Abschließend noch den Hintergrund des Projekts.

Vor 1 1/2 Jahren ist mir ein Profilentwurf für meine E RES Elfe geglückt, inzwischen auf Elfe 3.1 und Elfe 3.2 verbaut. Das Profil hat nun die Hoffnung genährt meinen 6 Klappen Flügel zu verwirklichen.
Die Herausforderung war einen 6,3% dicken Flügel torsionsfest und stabil und trotzdem noch leicht hin zu bekommen. In Holz
Mein erstes Ziel war unter 1000g zu kommen. Hab ich verfehlt. Aber ein Flügel ohne die 6 Klappen hat mich nicht gereizt.
Natürlich ist das Modell nicht sturzflugfest. Dazu sind einfach die Klappen aus Vollbalsa zu weich und die Anbindung der Klappen an die D Box zu leicht ausgeführt.
Bei üblichen Windverhältnissen, so bis 7-8 ms, sollten sehr gute Gleit und Sinkleistungen erreichbar sein.
Leicht verwölbt entspricht es dann dem Profil der Elfe3.1 mit ca 2.2 % Wölbung.

Bin im Moment sehr happy und freu mich auf die kommenden Wettbewerbe in E7 und vielleicht auch mal einen Versuch in F5J.

Ohne den Anreiz dieses Konstruktions-Bewerbes hätte es vermutlich noch länger gedauert, das Projekt zu verwirklichen.

Viele Grüße, Georg.