Anzeige Anzeige
BZ-Modellbau  
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Leichträder THD BAE HAWK 1:3,5

  1. #31
    User Avatar von Detlef Ketter
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    ich habe auch Behotec, das elektrische, mit el. Bremse. Passt super. Das Material ist ähnlich Moosgummi, aber feiner und fester. Das ist auch der Punkt ..... es ist wohl auch nicht billig

    Gruß

    Detlef
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    536
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Detlef


    Und wie sieht es dann mit dem SP aus wie gros ist den dann der unterschied ?

    Wen man die komplett Räder dann hat.



    LG
    Wolfgang
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Detlef Ketter
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Wolfgang,

    der SP wird sich wohl "minimal" verschieben. Das wird fast zu vernachlässigen sein. Ansonsten kann man ja mal checken, ob man einen Akku etwas verschieben kann oder ähnliches. Wenn ich die Gummis getauscht habe, setze ich meine mal auf die Schwerpunktwaage. Das dauert aber noch etwas, bis ich den riesigen Bock komplett in den Keller bringen kann ..... da muss erst was anderes fertig werden und raus. Oder man rechnet es mal nach .......... ich habe den Flieger verstaut und kann das eben nicht ausmesen um nachzurechnen.

    Gruß

    Detlef
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    536
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sag bescheid wenn du die HAWK auf die sp wage gestellt hast


    Möchte meiner einen Piloten gönnen.



    gruss
    wolfgang
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.865
    Daumen erhalten
    231
    Daumen vergeben
    184
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie lange halten die Moosgummireifen auf Asphaltpisten bei den Jets?
    Ich hatte Moosgummireifen auf meiner Krill-Extra, da war nach einer Saison ein neues Paar fällig. Oder ist das beim Dreibein nicht so verschleissfreudig?
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Detlef Ketter
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ein Kollege hat eine mit 80 Landungen, sehen noch super aus .....

    Schaun wir mal, was die neue Saison bringt

    Gruß

    Detlef
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Alkoven
    Beiträge
    757
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Das sind keine Standard Moosgummireifen. Das Material ist widerstandsfähiger als normale Mossgummis ;-)

    lg
    Andi
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Detlef Ketter
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Montage beendet

    Hallo,

    nun habe ich endlich einmal die Zeit gefunden, die leichten reifen von Marco zu montieren. Die felgen von THD sind ein regelrechtes "Kunstwerk". Da steckt schon Arbeit drin, stellt sich jedoch die Frage, ob man das nicht anders lösen könnte........ Aber dazu haben einige von euch ja schon ihre Meinungen geäußert. Einfacher geht es sicher, leichter auch.

    Wer also solch eine Hawk baut und innerhalb der 25 Kg-Grenze bleiben muss, hat beim Fahrwerk eine geniale Gelegenheit, Gewicht einzusparen. 1 Kg ist da in Summe sicher drin. Ich bin den Weg ja eigentlich nur gegangen, damit mein elektrisches Fahrwerk nicht mehr abschaltet.

    Insgesamt bin ich mit dem Ergebis und der Qualität absolut zufrieden. Die Reifen sitzen schmatzend auf der Felge, das passt alles perfekt !

    Anbei noch ein paar Bilder .....Übrigens ! Eine Felge wiegt 213 Gramm.

    Gruß

    Detlef
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Hobbyfly BAe Hawk und Jet Teng BAe Hawk
    Von mpostel im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 21:17
  2. BAe Hawk von Skygate Collection **Dragon Hawk**
    Von airtech-factory im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 06:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •