfang an in den Händen zu halten.
    Wie sich aber sofort herausstellte, waren diese Bedenken umsonst. Der von mir gewählte Antriebssatz ist mehr als ausreichend dimensioniert und so gings mit nur der 1. Stufe (ca.70% der Leistung) auch schon los.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0002.jpg 
Hits:	11 
Größe:	211,9 KB 
ID:	2105951Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0006.jpg 
Hits:	7 
Größe:	190,9 KB 
ID:	2105950Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0004.jpg 
Hits:	8 
Größe:	57,0 KB 
ID:	2105949


    Im ca. 45° Steigflug die ersten Höhenmeter gemacht,hab ich den Schalter auf 100% gelegt. Das steigen ging fast in die Senkrechte und etwas Nachdrücken war angesagt. Auf ca. 150m dann Motor aus und gerade gerichtet. Da Sie wegstieg tief gedrimmt. Auch auf Quer etwas nachgedrimmt und Entspannung machte sich breit.

    Konzentriert spielte ich alle Flugphasen durch und verbrachte die ersten Minuten mit etwas Einstellarbeiten. Gleiten getestet und auch den Abfangbogen gechekt für die erste Lagebestimmung.

    Kollegen was soll ich sagen. Ich weiß nach einem gelungenen Erstflug ist jeder immer begeistert, aber ich bin extrem überrascht über die angedeutete Leistung dieser ASW 17ex. Natürlich sind einige Flüge nötig um alles zur Zufriedenheit einzustellen, da ich aber 2 Top Modelle in meinem Hangar mein Eigen nennen darf, kann ich das schon etwas einschätzen.
    Thermisch trug es sehr gut gestern und da stieg Sie gewaltig, dabei super schön und auch eng zu kurbeln und extrem gutmütig. Hab es auch lt. GPS bei ~30km/h nicht geschafft, das Sie abreist.
    Die Gleitleistung extrem gut, auch bestätigt von den Kollegen. Von ~ 270m in ca. 60° losgelassen meldete der GPS Logger 240km/h beim Überflug. Der längere Rumpf lässt Sie sehr spurtreu dahin maschieren.

    So ging es knapp eine Stunde dahin, danach den Motor nochmals gestartet und wieder kurz nach oben. Diesesmal nurmehr ganz wenig nachgedrückt, da das Trimmen ja bereits erfolgte. So gelandet muss ja auch noch werden.

    In sicherer Höhe somit das Butterfly getestet. Hab ich einen Richer gehabt die 6mm Tiefbeimischung perfekt, nahm Sie leicht die Nase runter. Mann braucht ja auch Glück im Leben.

    Also ab nach unten und die Landung eingeleitet. Tja super zahm und immer gut steuerbar, saß Sie somit in meiner Nähe perfekt auf, als ob es schon die 100. Landung gewesen wäre. Ich konnte mir einen Freudenschrei nicht verhalten und war nur Happy! Ist das ein geiles Teil.

    Bertold ich ziehe meinen Hut vor Dir! Du hast hier großartiges entworfen und da nehme ich mir kein Blatt vor den Mund. Auch das nur leise Zischen im Vorbeiflug, ist ein Zeichen für das tolle Profil und der Verarbeitung. Es wird sicher noch in den nächsten Flügen optimiert werden, aber das Ding maschiert

    Ein glüchlicher Besitzer mit seiner Kleinen, die am Finish ja nicht unbeteiligt war

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190316-WA0001.jpg 
Hits:	60 
Größe:	260,1 KB 
ID:	2105972


    Auch ein Beweisvideo, das die Landung wirklich geglückt ist, wurde gemacht

    https://youtu.be/qQiPS7itk8Y

    Ja Leute soweit ist auch zum Erstflug alles gesagt. Einstelldaten werden noch folgen.

    Schönen Nachmittag noch und LG Bernhard
    Like it!

  4. #64
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönen sonnigen Sonntag,

    nach dem Freitag Nachmittag und ebenso gestern bestes Wetter herrschte, konnte ich diese Zeit zu weiteren Flügen mit der 17er nutzen.

    Seit dem Erstflug vor einer Woche, sind die Ausschläge angepasst worden. Ausschlag der Querruder um 2mm nach oben vergrößert und die Differenzierung in Speed und Normalstellung verkleinert. So reagiert die Kleine super direkt auf die Steuerbefehle und ist nun auch so so wendig, wie ich mir das vorstelle.

    Die EWD wurde angepasst und hat jetzt 1°, bei einem SWP von ~100mm und allen Rudern im Strak. Bei ruhigem Wetter geht da auch noch was nach hinten.

    Nachdem ich damit gestern, sowie auch am Freitag jeweils fast 2 Stunden am Stück in der Luft verbrachte, sowie auch mit einem bekannten f5j überraschend gut in der Thermik mithalten konnte, bzw. nicht nur mithalten, wird da in nächster Zeit wohl auch nicht mehr viel verändert werden.

    Gestartet hab ich Sie am Freitag auch gleich selbst aus der Hand, was sich als komplett easy herausstellte. Sämtliche Sorgen davor waren unberechtigt und umsonst
    Mit den 10% tiefen Beimischung im Motorflug bei meiner Jeti-Funke, zieht die 17er jetzt auch wunderbar im ca. 60° Winkel nach oben.

    Kann aus meiner Sicht nur sagen, dass ich restlos begeistert bin von diesem Teil. Ein enorm breites Einsatzspektrum wird damit abgedeckt.
    Es würde mich nicht wundern, wenn auch hier die Lieferzeiten länger werden. Ist eine echte Bereicherung in der Klasse der Scale-Modelle um die 5kg.

    Stahl-Verbinder ist auch bereits geordert. Bin gespannt wie das dann bei vernünftigem Wind werden wird, da jetzt schon der Durchzug beachtlich ist!

    Indem die Sonne heute wieder lacht und ich sowieso immer lieb zu meiner Familie bin Werde ich wohl nach dem essen wieder die Natur genießen

    somit Mahlzeit und lg Bernhard
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hi Bernhard,

    wieder mal ein Danke das du deine aktuellsten Erfahrungen teilst.
    Habe kürzlich von Bertold die ersehnte Info bekommen das ich, wenn nicht gerade der Blitz einschlägt, am Donnerstag meine 17 persönlich in Empfang nehmen kann.
    Dank deiner Längenangaben konnte ich die Kabelstränge auch schon fertigstellen😁 und hab so wieder ein wenig Zeit gespart und brauch mich „nur“ noch mit dem IDS-Einbau zu beschäftigen.
    Das Dekor kommt aus gewissen Gründen erst nach dem Erstflug drauf🤔

    Dank deiner Berichterstattung sehe ich jetzt dem Bau ( wenn man es denn noch so nennen kann) voller Freude und ohne Überraschungen entgegen.

    Viele Grüße
    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  6. #66
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönen Abend Michi,

    ja bitte gerne. Gibt ja noch nicht viel von den Einstellwerten zu lesen und so hilft es vielleicht dem einen oder anderen.
    Natürlich hat jeder Pilot seine eigenen Vorlieben.

    Donnerstag ist ja dann Weihnachten für Dich. Wirst sehen, ist alles halb so wild. IDS ist halt eine Fummelei, zahlt sich aber zu 100% aus.
    Ich würde das Dekor gleich aufbringen. Es erwarten Dich keine Überraschungen. Glaube mir.

    Habe mir auch viel Zuviel Gedanken darüber gemacht. Ich würde meine, so wie jetzt eingestellt, jeden Anfänger mit ein paar Flugstunden bedenkenlos fliegen lassen. Zumindest solange er Sie nich ansticht und dann überrascht ist wie schnell sie da ist.

    Somit gutes Gelingen und halte uns auf dem laufenden.

    Lg Bernhard
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Hab Nachswuchs bekommen...

    Hallo zusammen,

    nach gut 3 Monaten könnte ich sie persönlich bei Bertold in Empfang nehmen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DDA9F9A1-1564-4BE2-A0D2-708365E1EA67.jpeg 
Hits:	11 
Größe:	1,20 MB 
ID:	2111456
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	B57F74E8-4A78-4E52-A917-7667BA8CAC05.jpeg 
Hits:	9 
Größe:	406,4 KB 
ID:	2111462
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6081380A-0F28-46A6-BF10-F196F268E571.jpeg 
Hits:	8 
Größe:	1,09 MB 
ID:	2111463
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	867F9AAE-1E37-4126-AC01-D5B16EFBF326.jpeg 
Hits:	8 
Größe:	911,6 KB 
ID:	2111464

    Hab sie mir in der alpinen Version bauen lassen, heißt Doppel-Carbon und verstärkter Holmaufbau mit M40J-Gelege. Damit komme ich auf ein Gesamtgewicht incl. Haubenmechanik von 3532gr.
    Die Vorarbeiten wie Fertigstellung/Anlenkung Seitenruder Höhenruder, fertig aufgezogene Kabinenhaube und den Einbau Motorspant habe ich aus Zeitmangel mit zu geordert und wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt.

    Respekteinflössend war der optionale Stahlverbinder mit etwas mehr als 1700gr.😜

    Das mitgegebene Zubehör lässt keine Wünsche mehr offen: Messinghülsen, Gabelköpfe und Gewindestangen zum Anschluss Seitenruder/ Höhenruder an die Servos. Sogar selbst geplottes Zackenband ist mit dabei so das ich hier sogar die Dicke selbst gestalten kann. Ich war überrascht...

    Jetzt bleibt mir nur noch der Einbau der Flächenservos nebst IDS😤 und der Rumpfausbau. Da dazu aber soweit alles von Bernhard toll beschrieben erspare ich euch die Wiederholungen und poste dann nur noch was ich evtl. anders realisiert habe.

    Mit dem Bau habe ich begonnen und werde die nächsten Tage noch das eine oder andere Detail posten.

    Wünsche einen schönen Samstag Abend....

    Grüße
    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Sicherung Höhenruder

    ...so hier noch die Sicherung des Höhenruders wie es von PM-Aero realisiert wurde. Einfach und erfüllt seinen Zweck.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C59B7AAA-A33D-417A-8B96-E42432A5842C.jpeg 
Hits:	5 
Größe:	1,02 MB 
ID:	2111468

    Grüsse
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  9. #69
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönen Abend Michi,

    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner 17er. Sieht top aus Schön zu sehen, wie Bertold auch die Sicherung vom Höhenruder jetzt umgesetzt hat. Reagiert echt professionell auf Rückmeldung

    Nimm Dir die nötige Zeit und Konzentration beim Bau. Da mir Heute das Thermik schnüffeln schon fast zu langweilig wurde, durfte Sie von ca. 380m mal so richtig senkrecht na unten.
    271,8 km/h meldete der Sender dann und das bei den 4,8kg und noch ohne Stahlverbinder.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen und freu mich auf Deine Bilder zu den Details. Du wirst begeistert sein

    Lg Bernhard
    Like it!

  10. #70
    User Avatar von tomi6
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    130
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Impressionen vom gestrigen Flug

    Hallo Allerseits,

    @Michi: Was macht Dein Baufortschritt? Oder hast Du gar schon ganz Geheim Deinen Erstflug hinter Dich gebracht
    Falls noch nicht, dann als Ansporn ein paar Bilder von meinem gestrigem Nachmittagsflug.

    War bis am Abend eher eine tote Luft, bis dann der Ostwind aufkam. Zum Glück war ein 2ter Akku mit im Gepäck, womit dieser dann noch ausgiebig genutzt werden konnte

    Ein paar Impressionen davon:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_160531.jpg 
Hits:	7 
Größe:	376,2 KB 
ID:	2114554Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_160536.jpg 
Hits:	23 
Größe:	498,1 KB 
ID:	2114553Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_160539.jpg 
Hits:	7 
Größe:	404,9 KB 
ID:	2114552Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_160541.jpg 
Hits:	4 
Größe:	185,1 KB 
ID:	2114551Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145127.jpg 
Hits:	4 
Größe:	89,5 KB 
ID:	2114539Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145254.jpg 
Hits:	4 
Größe:	168,3 KB 
ID:	2114538Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145422.jpg 
Hits:	4 
Größe:	91,7 KB 
ID:	2114550Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145255.jpg 
Hits:	4 
Größe:	182,6 KB 
ID:	2114537Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145256.jpg 
Hits:	5 
Größe:	61,9 KB 
ID:	2114536Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145257.jpg 
Hits:	6 
Größe:	58,8 KB 
ID:	2114535Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145259.jpg 
Hits:	3 
Größe:	58,2 KB 
ID:	2114534Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145352.jpg 
Hits:	4 
Größe:	65,8 KB 
ID:	2114532Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145418.jpg 
Hits:	4 
Größe:	315,6 KB 
ID:	2114530Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145415.jpg 
Hits:	3 
Größe:	258,2 KB 
ID:	2114531Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_145121.jpg 
Hits:	5 
Größe:	247,1 KB 
ID:	2114540Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_150311.jpg 
Hits:	6 
Größe:	510,9 KB 
ID:	2114549Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_150312.jpg 
Hits:	3 
Größe:	344,9 KB 
ID:	2114546Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_150314.jpg 
Hits:	3 
Größe:	599,9 KB 
ID:	2114545Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_150315.jpg 
Hits:	107 
Größe:	198,5 KB 
ID:	2114544Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_152357.jpg 
Hits:	7 
Größe:	973,4 KB 
ID:	2114548Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_152411.jpg 
Hits:	3 
Größe:	883,4 KB 
ID:	2114547Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190406_152429.jpg 
Hits:	5 
Größe:	947,7 KB 
ID:	2114555


    Einen schönen Sonntag noch allen, mit hoffentlich tollem Flugwetter!

    LG Bernhard
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ...bald ist es auch bei mir soweit!!

    Hi Bernhard,

    schöne Bilder😀
    Mein Stand: noch ein wenig programmieren, noch das Klebeband über die Dichtlippen, Zackenband anbringen,Design drauf und dann habe ich den Erstflug fürs Wochenende im Visier falls ich einen Werfer finde😁 und kann die Osterwoche zum einfliegen nutzen bevor sie mit zur Tannenalm kommt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BF901460-128D-473C-AC80-AC7D7E6D5966.jpeg 
Hits:	8 
Größe:	569,5 KB 
ID:	2114932

    Die Fertigstellung bot, wie zu erwarten war, keinerlei Überraschungen so das mir alles leicht von der Hand ging.
    Werde im Nachgang noch ein paar Detailfotos posten.

    Schönen Restsonntag noch...

    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard IDS Querruder

    ... da Bernhard so schlau war und den Keil schon von Bertold hat einbauen lassen möchte ich diese filigrane Version nicht vorenthalten.
    Mitgeliefert werden die Teile so:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5BF062AD-2B97-4E9F-A3D3-049B7F2459B1.jpeg 
Hits:	5 
Größe:	276,8 KB 
ID:	2114937
    und fertig schaut der Keil so aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5093A735-4043-4B24-BFAB-464CDA1B4A4B.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	310,1 KB 
ID:	2114938
    Und so die richtige Einbauposition. Bitte passt beim ausfräsen auf...viel Platz für Fehler ist nicht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0AF5F1B6-BCDF-48A1-9BC0-820BFD56A52D.jpg 
Hits:	5 
Größe:	225,8 KB 
ID:	2114939Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4240F032-B1FB-4C90-AD40-A1EAE3DB7C1E.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	24,8 KB 
ID:	2114940

    Somit war die aus meiner Sicht schlimmste Arbeit geschafft und konnte mich dann auf den Einbau der restlichen Anlenkungen konzentrieren. Da dazu schon geschrieben wurde möchte ich euch damit verschonen.
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kabinenhaubenverriegelung

    ... da ich mir von Bernhard die Haubenmechanik habe einbauen lassen musste ich mir nur noch Gedanken über die eigentliche Verriegelung machen.
    Hier habe ich mich für für eine versteckte Verriegelung von Gromotec entschieden. Hierzu habe ich lediglich unter der Flächenanformung ein Loch gebohrt und den Bowdenzug durch den Rumpf zur Kabinenhaube geführt und dort mit Sekunde fixiert, den Verriegelungsbolzen ebenfalls mit Sekunde positioniert und mit Epoxy verklebt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	B6B3E98A-62D1-4AAE-B711-F4381892F3AB.jpeg 
Hits:	6 
Größe:	363,9 KB 
ID:	2114942Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	78E29824-A34B-42C2-9A1D-C37A1F2A6812.jpeg 
Hits:	4 
Größe:	497,9 KB 
ID:	2114943

    Grüße
    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    ...so im Großen und Ganzen war es das. Die restlichen Arbeiten habe ich mir von Bernhard abgeschaut 😁

    Viele Grüße

    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    Nordendorf
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anlenkung Höhe/ Seite

    ...auch hier hat sich PM-Aero Gedanken gemacht und mir empfohlen die Verbindung Bowdenzug/Gewindestange/Gabelkopf mittels eines passenden Messingröhrchen und einer entsprechenden Verklebung mit Epoxy herzustellen. Alles würde passend für M2,5 mitgeliefert.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	75EF1E28-DEC7-47A4-AFA6-1856FBA96837.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	931,0 KB 
ID:	2114967
    Anschließend noch Schrumpfschlauch drüber und fertig.

    Das wars jetzt aber wirklich...

    Michi
    ASW 17ex von PM-Aero, Viking 2, Erwin 5, DG-1000 von Schüler, Orca
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FXj (RS-Aero): Baubericht
    Von Clemens84 im Forum Segelflug
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 18:00
  2. Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 23.11.2019, 12:02
  3. Stiletto DLG von Jim Aero Baubericht
    Von Aerofred im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.06.2019, 15:35
  4. Aero Commander in Eigenbau (Depron - 1,6 m): Baubericht
    Von Hirsch1991 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 12:43
  5. Baubericht Möwe II Bausatz von Aero-Naut in Holz
    Von Gexxtha im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 21:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •