Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 33 von 44 ErsteErste ... 232425262728293031323334353637383940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 495 von 651

Thema: Sind die "Volksparteien" noch zu retten ?

  1. #481
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Doch, ich glaube schon. Mal angenommen, du lernst einen äußerst angenehmen, intelligenten, sozialen und bescheidenen Menschen kennen und außerdem noch einen strunzdummen, einfältigen, vorurteilsbehafteten und gewaltbereiten Menschen. Spielt die Volkszugehörigkeit dann noch irgendeine Rolle? Oder gehst du davon aus, dass das Volk A ausschließlich oder vorwiegend aus dem ersten Typ und das Volk B ausschließlich oder vorwiegend aus dem zweiten Typ Mensch besteht?
    Offensichtlich hast Du mich immer noch nicht verstanden
    Hab leider keine Zeit....
    Like it!

  2. #482
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß div. Autoren der NZZ hier mitlesen

    Jedenfalls gibt es einen neuen Gastbeitrag von Alexander Grau
    "Eine Analyse der neuen globalen Eliten",
    bitte selber danach schauen.
    Es lohnt sich, man erkennt den einen oder anderen (oder sich selber) sehr schnell wieder

    Ich würde sagen: "passt wie Faust ....."
    Like it!

  3. #483
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.284
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Irgendwann werden sich die Menschen ganz von dem Schwachsinn etabliert haben.
    Ganz meine Meinung. One World. Ich liebe diesen Gedanken.

    Der hat aber leider einen kleinen Hacken:
    Wenn alle dorthin ziehen wollen, wo wenig Arbeitszeit ein gutes Einkommen generiert, funktionierende Infrastruktur usw. vorhanden ist; also in Kurz: Dahin wo gemeinhin „Milch & Honig“ fließen…

    Dann wird es dort bald ziemlich enge werden.

    Es muss also irgendwann begrenzt werden.

    Oder mehr Deppen wie ich, ziehen in die Gegenrichtung. Und machen das beste aus wo viel Arbeitszeit wenig Einkommen generiert, miserable Infrastruktur usw. vorhanden ist; also in Kurz: Dahin wo gemeinhin nur „Milchpulver & Zuckerrübensirup“ fließen...
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  4. #484
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe wenig Hoffnung das dieser Wahnsinn in nächster Zeit gestoppt wird.

    Lieber Thomas, kann man bei dir auch zelten?
    Like it!

  5. #485
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß div. Autoren der NZZ hier mitlesen

    Jedenfalls gibt es einen neuen Gastbeitrag von Alexander Grau
    "Eine Analyse der neuen globalen Eliten",
    bitte selber danach schauen.
    Es lohnt sich, man erkennt den einen oder anderen (oder sich selber) sehr schnell wieder

    Ich würde sagen: "passt wie Faust ....."
    Und unbedingt die Leserkommentare lesen.
    Like it!

  6. #486
    User Avatar von brigadyr
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Lilienthal
    Beiträge
    591
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen

    Mit zunehmendem Horizont verschieben sich einfach die "Frontlinien". Erst wars das Nachbardorf, dann das Nachbarland, heute ist es der Kontinent. Irgendwann werden sich die Menschen ganz von dem Schwachsinn etabliert haben.
    Der Sinn des letzten Satzes erschließt sich mir nicht. Kein Wunder, daß zu keinem Verständnis kommt. Es war schon immer albern, Fremdwörter zu verwenden, deren Bedeutung nicht bekannt ist. Auch wenn es wohl weltmännisch rüberkommen soll.
    Gruß,Jörg. ,,Wenn Du eine weise Antwort verlangst,mußt Du vernünftig fragen.'' JW von Goethe.
    Like it!

  7. #487
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.476
    Daumen erhalten
    229
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Sowas kann Dir hier im RC-N passieren:
    Dir vielleicht, oder dem von Dir angesprochenen. Wer seine Gesinnung öffentlich ausbreitet, der sollte damit rechnen, daß er entsprechend einsortiert wird.
    Das hat nicht im geringsten mit zu tun, sondern mit Dir und Deinen Beiträgen.

    Servus
    Hans
    Like it!

  8. #488
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    828
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Erstaunlich, daß dieser bösartige Beitrag Deinen ausdrücklichen Beifall findet.
    Like it!

  9. #489
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Offensichtlich hast Du mich immer noch nicht verstanden
    Hab leider keine Zeit....
    Das ist schade, diesen Ansatz sollten wir unbedingt ausdiskutieren. Üblicherweise verbringst du doch sehr viel Zeit hier im Café.
    Like it!

  10. #490
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Wenn alle dorthin ziehen wollen, wo wenig Arbeitszeit ein gutes Einkommen generiert, funktionierende Infrastruktur usw. vorhanden ist; also in Kurz: Dahin wo gemeinhin „Milch & Honig“ fließen…
    Deswegen achten umsichtige Menschen sehr darauf, die Lebensbedingungen in allen Teiler der Welt zu verbessern oder zumindest zu erhalten. In der Regel ist große Not die Ursache von Wanderungsbewegungen. Natürlich gibt aber es auch die gierigen Schnäppchenjäger.
    Like it!

  11. #491
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von brigadyr Beitrag anzeigen
    Der Sinn des letzten Satzes erschließt sich mir nicht. Kein Wunder, daß zu keinem Verständnis kommt. Es war schon immer albern, Fremdwörter zu verwenden, deren Bedeutung nicht bekannt ist. Auch wenn es wohl weltmännisch rüberkommen soll.
    Stimmt, das war eine ungewöhnliche Formulierung, "emanzipieren" wäre wohl besser gewesen. Aber auch das kann missverstanden werden.
    Like it!

  12. #492
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Doch, ich glaube schon. Mal angenommen, du lernst einen äußerst angenehmen, intelligenten, sozialen und bescheidenen Menschen kennen und außerdem noch einen strunzdummen, einfältigen, vorurteilsbehafteten und gewaltbereiten Menschen. Spielt die Volkszugehörigkeit dann noch irgendeine Rolle? Oder gehst du davon aus, dass das Volk A ausschließlich oder vorwiegend aus dem ersten Typ und das Volk B ausschließlich oder vorwiegend aus dem zweiten Typ Mensch besteht?
    Darum geht es überhaupt nicht

    Es geht um die negative Besetzung von "Volk" in Zusammenhang mit Deutschen.

    Was wäre Frankreich ohne Franzosen,
    Italien ohne Italiener, England ohne skuriele Briten....
    Doch Deutschland ohne Deutsche....das ist gaaanz doll

    Die Sicht des Auslands auf uns Deutsche ist eine völlig andere als unsere Sicht auf uns selber.
    Bzw. die Sicht der "neuen Eliten" auf alles Deutsche....bis hin zur Selbstzerfleischung.

    Hast Du den NZZ Artikel gelesen?
    Selten so einen genialen Artikel gefunden..
    Like it!

  13. #493
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.476
    Daumen erhalten
    229
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Erstaunlich, daß dieser bösartige Beitrag Deinen ausdrücklichen Beifall findet.
    Das zeigt mal wieder Deinen Hang zu manipulativen Beiträgen!
    Es ist schon sehr dreist, mir diese Unwahrheit zu unterstellen, das grenzt an üble Nachrede, Nutzungsregel 1.1!

    Mir gefällt dieser Beitrag auch nicht, aber nicht nur Du darfst provozieren.
    Gelegentlich hilft ein Blick in den Spiegel.

    Servus
    Hans
    Like it!

  14. #494
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    828
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    ... aber nicht nur Du darfst provozieren.
    Gelegentlich hilft ein Blick in den Spiegel.
    Stimmt !
    Like it!

  15. #495
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Es geht um die negative Besetzung von "Volk" in Zusammenhang mit Deutschen.

    Was wäre Frankreich ohne Franzosen,
    Italien ohne Italiener, England ohne skuriele Briten....
    Doch Deutschland ohne Deutsche....das ist gaaanz doll
    ich glaube, ich verstehe jetzt, was du meinst. Ich stelle mir gerade Mallorca ohne Deutsche und Engländer vor - ein Paradies

    Aber im Ernst: Die Zugehörigkeit zur selben Volksgruppe ist doch heute nur noch wichtig, wenn ich einfältige Menschen beeinflussen oder ihnen ihr Geld abnehmen will. Der Lump aus dem gleichen Volk hatte schon immer einen Vertrauensvorschuss gegenüber dem fremden Lumpen.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie groß sind die "Märkte" im Bereich RC weltweit im Vergleich?
    Von Edouard Dabert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 09:33
  2. Noch mehr "Die Modellbauer" DvDs von DMAX?
    Von Johannes G im Forum Foto & Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 14:20
  3. Suche "unlimited wings", gibt es die noch?
    Von WeMoTec im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 21:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •