Anzeige Anzeige
www.paf-flugmodelle.de   www.unilight.at
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: JMB Jets MB 339 Aermacchi

  1. #16
    User
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Ilz/Österreich
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas!
    Vielleicht kannst du bitte ein paar Fotos von der Verbindung zwischen Rumpf und Tragfläche machen,bzw.wo man auch die elektrischen Steckverbindungen sieht.
    Kann man den Tank ein bißchen verschieben?Hätte ein Wren 80 rumliegen ist aber um 12mm länger.

    Danke Adi
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    1.364
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi anbei ein Foto der Steckverbinder

    2x für Quer und Flap
    1x groß für EZFW und Bremse

    Bei mir ist sowieso noch 1-1,5cm zum Tank und das Schubrohr koenntest Du auch noch dementsprechend in beide Richtungen versetzen wenn noetig
    Ich denke nicht das Du den Tank verschieben musst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181103_085532.jpg 
Hits:	8 
Größe:	789,1 KB 
ID:	2038757  
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Ilz/Österreich
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönen Nachmittag;

    Danke für die Infos und das Bild .
    Bin aber schon wieder lästig mit einer Frage:
    Kann man die Zusatzbehälter abnehmen bzw ist eine Anleitung dabei?

    Gruss
    Adi
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    1.364
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Die droptanks meinst du!? Ja... die sind mit 2 schrauben zu lösen

    Es wird jedem mit dem flieger gleich gehen wie mir... erst denken es gäbe noch viele fragen aber wenn man ihn auspackt und zusammensteckt erübrigt sich alles von alleine... weil alles fertig... bzw. Selbsterklärend aufgebaut ist
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    Ludwigshafen a Rh.
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    mindestens die beiden Servostecker würde ich auf einen 6-poligen Multiplex Stecker umbauen.
    Dann hast nur noch eine Steckverbindung für die Servo´s und kannst diese nicht vertauschen. Sprich - einmal denken und dann einfach nur noch benutzten.

    Den Fahrwerksstecker könnte man lassen. Ich verwende dafür aber auch MPX Stecker da die sich bewährt haben und eine gute Größe haben.
    Bei mehreren Steckern verbaue ich dann farblich unterschiedliche.
    Grün - LK & QR Servo
    Rot - elek. Fahrwerk und Bremse
    Schwarz - Beleuchtung vielleicht.

    Die Stecker gibts ja inzwischen in diversen Farben.

    Grüße Frank
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    1.364
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jo... würde ich vom Prinzip her genauso machen

    Angesichts dessen das es so fertig ausgeliefert kommt aber echt schon prima zu verwenden. Sogar die futaba stecker mit sicherungsclips

    Habe jetzt ordentlich Flüge gemacht und bis jetzt nichts was auf ner "to-do-Liste" gehören würde. Bin noch mit anderen Akkus ca. 100g leichter auf der nase geworden aber sonst nichts lose... nichts komisch... nichts undicht... nichts was ich verbessern würde.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    "nichts was ich verbessern würde."

    Cockpit und Tiptanks, dann wäre sie perfekt.

    Gruss
    Gerd
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Ilz/Österreich
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,

    welche Akkugrößen hast du verbaut bzw. Doppelstromversorgung?

    Gruss Adi
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    Werlte
    Beiträge
    1.364
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hatte die ersten flüge einen 3s 2100er life hacker für turbine drin und 2x 2s 1800er lipo von graupner für empfänger

    Da sie mir so aber zu kopflastig war habe ich nun 3s 1300 life auf turbine und 2x 2s 1000 für empfänger

    Dann noch nen mini 2s 1000 fürs fahrwerk, klappen und bremse
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. PC-21 Turboprop JMB-Jets
    Von crowy im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.11.2018, 06:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •