Anzeige Anzeige
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: KingMax Servos - Erfahrungen?

  1. #16
    User
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    521
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian St. Beitrag anzeigen
    Hallo Artur, teilweise sehr interessante Servos , haben die alle ( Segelwindenservos ausgenommen ) -/+ 45 ° Drehwinkel oder wie ist das " 90° " Ikon zu deuten ?
    Hallo Sebastian, ja der Servodrehwinkel ist gemeint mit -/+ 45 °. Dürfte für die allermeisten Servos gelten.
    www.f3x.de · Artur´s Modellbau-Shop
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von www-Fritz
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    63594 Hasselroth
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo.

    Ich hatte mir bei dem Atur vor ein paar Wochen zwei von den KM 5515 MD bestellt um mal zu schauen wie diese Servos aufgebaut sind.

    Nachdem ich mal Eins von den Servos aufgeschraubt hatte, war ich positiv gestimmt, spielfreies Metallgetriebe, Kugellager und eine schöne SMD Platine, also ein sehr solider Aufbau.


    Beim Test der Servos war keins davon auffällig, laufen gut und haben ordentlich Druck und sind nahezu spielfrei.

    Ich habe mir dann gleich noch mal drei KM 5515 MD bestellt, damit ich fünf Stück für meine 1,90 Meter Yak 55 habe.


    Ob sich meine durchaus positiven Eindrücke bei diesen Servos in Zukunft beim fliegen bestätigen muss man abwarten, der nächste Sommer kommt bestimmt.

    (Und nein, ich werde weder von dem Atur gesponsert noch kenne ich ihn persönlich !)


    Ich wünsche euch Allen ein gutes Jahr 2019.


    Gruß Fritz.
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von www-Fritz
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    63594 Hasselroth
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Sorry...… soll natürlich >>> Artur heißen.
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.522
    Daumen erhalten
    323
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab jetzt 10 von den std. Servos hier liegen, KM-5509MD und KM-5515MD. Waren in 2 Tagen nach Bestellung da.

    Werde berichten wie sich sich so machen, wird aber Frühjahr werden bis sie in die Luft kommen - unser Platz verwandelt sich über die Wintermonate immer in eine Matschwüste. Erster Eindruck ist erstmal gut.
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.475
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Artur Blömker Beitrag anzeigen
    Man wird kaum jemanden finden, dem die Kingmax Servos mit dem Label "Kingmax" bekannt sind. Der eine oder andere kennt die Segelwinden von Kingmax.

    Das liegt daran, dass diverse Anbieter seit Jahren bei Kingmax (Gründung 2004 in Hong Kong) Servos bestellen, lackieren lassen im Wunschfarbton und als Eigenmarke verkaufen. Ist ja auch legitim, bietet auch Vorteile.

    Wir haben uns anders entschieden und versuchen, die Marke Kingmax in Deutschland bekannt zu machen. In China ist die Marke längst bestens bekannt.

    Wer gern mal blättert, hier das extrem umfangreiche Servoprogramm von Kingmax als PDF:
    Hallo Artur,

    ich habe ein wenig geblättert - im PDF und im Shop. Ich möchte gerne dazu meine Meinung abgeben.

    Wir werden heute ja geradezu erschlagen von einer Fülle an Angeboten von Servos. Was einem die Auswahl nicht gerade leicht macht, wenn man für ein neues Projekt 8 - 10 Servos zusammenstellen möchte. Die Einzeldarstellung im Shop - ob mit oder ohne Filter - macht die Suche nicht einfach. Das einzige, was wirklich hilft, ist eine tabellarische Darstellung mit Bild, Preise, und den wichtigsten technischen Daten. Und zwar mit einer der wichtigsten Angaben überhaupt - der max. Stromaufnahme! Die Hersteller übertrumpfen sich alle gegenseitig mit Stellkraft, aber keiner gibt an, wieviel Strom das Servo zieht, wenn diese Leistung abverlangt wird.

    Eine weitere wichtige Information betreffen die Servorahmen. 2/3 aller Servos werden in Flächen eingebaut, dazu braucht man passende Servorahmen. Auf eurer HP habe ich nur zwei Servorahmen für Kingmax gefunden. Wenn ich ein Modell ausstatten will und weder passende Rahmen noch Äquivalenzen zu anderen Servos angeboten bekomme, hat sich der Fall für mich erledigt und ich kaufe dort, wo ich möglichst alles aus einer Hand bekomme. Es ist mega-mühsam, Servos von mehreren Herstellern zusammenzustellen, die man dann bei unterschiedlichen Händlern bestellen muss und dann auch Servorahmen suchen muss.

    Ich spreche da aus unmittelbarer Erfahrung. Ich habe gerade die Ausstattung für einen 6-Klappen Segler mit Störklappen, HR, SR und FW Servos zusammengestellt. Ich habe zwar bei euren KM Servos reingeschaut, aber so richtig schau geworden bin ich nicht ... also habe ich Bewährtes bestellt.

    Nur meine Meinung - wenn ihr am heimischen Markt punkten wollt, dann muss die Information passen, die Verfügbarkeit, das Zubehör und natürlich der Preis.
    Grüße, Peter

    "Fliegen ist die Kunst sich auf den Boden zu werfen, ihn aber zu verfehlen"
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.522
    Daumen erhalten
    323
    Daumen vergeben
    19
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur kurzes Feedback - Hab die KM5509MD nun in zwei Modellen verbaut und im Sommer geflogen. Bisher problemloser Betrieb.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Kingmax KM1203MD

    https://www.youtube.com/watch?v=ulbaHGNcpL8

    Mir würde diese Lebensdauer reichen.

    Grüße franz-Josef
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •